Welcher Wein ist gesünder, teurer oder sparsamer?

Loading...

Bezieht sich der Weinpreis auf die Vorteile für unsere Gesundheit? moderate Weinaufnahme aufgrund seiner Eigenschaften für den Körper vorteilhaft ist .

Nun, wenn man sich entscheidet, mit welchem ​​man bleibt, ist es gut zu wissen, dass die Kosten mit seinen Vorteilen zusammenhängen können. Lassen Sie uns vor dem Kauf sehen, welcher Wein gesünder ist.

Wein ist ein uraltes Getränk und in vielen Kulturen für seine Eigenschaften geschätzt . Verhindert Herz-Kreislauf-

In den Märkten finden wir teurere Weine als andere , von verschiedenen Denominationen nach ihrer Herkunft und Zeit der Ausarbeitung.

Viele Leute fragen sich, ob die Kosten beeinflussen, wie gesund es ist.

Art von Wein und Gesundheit

Welcher Wein ist gesünder, teurer oder sparsamer?

Es ist natürlich nicht der Preis selbst, der die Eigenschaften beeinflusst, sondern die

Die Tatsache, dass ein Wein mehr oder weniger jung ist, hängt mit den Monaten zusammen, in denen er im Fass gereift ist.

Es ist dieser Alterungsgrad, der die Kosten und auch die Gesundheit beeinflusst.

Das Gute ist nicht immer teuer

Das Schlüsselwort ist Polyphenole. Dies sind bioaktive Verbindungen, die von Pflanzen kommen und dass, obwohl der Organismus ohne sie leben kann, sie sehr vorteilhaft sind.

  • Sie finden sich in der Haut von Obst und Gemüse und dienen dazu, Gemüse vor äußeren Einflüssen zu schützen.
  • Im Falle des Menschen liefern sie Antioxidantien und entzündungshemmende Mittel.
  • Der Wein, der die meisten Polyphenole enthält, ist Rotwein.

Und hier ein Anhaltspunkt, um zu beurteilen, welcher Wein gesünder ist. Bei der Beurteilung der Gesundheit-Preis-Beziehung ist es wichtig zu wissen, dass es dazu unterschiedliche Meinungen gibt.

Auf der einen Seite gilt, dass junge Rotweine die gesündesten sind, weil sie mehr Polyphenole konservieren.

Denken Sie daran, dass junge Leute diejenigen sind, die nicht in Fässern gereift sind, sondern nach ihrer Weinherstellung in Flaschen abgefüllt wurden. Und sie sind meist mit intakten Körnern gemacht.

Dies bewirkt, dass die Substanzen, die es bilden, Eigenschaften behalten, die mit der Zeit verloren gehen können. Daher betrachten einige sie als gesündere Weine.

Die Tannine

Welcher Wein ist gesünder, teurer oder sparsamer?

Einige sagen, dass die ältesten Weine für die Gesundheit besser sind. Diese Idee basiert hauptsächlich auf dem Grad der Konzentration.

Wenn die antioxidativen Eigenschaften und nützlichen Enzyme in der Haut der Traube sind, führt mehr Mazerationszeit zu einer höheren Konzentration dieser Komponenten.

  • Auch Tannine greifen hier ein. Dies sind eine Unterteilung der Polyphenole, denen die gleichen gesunden Eigenschaften zugeschrieben werden.
  • Die Tannine sind in den Samen und Häuten der Frucht sowie im Holz vorhanden.
  • Diese Substanz löst sich im Kontakt mit dem Wein auf. Diejenigen Weine, die länger in Eichenfässern bleiben, erreichen eine höhere Konzentration an Tanninen.

Die Weine und das Verhältnis zum Kaufpreis

Die am längsten gealterten Weine sind die Sorten Crianza, Reserva, Gran Reserva, Premium .

Jeder von ihnen blieb mehrere Monate in Eichenfässern und diese Variable beeinflusst, was wir dafür bezahlen.

Längere Alterungszeit entspricht einem teureren Produkt für unsere Tasche. Und mehr Komplexität in seinem Geschmack.

Also, welcher Wein ist gesünder?

Welcher Wein ist gesünder, teurer oder sparsamer?

Wir können also sagen, dass das Kosten-Nutzen-Verhältnis für die Gesundheit kein geregeltes Problem ist.

Wie wir sehen, gibt es , die in Betracht ziehen, dass bestimmte Substanzen ihre Eigenschaften im Laufe der Zeit verlieren. Dies bedeutet, dass sie durch jüngere und folglich billigere Weine definiert werden.

Auf der anderen Seite gibt es diejenigen, die behaupten, dass die Weine, deren Bestandteile mehr miteinander und mit Holz in Kontakt geblieben sind, gesünder sind.

In diesem Fall sind sie die ältesten und teuersten.

Wir haben einige Merkmale gesehen, die den Weinpreis beeinflussen und mit seiner Produktion und seinen Eigenschaften zusammenhängen. Einstimmige Antworten sind jedoch nicht zu erwarten.

Die Entscheidung gegen die breite Palette von Optionen ist sehr persönlich und wird von den Variablen bestimmt, die wir priorisieren.

Natürlich besteht Konsens darin, dass ein Glas Wein, besonders rot, anregend, lustvoll und darüber hinaus gesund ist .

Loading...