Reduziert das Risiko von Katarakten durch den Verzehr dieser 7 Lebensmittel

Loading...

Katarakte sind eines der Sehprobleme, die aufgrund der Veränderungen entstehen können, die die Augen als Teil des Alterungsprozesses erfahren.

Dies ist die partielle oder totale Opazität der Linse , eine Struktur mit einer bikonvexen Linsenform, die sich hinter der Iris befindet, deren Hauptfunktion es ist, die Fokussierung von Objekten zu ermöglichen, die sich in unterschiedlichen Entfernungen befinden.

Durch das Eintrüben der Sicht behindert dieser Zustand die Fokussierung auf die Netzhaut und erzeugt damit diffuse Bilder, die das Erkennen von Farben, das Ändern von Kontrasten und die Durchführung verschiedener erschweren.

Am besorgniserregendsten ist, dass seine Entwicklung allmählich vor allem im Alter stattfindet und, obwohl es mit einer Operation behandelt werden kann, eine Verringerung der Lebensqualität bedeutet.

Glücklicherweise minimiert die Praxis gesunder Gewohnheiten das Risiko, darunter zu leiden , besonders wenn sie von jungen Jahren an angenommen werden.

Unter diesen sollte besonders die Nahrung erwähnt werden, da sie hilft, die Nährstoffe zu erhalten, die die Augen schützen und regenerieren müssen.

Bei dieser Gelegenheit möchten wir Ihnen 7 Lebensmittel empfehlen, die in einer normalen Form zur Vorbeugung dieses Problems dienen können.

Fügen Sie sie Ihrer Diät hinzu!

1. Zitrusfrüchte

Reduziert das Risiko von Katarakten durch den Verzehr dieser 7 Lebensmittel

Der gewohnheitsmäßige Verzehr von Zitrusfrüchten jeder Art kann dazu beitragen, das Risiko von Sehstörungen beim Erreichen des Erwachsenenalters zu verringern.

Dies ist auf seinen signifikanten Beitrag von und Beta-Carotin, zwei Antioxidantien wirkenden Nährstoffe, die Zellen gegen die Auswirkungen von oxidativem Stress zu schützen.

Diese optimieren den Prozess der Geweberegeneration und helfen, die Aggressionen durch Sonne und Giftstoffe zu reduzieren.

Stellen Sie sicher, dass Sie verbrauchen:

  • Mandarinen
  • Orangen
  • Zitronen
  • Grapefruit
  • Dateien

2. Spinat

Spinat ist voll von antioxidativen und entzündungshemmenden Verbindungen, die die Sehkraft vor degenerativen Erkrankungen wie Katarakten schützen.

Sie enthalten Folsäure, Vitamin A und Zink, Nährstoffe, die das Sehvermögen stärken und gleichzeitig die durch freie Radikale verursachte Verschlechterung reduzieren.

Sein gewohnter Konsum vermeidet unter anderem Augenstress und reduziert die Neigung zu Makuladegeneration.

  • Stellen Sie sicher, dass Sie mehrere Portionen Spinat pro Woche, vorzugsweise roh, in Shakes oder Salaten essen.

3. Olivenöl

Reduziert das Risiko von Katarakten durch den Verzehr dieser 7 Lebensmittel

Natives Olivenöl extra ist eines der gesunden Lebensmittel, die in unserem Speiseplan nicht fehlen sollten.

Reich an Antioxidantien und es ein Produkt, das die Augen schützt und gleichzeitig die Degeneration der Linse und der Netzhaut verhindert.

Es wird empfohlen, Probleme im Zusammenhang mit Entzündungen zu vermeiden und darüber hinaus ist es für die Kontrolle von Cholesterin geeignet.

  • Nehmen Sie einen Löffel Olivenöl zu sich und füttern Sie es tagsüber in Ihre Salate, Suppen und andere Rezepte.

4. Weizenkeime

Die Zugabe von Weizenkeimen in der Nahrung erlaubt es, mehr essentielle Aminosäuren und Vitamin E aufzunehmen, Nährstoffe, die die Degeneration der Augenmembranen verringern.

Diese überlagern den Verlust von Proteinen in der Linse und hemmen wiederum die negativen Auswirkungen von

  • Verbrauchen Sie es als Ersatz für raffinierte Mehle.
  • Fügen Sie es Ihren Smoothies und Cerealien hinzu.
  • Nimm es in Ergänzungen.

5. Blauer Fisch

Reduziert das Risiko von Katarakten durch den Verzehr dieser 7 Lebensmittel

Die in blauen Fischen enthaltenen Omega-3-Fettsäuren sind Nährstoffe, die die Augen vor degenerativen Erkrankungen und vorzeitiger Zellalterung schützen .

Diese Substanz verbessert den Blutfluss, kontrolliert Cholesterin und hilft Entzündungen zu reduzieren, die die visuelle Gesundheit beeinträchtigen.

Hören Sie nicht auf, Sorten wie:

  • Thunfisch
  • Sardinen
  • Makrele
  • Lachs
  • Hering
  • Forelle
  • Sardellen

6. Eier

die Augen gegen die Degeneration zu schützen , die bei der Alterung von Zellen auftritt.

Zusammen mit ihren essentiellen Aminosäuren tragen sie dazu bei, die Sehfähigkeit unter guten Bedingungen aufrechtzuerhalten, insbesondere wenn sie Faktoren ausgesetzt sind, die Stress und Schwierigkeiten verursachen.

  • Verbrauchen Sie Eier mit Ihrem Eigelb, denn es ist der Teil, der dem Auge die meisten Nährstoffe liefert.

7. Grüner Tee

Reduziert das Risiko von Katarakten durch den Verzehr dieser 7 Lebensmittel

Die Antioxidantien, die in grünem Tee enthalten sind, können das Risiko von Augenkrankheiten verringern, insbesondere im Zusammenhang mit der Verschlechterung durch freie Radikale.

Seine regelmäßige Aufnahme begünstigt Menschen mit Katarakt-Risiken, da es die Zersetzung und Beschädigung der Linse verringert.

Es sollte erwähnt werden, dass es darüber hinaus eine Nahrung ist, die die entzündlichen Prozesse des Organismus ausgleicht, was der Schlüssel zur Verringerung des Risikos von Störungen wie .

  • Bereiten Sie die Infusion von grünem Tee vor und konsumieren Sie zweimal täglich, mindestens 3 mal pro Woche.

Wie Sie sehen können, gibt es viele gesunde Nahrungsmittel, die helfen können, die Augen zu stärken, um das Risiko von Sehstörungen zu reduzieren.

Fügen Sie sie in Ihre regelmäßige Diät ein und ergänzen Sie natürlich Ihre Aufnahme mit einer gesunden Diät und Wasser.


Share on Facebook
Share


Share on TwitterTweet


Share on Google Plus
Share


Share on Pinterest
Share


Share on LinkedIn
Share


Share on Digg
Share

Loading...