Rezeptpilze gefüllt mit Sahnesauce

Loading...

Diese köstlichen Pilze mit Sahnesauce sind ein wahrer gastronomischer Genuss . Es ist eine einfache Zubereitung, ein Rezept, das den Gaumen aller Gäste verzaubern wird. Die Pilze sind ideal für ein gutes Abendessen, wie Hors d’oeuvres oder Appetitanreger. In jedem Fall wird die Richtigkeit Ihrer Auswahl immer demonstriert.

Gefüllte Champignons mit ihrer Sahne

Zutaten

  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Zweig Petersilie
  • 2 Esslöffel Öl (20 ml).
  • 1 Teelöffel Essig (5 ml).
  • 3 ½ Tassen Pilze (350 g).
  • 1 Tasse Piquillo-Pfeffer (100 g).

Vorbereitung

  1. Jeder Stamm wird geschnitten und dann sorgfältig gewaschen, um jeglichen Schmutz zu entfernen.
  2. Den Stiel vorsichtig vom Rest des Pilzes trennen und das Innere frei lassen . Der Innenrand des Hutes, der eine gewellte Textur hat, sollte ebenfalls vorsichtig entfernt werden.
  3. Der Knoblauch und die Petersilie werden in kleine Stücke geschnitten. Halb Knoblauch und ein wenig Petersilie sind reserviert.
  4. In einer Pfanne den Knoblauch im Öl goldbraun anbraten. Wenn das passiert, wird der Knoblauch entfernt; Das Öl wird eine sehr aromatische Flüssigkeit werden.
  5. Die in Scheiben geschnittenen Stängel der Pilze, die Petersilie und die Paprikapfeffer sind eingearbeitet. Fügen Sie ein wenig Wasser und Salz hinzu, um zu schmecken und bei niedriger Hitze zu kochen, ohne zu trocknen.
  6. Fünf Minuten später werden die restlichen Pilze mit dem Loch auf eine vorgeheizte Platte gelegt und mit Öl bestreut . Sie dürfen bei schwacher Hitze kochen.
  7. Sie müssen die Pilze acht Minuten später wenden und Salz nach Geschmack hinzufügen. Sie drehen sich wieder um und gehen auf die andere Seite hinaus.
  8. Der Eintopf der Pilzstängel wird aus dem Feuer entfernt. In den Mixer mit dem zuvor reservierten rohen Knoblauch und der Petersilie geben. Fügen Sie den Essig hinzu und schlagen Sie, bis Sie eine Creme der mittleren Stärke erhalten.
  9. Diese Creme wird über die Pilze auf der Grillplatte gegossen. Sie werden für zwei Minuten ins Feuer gelegt, bis sie sehr heiß sind.
Rezeptpilze gefüllt mit Sahnesauce

Pilze gefüllt mit Frischkäse

Zutaten

  • Grobes Salz (nach Geschmack).
  • Ein Tablett mit Pilzen (200 g).
  • Eine Portion Emmentaler, blau oder natürlich (80 g).

Vorbereitung

  1. Die Stängel der Pilze werden entfernt, wir reinigen sie gut und legen sie in einen Behälter mit dem Loch nach oben.
  2. Mit Salz bestreuen
  3. Mit dem Käse füllen wir die Löcher der Pilze.
  4. Der Behälter wird abgedeckt und für zwei Minuten in die Mikrowelle gegeben.

  Frische Pilze mit Broccoli-Creme gefüllt

Zutaten

  • Salz (nach Geschmack).
  • 1 Zwiebel (30 g).
  • 1 Brokkoli (200 g).
  • 2 Knoblauchzehen (10 g).
  • Optional: frischer Spargel.
  • Streichkäse oder Frischkäse.
  • 1/2 Tasse frische Pilze (50 g).
  • 1 großes Stück Putenbrust (100 g).
  • 1 Esslöffel natives Olivenöl extra (10 ml).

Vorbereitung

  1. Die Stiele werden geschnitten und gründlich gereinigt.
  2. In einer Pfanne mit heißem Öl den Brokkoli , die Zwiebel, die Stiele der Champignons, den Knoblauch und eine Prise Salz geben. Ein Teil der Zwiebel ist reserviert.
  3. Sobald diese Zutaten gebraten sind, werden sie mit etwas Brühe zerkleinert. Sie sollten eine glatte Mischung, ähnlich wie Püree erhalten.
  4. Wir fügen den Käse und die geschnittene Brust der vorherigen Creme hinzu.
  5. In den Boden eines Glasbehälters wird ein Teil der in Julienne geschnittenen Zwiebel gelegt. Fügen Sie den Esslöffel Öl hinzu.
  6. Die Pilze werden mit der Hohlkehle nach oben platziert und die Mischung wird hinein und über sie gegossen .
  7. Mit der Petersilie bestreuen. Es kann mit frischem Spargel dekoriert werden.
  8. Der gesamte Satz wird 20 Minuten bei 150 ° C gebacken.
Rezeptpilze gefüllt mit Sahnesauce

  Pilze gefüllt mit Bolognese-Creme

Zutaten

  • Mozzarella-Käse
  • Eine Prise Salz.
  • 1 Tasse Semmelbrösel (100 g).
  • Olivenöl und Petersilie (nach Geschmack).
  • 8 Tassen Champignons (800 g).
  • 3 Tassen Bolognese-Sauce (300 g).
  • 2 Tassen Béchamelsauce (200 g).

Vorbereitung

  1. Die Bolognese- und Bechamelsaucen werden in einer Pfanne erhitzt . Gut mischen und salzen, um zu schmecken.
  2. Die zuvor gesalzenen Pilze werden auf ein Tablett gelegt. Wir backen mit dem Ofen bei 180 ° C für Minuten mit dem Loch.
  3. Aus dem Ofen nehmen und jeden Pilz mit der Mischung aus Bolognese und Bechamel füllen. Bedecken Sie mit Mozzarellakäse und Brotkrumen.
  4. Wieder im Ofen gratinieren sie 20 Minuten lang.
  5. Sie werden entfernt und mit Petersilie bestreut.
  6. Servieren und genießen Sie Ihre mit Sahnesauce gefüllten Pilze.
Loading...