Reinigen Sie die Leber, um Gewicht zu verlieren

Loading...

Eine gute Reinigung in der Leber beinhaltet die Einnahme von einigen Ergänzungen, um die Funktionen dieses Organs zu verbessern. Es gibt verschiedene “Rezepte”, um es zu reinigen, alle enthalten oder Öle oder Salze oder Säfte oder natürliche Ergänzungen. Wenn deine Leber sauber ist, wirst du gesünder sein, weil du alles eliminieren kannst, was nicht “notwendig” ist.

Was zu wissen über die Reinigung der Leber?

Zuerst müssen Sie wissen, was die Auswirkungen dieser Technik sind. Es wird von denjenigen gewählt, die abnehmen wollen oder an diesem Körper einen Schaden erlitten haben. Fettleibigkeit oder Übergewicht ist das Ergebnis von Überernährung, also speichert der Körper Nahrung, aber wandelt sie zuerst in Fett um . Wenn es zu Leberschäden kommt, können wir unter unzureichendem Wasserlassen, Verstopfung der Gallenblase, weichem Stuhl oder Verstopfung leiden, was alles auf eine Anhäufung von unnötigen Giftstoffen zurückzuführen ist. Wenn die Leber gereinigt ist, wird sie entfernt. Die Ergänzungen, die während der Behandlung eingenommen werden, helfen dem Organ, seine Rolle weiter zu erfüllen und je höher und funktioneller Ihr Stoffwechsel ist, desto größer ist die Möglichkeit, dass Sie abnehmen.

Während Leberreinigung eine wirksame Methode ist, um Gewicht zu verlieren, sollte es nicht falsch oder nur für diesen Zweck verwendet werden. Vor der Behandlung ist es gut, mit einem Arzt zu sprechen und sich über die Inhaltsstoffe zu informieren, die Sie konsumieren können oder nicht. Denken Sie daran, dass es keine Krankheiten oder Leberkomplikationen heilt. Und missbrauche die Sauberkeit nicht, weil es auch nicht gut für deine Gesundheit ist. Wenn Sie es wiederholen möchten, warten Sie eine angemessene Zeit, um es zu tun.

Reinigen Sie die Leber, um Gewicht zu verlieren

Es gibt verschiedene Rezepte, die Sie ergreifen können, um die Leber zu reinigen und dabei zu helfen, den Stuhlgang zu erhöhen und damit sowohl dieses Organ als auch die Gallenblase alles beseitigen, was ihnen nicht dient. Während der Reinigung ist es nicht empfehlenswert, viele Tätigkeiten auszuführen, nicht viel Gewicht zu heben und, wenn möglich, zu Hause zu bleiben. Gehen Sie nicht sofort nach dem Genuss des gewählten Rezeptes ins Bett, da Sie sich schwindlig, übel oder erbrechen fühlen können.

Warum ist es notwendig, eine Leberreinigung durchzuführen?

Grundsätzlich wegen des Lebensstils, den wir führen, der unordentlichen und unausgewogenen Ernährung, die wir konsumieren und dem Mangel an Bewegung oder Sport. Die Leber erzeugt mehr Fett und speichert es dann im Übermaß. Es ist wichtig, von Zeit zu Zeit eine Leber-Detox-Diät zu machen, um Ihre Leberfunktion zu verbessern und Ihr Energieniveau zu erhöhen. Sie sind vielleicht eher bereit, körperliche Aktivität zu machen, früher aufzustehen, mehr bei der Arbeit oder an der Universität zu leisten usw.

Im Allgemeinen fühlen Sie sich viel besser in einigen Aspekten, einige sagen, dass sie den Hauttyp änderten, sie hörten auf, Akne zu haben, und die meisten von denen, die diese Reinigung versuchten, behaupten, dass es dient, um Gewicht zu verlieren.

Wie man die Leber säubert?

