Smoothie aus Pflaume, Chia und Apfel zur Regulierung des Darms

Loading...

Viele Menschen müssen den Darm regulieren , um Krankheiten wie Verstopfung, intestinale Malabsorption, häufigen Durchfall oder nach dem Passieren einer Magen-Darm-Erkrankung zu bekämpfen.

Der beste Weg, dies zu erreichen, ist eine gute Ernährung und die richtigen natürlichen Ergänzungen .

In diesem Artikel schlagen wir vor, den Darm mit diesem köstlichen Shake aus getrockneten Pflaumen, Chiasamen und Apfel zu regulieren.

Die Regulierung des Darms ist wichtig

Der Darm ist ein Organ, das gut funktionieren muss, um eine gute Gesundheit und Lebensqualität zu gewährleisten.

In der Tat können die chronischen Störungen, die dieses Organ betreffen, die Ursache vieler Krankheiten auf lange Sicht sein. Aus diesem Grund sollten wir nach Behandlungen suchen, die uns helfen, uns darum zu kümmern, sowie eine angemessene Diät.

Bei einer gesunden Ernährung dürfen Sie nicht auf frische und vollwertige Lebensmittel verzichten, die reich an natürlichen Ballaststoffen sind:

  • Frucht
  • Gemüse
  • Gemüse
  • Ganze Körner
  • Trockenfrüchte

Von dieser Basis werden wir andere Lebensmittel in moderaten Mengen hinzufügen, aber immer begleitet von diesen in unseren Rezepten.

Nützliche Lebensmittel

Es gibt drei Nahrungsmittel, die sehr günstig für die Regulierung des Darms sind:

Die getrocknete Pflaume

Smoothie aus Pflaume, Chia und Apfel zur Regulierung des Darms

Die Vorteile der oder Gesundheitspässe sind sehr konzentriert in kleinen Mengen, weshalb sie ein Superfood sind, das wir jeden Tag konsumieren können:

  • Bekämpfung von Verstopfung dank seines hohen Ballaststoffgehaltes.
  • Sie lindern einige Darmerkrankungen wie Hämorrhoiden oder Divertikel.
  • Seine hohe antioxidative Kraft schützt uns vor vorzeitiger Alterung und freien Radikalen .
  • Sie sind reich an natürlichem Zucker und geben uns viel Energie.
  • Sie reduzieren die arterielle Hypertonie.
  • Sie verhindern Osteoporose dank ihres hohen Mineralgehalts.
  • Sie helfen uns, die Taille zu reduzieren.
  • Wegen ihres Eisenreichtums verhindern sie eine Eisenmangelanämie.

Chiasamen

Smoothie aus Pflaume, Chia und Apfel zur Regulierung des Darms

Dank dieser Tugend sind sie ein ausgezeichnetes Mittel, um den Darm zu reinigen und zu regulieren.

Darüber hinaus haben sie andere Eigenschaften für die Gesundheit:

  • Sie reduzieren den Cholesterinspiegel und Zucker im Blut.
  • Sie sind eine gute Quelle für pflanzliches Eiweiß, das unsere Energie- und Vitalität erhöht.
  • Sie haben eine hohe Sättigungswirkung, die uns hilft, weniger zu essen, im Falle von Diäten zum Abnehmen.
  • Sie sind sehr antioxidativ.
  • Sie sind eine ausgezeichnete Quelle für hoch assimilierbares Calcium, ein Mineral, das Zähne und Knochen pflegt.

Der Apfel

Smoothie aus Pflaume, Chia und Apfel zur Regulierung des Darms

Der Apfel ist aufgrund seines hohen Pektingehalts eine sehr gesunde Frucht für die Darmfunktion.

Seine regulatorische Funktion ist sowohl bei Verstopfung als auch bei Durchfall wirksam . Darüber hinaus begünstigt es die gesamte Verdauungsfunktion.

Auf diese Weise können wir alle einen Apfel pro Tag konsumieren, um Gesundheitsstörungen zu verhindern, wie es heißt.

Darüber hinaus hat es weitere positive Eigenschaften für unsere Gesundheit:

Pflaumen-, Chia- und Apfelsmoothie

Zutaten

  • 1 Glas Wasser (200 ml)
  • 4 Pflaumen
  • 1 Esslöffel Chiasamen (14 g)
  • 1 ökologischer Apfel mit seinem Peeling

Wenn der Apfel nicht biologisch ist, empfehlen wir, auf sein Peeling zu verzichten , da er gesundheitsschädliche Pestizide enthalten könnte. Auf der anderen Seite, wenn es von organischer Qualität ist, wird das Peeling uns mehr .

Vorbereitung

Um diesen Shake vorzubereiten, folgen wir den folgenden Schritten:

  • In der Nacht bevor wir die Pflaumen und Chiasamen in das Wasserglas einweichen.
  • Am Morgen werden wir dieses Präparat in den Mixer geben, nachdem wir die Samen in die Pflaumen gebracht haben.
  • Wir werden den Apfel hinzufügen, auch ohne Samen, und wir werden alles während 1 Minute schlagen.
  • Obwohl Äpfel und Pflaumen dem Getränk natürliche Süße verleihen, können wir es mit Stevia oder Honig versüßen.

Wann nehmen wir es?

Obwohl wir diesen Shake zu jeder Tageszeit nehmen können, wenn wir den Darm regulieren wollen, ist die beste Zeit das Fasten. Wir werden es trinken, wenn wir mindestens eine halbe Stunde vor dem Frühstück aufstehen.

Wenn wir es als Behandlung machen wollen, können wir sie jeden Tag für ein oder zwei Wochen nehmen.

Loading...