Wie man Gewicht mit Ingwertee verliert? Wann ist es nicht angebracht, es zu nehmen?

Loading...

Ingwertee ist ein medizinisches Heilmittel mit vielen Eigenschaften , unter anderem, um uns auf gesunde Weise beim Abnehmen zu helfen. Diese Wurzel des angenehmen würzigen Geschmacks steigt als perfekter Verbündeter auf, der uns hilft, nicht nur dieses überschüssige Fett zu verlieren, sondern auch den Schmerz lindert und zu einem der besten natürlichen , die es gibt.

Heute möchten wir in unserem Raum erklären, was der beste Weg ist, um mit dem köstlichen Ingwertee Gewicht zu verlieren . Ebenso ist es wichtig zu wissen, in welchen Fällen es nicht angemessen ist, dass wir es konsumieren. Nehmen wir Notiz?

Gründe, warum Ingwertee uns hilft, Gewicht zu verlieren

Wie man Gewicht mit Ingwertee verliert? Wann ist es nicht angebracht, es zu nehmen?

Wenn Sie bemerkt haben, dass Sie in letzter Zeit an Gewicht zugenommen haben, dass die Bauch- und Hüftregion zugenommen hat und Sie die Kleidung nicht mehr anziehen können, ist es an der Zeit, etwas zu unternehmen. Aber es ist wichtig, daran zu denken, dass wir uns nicht darauf beschränken, “exklusiv” Ingwertee tagelang zu konsumieren, um Gewicht zu verlieren . Überhaupt nicht.

Ingwertee ist ein Verbündeter, eine Ergänzung unserer Ernährung. Es ist daher wichtig, dass Sie überschüssiges Fett in Ihrem täglichen Leben reduzieren, dass Sie sich anstrengen, besser zu essen, reichhaltige Salate oder gedünstetes Gemüse zuzubereiten, und dass Sie Ihre Dosen Protein, Ballaststoffe und reichlich Wasser den ganzen Tag nicht vernachlässigen.

Wenn Sie auch etwas Bewegung machen und nach den Mahlzeiten eine Tasse Ingwer hinzufügen, erreichen Sie Ihr Idealgewicht in 5 Wochen. Es braucht Mühe und Willen, daran besteht kein Zweifel, aber es ist es wert. Entdecken Sie jetzt mit uns, warum Ingwertee gut für die Gewichtsabnahme ist:

1. Ingwertee erleichtert die Verdauung

Einer der besten Vorteile von Ingwer ist, dass es uns hilft, eine bessere Verdauung zu haben. Weißt du warum? Es hat natürliche Eigenschaften, um eine regelmäßige Bewegung des Magens und des Dünn- und Dickdarms zu induzieren . Damit wird die Nahrung viel besser verarbeitet und die Nährstoffe werden in geeigneter Weise synthetisiert, um alles loszuwerden, was wir nicht brauchen.

2. Thermogene Wirkung von Ingwer

Weißt du, was es bedeutet zu sagen, dass ein Essen eine gute Thermogene ist? Es bedeutet, dass es unsere Körpertemperatur erhöhen kann , was dazu führt, dass wir den Stoffwechsel aktivieren können , um Fett zu verbrennen.

Die Wurzel von Ingwer ist eine der effektivsten Pflanzen, um natürlich zu verlieren und genau seine thermogene Wirkung ist einer seiner Hauptvorteile.

3. Ingwer hilft uns, sich voll zu fühlen

Sicher ist es dir je passiert. Beenden Sie Ihr Mittagessen, kehren Sie zur Arbeit zurück und spüren Sie bald danach eine unerträgliche Leere in Ihrem Magen. Wir sind wieder hungrig! Und das ist, wenn wir in den Fehler fallen, das erste Ding zu picken, das wir vor uns haben: einige salzige Plätzchen, Gebäck … Ingwer ist dafür bekannt, ein natürlicher Appetitzügler zu sein .

Daher ist es angemessen, nach den Mahlzeiten eine Tasse Ingwertee zu trinken. Wenn Sie ausreichend gefüttert haben, müssen Sie nicht zwischen den Mahlzeiten essen, und im Idealfall bleiben Sie bis zum Abendessen gesund. Ingwer wird Ihnen helfen , dieses Verlangen zu beseitigen , das Verlangen zwischen den Mahlzeiten zu essen. Setzen wir es heute um?

4. Ingwer ist ein wunderbares Antioxidans

Ingwertee ist eines der natürlichen Getränke mit größeren antioxidativen Eigenschaften. Dank dessen können wir all jene Die Organe arbeiten optimal und wir können Fette leichter verbrennen. Es ist ein ausgezeichneter Verbündeter für Ihre Gesundheit!

Wie man Ingwertee macht

Wie man Gewicht mit Ingwertee verliert? Wann ist es nicht angebracht, es zu nehmen?  Zutaten

  • Ein Glas Wasser (200 ml).
  • 30 Gramm Ingwer (Schneiden Sie ein Wurzelblatt die Dicke Ihres Fingers).
  • Der Saft von ½ Zitrone .
  • Ein Löffel Honig (20 Gramm).

Vorbereitung

  • Erhitze das Wasser in einer Teekanne aus Kupfer oder Ton. Aluminium- oder Metallteekannen bewahren die Eigenschaften von Heilpflanzen nicht so gut.
  • Wenn es anfängt zu kochen, fügen Sie den Ingwer hinzu und kochen Sie 20 Minuten.
  • Schalten Sie die Hitze aus und lassen Sie sie 10 Minuten lang stehen .
  • Fügen Sie den Saft einer halben Zitrone hinzu . Gut umrühren und Honig hinzufügen.

Wann soll ich es nehmen?

Nehmen Sie zwei Tassen pro Tag nach Ihrem Mittagessen oder Abendessen , über 15 Tage. Ruhen Sie sich für eine Woche aus und beginnen Sie erneut. Denken Sie daran, eine richtige Diät zu halten und etwas Übung zu machen.

Wann ist es nicht angemessen, Ingwer zu konsumieren?

Wie man Gewicht mit Ingwertee verliert? Wann ist es nicht angebracht, es zu nehmen?

Es ist nicht angebracht, Ingwer zu nehmen, wenn Ihnen Medikamente gegen Diabetes oder Blutdruck verschrieben wurden . Diese Art von Medikamenten sollte nicht mit dieser Heilpflanze kombiniert werden.

Sie sollten es auch vermeiden, wenn Sie schwanger sind oder gerade stillen. Erinnere dich daran!

Loading...