Wie übermäßiges Schwitzen mit 5 natürlichen Mitteln behandeln

Loading...

Übermäßiges Schwitzen, ein Zustand, der als Hyperhidrose bekannt ist , ist ein Problem, das durch eine abnorme Schweißsegregation gekennzeichnet ist , die nicht notwendigerweise mit Wärme oder körperlicher Aktivität zusammenhängt.

Es bedeutet ein großes Unbehagen für diejenigen, die es leiden, nicht nur, weil die Flüssigkeiten die Kleidung einweichen können , sondern weil sie von , die Beziehungen in der sozialen, beruflichen und sentimentalen Umgebung behindern.

Es kann zu einem großen Teil mit der Verwendung von Antitranspirant-Produkten gelöst werden. Manchmal ist es jedoch notwendig, auf andere Therapien und Mittel zurückzugreifen, um sie wirksamer zu kontrollieren.

Glücklicherweise können wir , bevor wir medizinische Maßnahmen ergreifen müssen, eine Reihe von natürlichen Lösungen vorbereiten , die dabei helfen, sie so zu regulieren , dass sie die Lebensqualität nicht beeinträchtigen.

Als nächstes wollen wir einige der damit verbundenen Ursachen und 5 alternative Behandlungen, die ihre Erleichterung begünstigen können, überprüfen.

Was sind die Ursachen für übermäßiges Schwitzen?

Schwitzen ist der Mechanismus, den der Körper zum Abkühlen nutzt. Das Nervensystem aktiviert die Schweißdrüsen, wenn aus irgendeinem Grund die Körpertemperatur über Normal steigt.

Dieser Prozess tritt auch auf, wenn ein Zustand der

Bei Patienten mit Hyperhidrose werden die Schweißdrüsen jedoch überaktiv und sezernieren Flüssigkeiten auch in Ruhe.

Faktoren in Zusammenhang mit dieser Bedingung gehören:

  • Hormonelle Entgiftung (Schwangerschaft, Menopause, unter anderem)
  • Diabetes mellitus
  • Schilddrüsenprobleme
  • Erkrankungen des Nervensystems
  • Erkrankungen des Herzens oder der Lunge
  • Parkinson-Krankheit
  • Herzversagen
  • Übergewicht und Fettleibigkeit

Symptome von übermäßigem Schwitzen

Wie übermäßiges Schwitzen mit 5 natürlichen Mitteln behandeln

Die meisten Menschen scheiden Schweiß ab, wenn sie Sport treiben oder irgendeine Art von körperlicher Gewalt. Patienten mit Hyperhidrose erfahren dieses Symptom jedoch häufiger als gewöhnlich.

Die am meisten betroffenen Bereiche sind diejenigen, die die größte Anzahl von :

  • Hände
  • Füße
  • Unterarme
  • Gesicht und Hals
  • Zurück

Seine Manifestationen umfassen:

  • Konstante Feuchtigkeit auf den Handflächen und Füßen
  • Sichtbares Schwitzen, das die Kleidung durchtränkt
  • Verfärbung des betroffenen Bereichs
  • Mazeration der Haut
  • Körpergeruch
  • Riss der Haut

Natürliche Heilmittel gegen übermäßiges Schwitzen

Wenn übermäßiges Schwitzen das tägliche Leben beeinträchtigt, ist es am besten, den Arzt zu konsultieren, um herauszufinden, was die Ursache und eine wirksame Behandlung ist.

Als Ergänzung dazu können Sie einige Mittel natürlichen Ursprungs in Betracht ziehen, die helfen, dem entgegenzuwirken.

1. Grüner Tee

Wie übermäßiges Schwitzen mit 5 natürlichen Mitteln behandeln

Für seinen Gehalt an Tanninen und organischen Säuren wirkt grüner Tee als , um übermäßige Schweisssegregation zu reduzieren.

