Wenn du diesen Trick gelesen hast, wirst du nie wieder Nasenstrips aus dem Laden kaufen!

Loading...

Du kaufst dir sonst teure Nasenstrips um die Poren deiner Haut zu reinigen? Das brauchst du bald nicht mehr tun. Natürlich ist es gerade im Winter wichtig, die Haut besonders gut zu pflegen, damit sie nicht austrocknet und dadurch anfängt zu schuppen. Eine gute Feuchtigkeitscreme ist da nicht verkehrt. Viele Menschen sind begeistert von Nivea (und das mit gutem Grund). Wusstest du das auch VickVapurub gerade im Winter und nicht nur bei Erkältungen! Wenn du jetzt aber einfach deine Poren reinigen möchtest, dann solltest du das nicht mit teuren und chemischen Produkten tun – sondern dir einfach das hier schnappen! 

Grote kans dat je het al in je keukenkastje hebt staan!

Was brauchst du?

  • warmes Wasser
  • ein Tuch für dein Gesicht
  • 1 frische biologische Zitrone
  • ein scharfes Messer (vorsichtig!)
  • Salz

Was musst du tun?

  • Tränke das Tuch in warmes Wasser und lege es auf dein Gesicht. Durch die feuchte Wärme öffnen sich deine Hautporen. Der Effekt wird dadurch verstärkt.
  • Schneide die Zitrone in zwei Hälften und presse vorsichtig ein klein wenig Zitronensaft aus der einen Hälfte auf die andere Zitronenhälfte. Wiederhole dies auch mit der anderen Hälfte.
  • Streue einen Teelöffel Salz über die eine halbe Zitrone und presse jetzt die andere Zitrone vorsichtig über diese Hälfte mit Salz etwas aus.
  • Reibe die eingesalzenen Zitronenhälfte in kreisenden Bewegungen über dein Gesicht. Vermeide dabei unbedingt die Augen. Tupfe extra über deine Nase um hier die Mitesser zu entfernen.

 

Du möchtest das ganze lieber im Video sehen und so besser folgen können? Klicke auf diesen Link:

 

Quelle und Bild: archief

Loading...