So findet man heraus, ob die Bauchschmerzen eine Blinddarmentzündung sind.

Loading...

3. Erbrechen und Übelkeit. 
Nicht jeder leidet unter diesen Symptomen, aber Übelkeit und Erbrechen kommen häufig bei Menschen mit Blinddarmentzündung vor. Meist tritt dies dann auf, wenn der Betreffende versucht etwas zu essen. Sollte dies zu häufig vorkommen, kann es auch zur Appetitlosigkeit führen.

4. Verstopfung oder Durchfall.

Auch dies tritt häufig auf. Manchmal leidet man an Durchfall oder im Gegenteil an Verstopfung. Meist beginnt aber alles mit Bauchschmerzen und treten diese Beschwerden erst etwas später auf.

5. Aufgeblasenes Gefühl.
Jeder kennt es sicherlich, sich manchmal wie aufgeblasen zu fühlen. Sollte dieses Gefühl jedoch anhalten und vielleicht auch in Kombination mit den oben beschriebenen Symptomen auftreten, also Bauchschmerzen und Fieber, sollte man ganz sicher gewarnt sein!

N E X T >>>>>>>>>>>>>>>>>>>

Loading...