Zu einfach um wahr zu sein – so leicht lassen sich Splitter entfernen!

Loading...

Willkommen auf der Seite »Schrittanleitungen.de«.

Vergiss nicht, unseren Youtube – Account » Schrittanleitungen « zu Abonnieren! Um nichts zu verpassen und immer auf dem aktuellsten Stand zu sein! Hier werden täglich aufregende Tipps & Tricks, Do it your self tutorials, Lifehacks, Beauty Tipps sowie leckere Rezepte gepostet.

Jeder von uns wird sich sicherlich schon mal einen Splitter eingefangen haben. Sei es bei der Gartenarbeit, beim Verrücken von Möbeln oder beim Spielen mit den Kindern. Splitter unter der Haut sind immer äußerst unangenehm. Meist bohren sie sich in die Haut, anstatt das man sie heraus bekommt, bohren sie sich immer tiefer hinein. Es gibt einen einfachen Trick, ein Hausmittel das vermutlich jeder in der Küche hat, mit dem sich das Herumstochern in der Wunde umgehen lässt.

Ihr benötigt dafür lediglich Olivenöl und eine Pinzette.

So funktioniert das ganze:

Lässt sich der Splitter nicht sofort mit einer Pinzette entfernen weil er sich zu tief in die Haut gebohrt hat um ihm greifen zu können so macht ihr nun folgendes:

Wenige Tropfen Olivenöl werden auf die betroffene Stelle gegeben. Alternativ können auch ander Pflanzliche- oder Ätherische- Öle verwendet werden. Das Öl sollte unbedenklich für die Haut sein.

youtube

Das Öl lässt man nun einige Minuten in die Haut einwirken. Es setzt sich in die Wunde und drückt den Splitter mindestens soweit raus, das er sich mit einer Pinzette leicht entfernen lassen sollte.
Spätestens nach 10 Minuten sollte er greifbar sein!

youtube

Das war es auch schon!
Hier könnt ihr euch ein Video anschauen wie die Mutter das Problem löst:

Quelle: youtube


udemy paid course free download

Loading...