Natürliche Heilmittel gegen Stress

Loading...

Stress, endemisches Übel des späten 20. und 21. Jahrhunderts Wie bekämpft man es? Wer leidet nicht irgendwann? Es ist eine physische und emotionale Situation , die in einem großen Prozentsatz der Bevölkerung vorhanden ist, verursacht durch multiple soziale Elemente und grundlegend durch unser Arbeitsumfeld und den Lebensrhythmus.

Die offizielle medizinische Behandlung zur Bekämpfung von Stress ist normalerweise mit der Einnahme einer Reihe von Medikamenten verbunden, deren Hauptwirkung darin besteht, das Hauptsymptom . Mit diesen Medikamenten verändert sich unsere Wahrnehmung, aber das bestimmt nicht unsere beste Fähigkeit, sich an die schwierigen Lebenssituationen anzupassen. Das heißt, es ändert den Effekt, aber es greift die Ursache nicht an.

Es gibt eine große Auswahl an Pflanzen und Heilmitteln, die uns helfen werden, Stress abzubauen, und aus dieser verbesserten Perspektive können wir besser kämpfen und uns besser anpassen (verbessern unsere Anpassungsfähigkeit) an die Situationen, die es verursachen. Weil wir nicht vergessen, dass Stress eine starke psychische Komponente hat, die wir mit keiner Pflanze heilen können, aber wir können uns helfen, besser auf den Kampf vorbereitet zu sein, uns in eine bessere physische Situation zu bringen, um unsere Probleme positiv zu begegnen.

Welche natürlichen Heilmittel helfen uns, Stress zu bekämpfen, wie verhalten sie sich und wie nehmen sie sie ein?

Infusion von Bitterorangenblättern

Natürliche Heilmittel gegen Stress
Das ätherische Öl der Blüten wirkt beruhigend, hypnotisch weich, spasmolytisch.
(Foto: Jared Preston)

Die Bitterorange ( Citrus aurantium ) hat viele Eigenschaften, aber was wir jetzt interessiert, ist ihre Wirkung (lindert Muskelverspannungen) und bietet eine leichte Beruhigung. Es ist auch ein starkes

Seine Infusion, die wir vorbereiten, indem wir zwei Orangenblätter für jede Tasse Wasser kochen und sie vor dem Trinken ruhen lassen, ist ein ausgezeichnetes Beruhigungsmittel und eine milde Schlaftablette , die uns helfen wird , unsere beruhigen . Wir können bis zu drei Tassen pro Tag trinken.

Basilikum-Aufguss

Die Blätter sind ein starkes einen signifikanten Schutz gegen Stress erzeugen . Auch ohne zu leiden, können wir täglich 12 Flugblätter kauen, um das zu verhindern. Seine beruhigenden und beruhigenden Eigenschaften sind signifikant. Wir bereiten Ihre Infusion vor, indem Sie 5 Gramm der Blätter in eine Tasse kochendes Wasser geben und mindestens 5 Minuten ruhen lassen. Es ist am besten, nach jeder Mahlzeit eine Tasse zu trinken

Melissa Infusion für Stress

Natürliche Heilmittel gegen Stress
Es hat krampflösende Eigenschaften; welches auch bei der Wiederbelebung von Ohnmacht und als natürliches Schmerzmittel verwendet wird.

Um die Symptome zu lindern und Stress abzubauen, können wir eine Infusion mit einem Esslöffel Zitronenmelisse pro Tasse machen, 15 Minuten kochen lassen und dann weitere zehn ruhen lassen . Sie können bis zu 4 Gläser pro Tag trinken

Melissa, Lavendel und Minze Bad für Stress

Wer mag kein entspannendes und aromatisches Bad? Das Bad aus Zitronenmelisse, Lavendel und Minze wird seine Wirkung denen der vorherigen Infusionen hinzufügen . Wir können 5 Liter Wasser kochen, zu dem wir einhundert Gramm Lavendelblüten, einhundert Zitronen und einhundert Pfefferminz hinzugefügt haben, und nach 15 Minuten Pause fügen wir es dem Wasser in unserer Badewanne (vorher gegossen) hinzu und nehmen dieses Bad bevor Sie ins Bett gehen

Die mächtige Passionsblume

Natürliche Heilmittel gegen Stress
Es wird normalerweise bei Schlaflosigkeit und Angstattacken eingesetzt.

Eine andere natürliche Heilmittel, die wir verwenden können, obwohl mit einiger Vorsicht für seine Potenz , ist die Passiflora oder Passionsblume ( Passiflora incarnata ). Sein Wachstum ist in der amerikanischen tropischen Zone vorherrschend, aber in Europa wird es häufig in dekorativen Hecken verwendet, aber Vorsicht muss Passiflora incarnata sein und nicht eine andere der mehr als 500 Arten, die es gibt.

Sie können in Extrakten in Tropfen genommen werden, und gewöhnlich ist die Dosis gewöhnlich ungefähr dreißig Tropfen, die in einem Paar Wasserfinger verdünnt sind, oder direkt auf der Zunge, weil ihr Geschmack, ähnlich wie Lakritze, angenehm ist. In Bezug auf die Häufigkeit seiner Verwendung, da es Schwindel oder Verwirrung in hohen Dosen verursachen kann, muss es etwas überwacht werden, nicht mehr als drei oder vier Mal täglich die genannte Menge.

Wenn wir es mit irgendwelchen der oben genannten Infusionen kombinieren, werden seine Wirkungen verstärkt, so dass wir nicht so viel Quantität und Balance in unserem Organismus in einer harmonischeren Weise nehmen müssen, um es besser anzupassen, um Stress zu bekämpfen.

Foto mit freundlicher Genehmigung von Chernandez – Flickr.com

Loading...