Osteoarthritis: Kraftvolles mittel zur natürlichen schmerzlinderung

Loading...

Ohne Zweifel gehören die Knie zu den komplexesten Gelenken des menschlichen Körpers. Tatsächlich garantieren diese Gelenke eine gute Körperhaltung und Bewegung der Beine, was unsere Aktivitäten ermöglicht, einschließlich Gehen, Stehen, Laufen, Springen usw.

Wenn wir älter werden, verlieren die Kniegelenke jedoch ihre Schmierung, was ihre normale Funktion beeinträchtigt. Ebenso können verschiedene Verletzungen die Knie ernsthaft beeinträchtigen. Dadurch werden Bänder und Sehnen weniger flexibel, brüchiger und steifer.

Darüber hinaus sind Knie- und Gelenkschmerzen eine häufige Erkrankung bei Menschen über 50 Jahren. Obwohl dies banal klingt, kann diese Art von Schmerz wirklich schwächen und die Lebensqualität einer Person ernsthaft beeinträchtigen.

Heute schlagen wir Ihnen ein hervorragendes Rezept vor, um Knieschmerzen zu lindern und Ihre Gelenke zu stärken. Dank seines hohen Gehalts an Magnesium, Silizium, Vitamin C und Bromelain ist dieses natürliche Heilmittel äußerst gesund und bietet starke entzündungshemmende Eigenschaften, um die Schmerzen, die mit einer Entzündung der Knie und Gelenke allgemein verbunden sind, zu lindern.

Rezept:

Zutaten:

2 Tassen gewürfelte Ananas
Eine Tasse Orangensaft (100% natürlich)
Eine Tasse Haferflocken
Eine Tasse Wasser
1 Zimtstange
Roher Bio-Honig (nach Geschmack)
Eine Tasse Wasser

Anleitung:

Haferflocken einige Minuten kochen, dann vom Herd nehmen und zur Seite stellen.
Mischen Sie Hafer, Ananas, Orangensaft, Mandeln, Zimt und Honig. Mischen Sie gut, bis Sie ein homogenes Aggregat erhalten.
Fügen Sie etwas Wasser hinzu, um eine feinere Konsistenz zu erhalten.
Für einen kühleren Geschmack Eiswürfel hinzufügen.

verwenden:

Nehmen Sie dieses Mittel täglich zu sich und Sie werden sehen, dass Knie- und Gelenkschmerzen dauerhaft verschwinden.



Loading...