Wie man den Durchfall schnell stoppt

Loading...

Es ist eine der häufigsten Verdauungsstörungen und bringt mehrere Symptome (einschließlich Bauchschmerzen, Schwindel und geschwollener Bauch) mit sich.

Obwohl es in den meisten Fällen zwischen 2 und 4 Tagen dauert, erzählen wir Ihnen im nächsten Artikel, wie Sie Durchfall schneller stoppen können.

Warum tritt Durchfall auf?

Durchfall ist im Wesentlichen die wässrige oder flüssige Stuhlablagerung. Obwohl es mehrere Ursachen hat, sind die wichtigsten:

Virus

Wie man den Durchfall schnell stoppt

Zum Beispiel kann das Influenzavirus in einigen tropischen Ländern von gelegentlichem Durchfall begleitet sein.

Lebensmittelvergiftung

Es ist die häufigste Ursache von Durchfall. Etwas zu essen, an das wir nicht gewöhnt sind, Essen auf der Straße zu kaufen, zu viel zu

Das gleiche passiert, wenn wir zu viel Alkohol trinken.

Die Symptome dauern in der Regel zwischen 2 und 4 Tagen und zusätzlich zum häufigen Bad gehen Schmerzen und Magenkrämpfe, Schwindel, Schwäche und Appetitlosigkeit auf.

Wenn der Durchfall länger als eine Woche andauert, gilt dies als chronisch und es ist wichtig, zum Arzt zu gehen, da dies auf eine schwere Infektion zurückzuführen sein kann.

Wie lindert man die Symptome von Durchfall?

Seien Sie vorsichtig mit Austrocknung, die in diesen Fällen sehr häufig ist. Trinken Sie in diesen Tagen viel Wasser, um dem Flüssigkeitsverlust durch den Stuhl entgegenzuwirken.

Wir empfehlen Ihnen, eine flüssige Diät zu befolgen, die folgendes beinhaltet:

  • Mineralwasser
  • Fruchtsäfte ohne Fruchtfleisch
  • Limonade
  • Gelatine
  • Sportgetränke
  • Gemüsebrühe
  • Eis-Eis (ohne Zucker)

Auf der anderen Seite empfehlen wir Ihnen, feste Lebensmittel nach und nach hinzuzufügen.

Nur der zweite Tag verbrauchen Bananen, Reis, püriert Keine fettigen Speisen oder voller Ballaststoffe, weil sie den Durchfall verschlimmern.

Es wäre auch gut für ein paar Tage, Kaffee, Alkohol und künstliche Süßstoffe zu vermeiden.

Es ist auch sehr wichtig, sich auszuruhen und auszuruhen. Auf diese Weise kann der Körper mit dem Virus oder der Vergiftung fertig werden, die den Durchfall verursacht hat.

Natürlich hilft Ihnen das auch, wenn das Problem durch Stress oder Angst entsteht. Magenbeschwerden und Sorgen gehen Hand in Hand .

Also versuchen Sie Meditation, Entspannungstechniken oder einfach ein Bad mit so heißem Wasser wie möglich.

Hausmittel gegen Durchfall

Abgesehen von Diät und Ruhe, können Sie die Vorteile bestimmter Naturheilmittel nutzen, um mit Durchfall fertig zu werden und die Symptome zu beseitigen, bevor der “Prozess” des Virus oder der Vergiftung vorüber ist.

Die effektivsten sind:

1. Kamillentee

Wie man den Durchfall schnell stoppt

Diese kleinen Blüten haben viele medizinische Eigenschaften und werden seit Jahrhunderten zur Behandlung von Magenproblemen verwendet.

2. Karotten

Karottensuppe ist ein unfehlbares Hausmittel gegen Durchfall .

Dies liegt an seinen zahlreichen Eigenschaften wie:

  • Wasser dem Körper zuführen (und Austrocknung vermeiden)
  • Stellen Sie das Gleichgewicht der Darmflora wieder her
  • Erhöhen Sie den Gehalt bestimmter Mineralien (wie Natrium, Kalium, Kalzium und Schwefel)

Zutaten

  • 3 Karotten
  • 4 Tassen Wasser (1 Liter)

Vorbereitung

  • Die Karotten schälen und in kleine Stücke schneiden.
  • Platz in einem Topf neben dem Wasser (und ein wenig Salz).
  • Kochen, bis sie zart sind.
  • Gehen Sie durch die Küchenmaschine oder Mixer und verarbeiten, bis Sie eine cremige .
  • So heiß wie möglich trinken.

3. Reiswasser

Wie man den Durchfall schnell stoppt

Denken Sie daran, als Sie klein waren (und nicht so sehr) und Sie hatten Durchfall. Deine Mutter oder deine Großmutter bereitete sofort einen guten Teller Reis zu und verlangte, alles zu essen.

Natürlich war das bei Magenschmerzen manchmal kontraproduktiv, aber innerhalb weniger Stunden wurde die Stuhlmenge stark reduziert.

Wenn Sie den können Sie das kochende Wasser trinken , das viele Eigenschaften hat.

Unter ihnen können wir betonen, dass es die Bauchschmerzen und die Krämpfe beruhigt. Darüber hinaus ist Reiswasser reich an Stärke, die die Schleimhäute schützt, Irritationen reduziert und Durchfall stoppt.

Die Vorbereitung ist sehr einfach:

Zutaten

  • 1 Handvoll Reis (70 g)
  • 2 Tassen Wasser (500 ml)

Vorbereitung

  • Gib den Reis in einen Topf und gieße das Wasser hinein.
  • Kochen Sie, bis der Reis zart ist (vielleicht sollten Sie eine weitere Tasse Wasser hinzufügen).
  • Filter, aber verwerfen Sie die Flüssigkeit nicht.
  • Lass es den ganzen Tag abkühlen und schlürfen.

4. Zitrone

Ein leistungsfähiges Verdauungs- und antibakterielles Mittel, das in Ihrer Diät nicht fehlen kann, um Durchfall zu stoppen.

Außerdem hat die Zitrone eine adstringierende Wirkung, die den Verlust von Flüssigkeiten durch den Darm verhindert und den Säurefluss im Verdauungssystem normalisiert.

Ein Getränk mit Zitrone erlaubt uns, Mineralien zu finden, die durch übermäßige Ablagerungen verloren gegangen sind.

Zutaten

  • Der Saft von 2 Zitronen
  • 4 Tassen Wasser (1 Liter)
  • 1 Prise Salz (2 g)
  • 1 Esslöffel Backsoda (10 g)

Vorbereitung

  • Quetschen Sie die Zitronen und legen Sie sie in eine Schüssel.
  • Fügen Sie Wasser, Salz und Backpulver hinzu.
  • Rührt sich gut.
  • Baby aufgeteilt in 4 Dosen pro Tag.

Loading...