Denken Sie daran, dass die Arbeit, die jeden Tag von diesem Körper geleistet wird, dazu führt, dass er Giftstoffe ansammelt, also ist es die Idee, diese negativen Abfälle zu beseitigen. Der Prozess kann bis zu drei Mal pro Jahr wiederholt werden. Beachten Sie die folgenden Rezepte für eine effektive Leberreinigung:

  • Grapefruitsaft mit Knoblauch und Ingwer: Führen Sie dieses Verfahren am Wochenende durch. Es wird Ihnen auch helfen, Ihr Lymphsystem zu stärken. Sie benötigen zwei Grapefruits, vier Zitronen, zwei Knoblauchzehen, eine Scheibe Ingwerwurzel , 300 ml destilliertes Wasser und zwei Esslöffel Olivenöl. Drücken Sie die Grapefruit und Zitronen, reiben Sie den Ingwer und drücken Sie den Knoblauch. Alle Zutaten in den Mixer geben und gut mischen. Trinken Sie bevor Sie nachts schlafen.

Reinigen Sie die Leber, um Gewicht zu verlieren

  • Orangensaft, Knoblauch und Olivenöl: Was Sie brauchen, ist eine vierte Tasse Olivenöl, eine vierte Tasse frisch gepressten Orangensaft, einen halben Löffel geriebener Ingwer und einen halben Löffel gehackten Knoblauch . Schlagen Sie den Mixer und trinken Sie, bevor Sie schlafen gehen. Liege auf der rechten Seite. Es muss für drei Nächte hintereinander wiederholt werden.

Lebensmittel, die Ihnen helfen werden, die Leber zu entgiften

Zusätzlich zu den beiden oben genannten Rezepten können Sie den Körper eine Woche vor und nachher auf den “natürlichen” oder entgiftenden Weg vorbereiten. Dazu ist es ratsam, folgende Lebensmittel zu sich zu nehmen:

  • Vollkornprodukte: Sie haben Vitamin B und verbessern den Stoffwechsel von Fetten und Leberfunktion
  • Grüner Tee : Es enthält viele Antioxidantien (Catechine), die zur Unterstützung der Leber nützlich sind

Reinigen Sie die Leber, um Gewicht zu verlieren

  • Trauben: versorgen Sie mit natürlichem Zucker und vielen Antioxidantien, die wiederum die Funktion der Leberreinigung und der Galleproduktion aktivieren.
  • Äpfel : haben eine große Menge Pektine und chemische Bestandteile, die dem Körper helfen, Giftstoffe vom Verdauungssystem zu beseitigen.
  • Karotten und Rüben: haben viele Flavonoide und Beta-Carotin, die die Leberfunktion stimulieren
  • Grünes Blattgemüse: Sie sind fantastische Verbündete, um die Leber zu reinigen, da das Chlorophyll Giftstoffe aus dem Blutkreislauf absorbiert und dieses wichtige Organ schützt
  • Olivenöl: Es ist nützlich, wenn es in moderaten Mengen verwendet wird
  • Aubergine: Es ist ein Verdauungstonikum, das dazu dient, die Funktionen der Vesikel zu aktivieren
  • Escarole und Endivie: Beide haben eine bitter schmeckende Substanz, die dazu dient, die Gallenblase auf natürliche Weise zu entleeren
  • Avocado : schützt die Leber vor toxischen Überbelastungen und erhöht die Reinigungskraft der Behandlung Ihrer Wahl.

Reinigen Sie die Leber, um Gewicht zu verlieren

Als letzte Empfehlungen: reduzieren Sie die Portionen, die Sie konsumieren, vermeiden Sie Alkohol, rotes Fleisch, Milchprodukte und raffinierte Produkte, trinken Sie genug Wasser und führen Sie eine gemäßigte Trainingsroutine durch.

Bilder mit freundlicher Genehmigung von Maxpax, Dan McKay und Jaanus Silla.


Share on Facebook
Share


Share on TwitterTweet


Share on Google Plus
Share


Share on Pinterest
Share


Share on LinkedIn
Share


Share on Digg
Share

Loading...