Zutaten

  • 4 Esslöffel grüner Tee (60 g)
  • 3 Tassen Wasser (750 ml)

Vorbereitung

  • Gib den grünen Tee in die Tassen mit kochendem Wasser und bedecke das Getränk.
  • Lassen Sie es für 15 Minuten sitzen und filtern Sie es mit einem Sieb.

Modus der Verwendung

  • Verwenden Sie die Flüssigkeit zum Waschen der Achselhöhlen, Hände und aller Teile, die dazu neigen, übermäßig zu schwitzen.
  • Wiederholen Sie Ihre Bewerbung jeden Tag.

2. Walnuss

Dieses alternative Mittel hat antitranspirante und desodorierende Eigenschaften, die helfen können , die Haut frisch zu halten, um überschüssigen Schweiß und Geruch zu vermeiden.

Zutaten

  • 2 Esslöffel getrocknete Walnussblätter (30 g)
  • 2 Tassen Wasser (500 ml)

Vorbereitung

  • Die Walnussblätter in einen Topf mit Wasser geben und 5 Minuten bei schwacher Hitze kochen lassen.
  • Lassen Sie das Getränk bei Raumtemperatur ruhen, bis es abkühlt.

Modus der Verwendung

  • Spülen Sie die betroffenen Stellen mit der Flüssigkeit ab oder tragen Sie sie mit Hilfe von Baumwolle auf.
  • Wiederholen Sie den Gebrauch jeden Tag.

3. Kokosnussöl und Kampfer

Wie übermäßiges Schwitzen mit 5 natürlichen Mitteln behandeln

Die antimikrobielle Kraft kann das Wachstum von Bakterien in Bereichen verhindern, in denen sich zu viel Schweiß konzentriert.

Seine Mischung mit Kampfer gibt uns ein starkes Deodorant und Antitranspirant , das die Haut vor Geruchsbildung schützt.

Zutaten

  • ½ Tasse Kokosnussöl (100 g)
  • ½ Teelöffel Kampfer (2 g)

Vorbereitung

  • Mischen Sie das Kokosöl mit dem Kampfer, bis Sie ein homogenes Produkt erhalten.

Modus der Verwendung

  • Reiben Sie das Mittel auf den verschwitzten Stellen und lassen Sie es ohne Spülung arbeiten.
  • Benutze es jeden Tag.

4. Salz und Zitrone

Dieses adstringierende Mittel verringert die Flüssigkeitsabsonderung in Händen und Achselhöhlen. Sein Peeling-Effekt entfernt tote Zellen und Bakterien, so dass keine Gerüche entstehen.

Zutaten

  • 1 Esslöffel Salz (15 g)
  • 2 Esslöffel Zitronensaft (30 ml)

Vorbereitung

  • Kombinieren Sie das Salz mit dem Zitronensaft, bis Sie eine granulierte Paste erhalten.

Modus der Verwendung

  • Reiben Sie das Mittel auf die Problemzonen und lassen Sie es 5 Minuten einwirken.
  • Spülen Sie mit viel Wasser und vermeiden Sie es, sich später der Sonne auszusetzen .

5. Aloe Vera und Backpulver

Wie übermäßiges Schwitzen mit 5 natürlichen Mitteln behandeln

Diese interessante Mischung und hemmt das Wachstum von Bakterien, die durch übermäßiges Schwitzen unangenehme Gerüche verursachen .

Zutaten

  • 2 Esslöffel Aloe Vera Gel (30 g)
  • 1 Teelöffel Backpulver (3 g)

Vorbereitung

  • Mischen Sie das Aloe Vera Gel mit dem Backpulver, bis Sie eine Paste bekommen.

Modus der Verwendung

  • Reiben Sie das Produkt an den Achseln, Füßen und an jedem Problembereich.
  • Verwenden Sie es jeden Tag für bessere Ergebnisse.

Leiden Sie unter übermäßigem Schwitzen? Versuchen Sie diese natürlichen Heilmittel und reduzieren Sie diese unangenehmen Symptome , die Sie sich schämen fühlen.

Loading...