Natürliche Antibiotika gegen leichte Infektionen

Loading...

Natürliche Antibiotika zur Bekämpfung von Infektionen sind die beste Alternative für die Gesundheit. Antibiotika, die von der pharmazeutischen Industrie verarbeitet werden, sollten nur bei schweren Infektionen verwendet werden. Der wahllose Gebrauch verursacht jedoch immer mehr Schäden für die menschliche Gesundheit.

Die Natur ist sehr reich und vielfältig. Es bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten, um die Infektionen, die uns verfolgen, zu begegnen. Natürliche Antibiotika wurden schon immer verwendet; Dieses Wissen und seine Vorteile haben wir jedoch verloren, indem wir den Einsatz pharmazeutischer Antibiotika privilegiert haben.

Was wir über Antibiotika wissen sollten

Natürliche Antibiotika gegen leichte Infektionen

Der wahllose Einsatz von Antibiotika hat dazu geführt, dass Bakterien und Viren zunehmend resistent werden. Es gibt viele Infektionen, die nicht mit herkömmlichen Antibiotika behandelt werden müssen . Wir haben jedoch den wahllosen Einsatz von Antibiotika zur Behandlung aller Arten von Infektionen oder Krankheiten missbraucht. Im Falle von Virusinfektionen haben Antibiotika keine Erfolgschancen.

Der Einsatz von Antibiotika wirkt sich auf die Bakterienflora des Darms aus, deren Vorhandensein für unsere Gesundheit wesentlich ist. Antibiotika töten diese “guten” Darmbakterien unnötigerweise ab, was die Genesungsrate von allen Krankheiten beeinflusst.

Natürliche Antibiotika zur Bekämpfung von Infektionen

Meerrettich

Meerrettich kann eines der effektivsten natürlichen Antibiotika sein . Ob rot oder weiß, diese Knolle kann noch wirksamer sein als chemische Medikamente. Darüber hinaus wird sein Geschmack bei der Zubereitung von Salaten oder beim Würzen von Fleisch oder Fisch sehr geschätzt.

Es ist sehr effektiv bei der Behandlung von Sinusitis und bei der Behandlung von Infektionen der Atemwege wie Erkältungen, Grippe oder Lungenstauung. Es ist auch wirksam bei der Bekämpfung von Harnwegsinfektionen .

Ebenso wurde

Akazie

Acacia ist sehr nützlich bei der Behandlung von Infektionen der Haut, der Atemwege, der Gallenwege und der Harnwege. Wir können diese Blüten nutzen, um Infektionen oder Wunden zu bekämpfen . Seine breite antibiotische Wirkung beruht auf der Anwesenheit von Alkaloiden in seiner Zusammensetzung.

Die medizinischen Eigenschaften der Akazie finden sich in ihren Blüten, mit denen Sie Infusionen und Tonika zubereiten können. Die Samen und Rinde der Akazie sollten nicht verwendet werden , da sie giftig sind.

Eukalyptus

Natürliche Antibiotika gegen leichte Infektionen

Eukalyptusöl gehört zu den besten natürlichen Antibiotika zur Bekämpfung von Infektionen der Atemwege. Dieses Öl ist reich an Cineol, einer Substanz mit breitem Spektrum antiviraler und antibiotischer Eigenschaften. Es kann auch verwendet werden, um die Bakterien anzugreifen, die Karies und Gingivitis verursachen.

Es ist auch Analgetikum und ein starkes Stimulans des Immunsystems. Wenn Eukalyptusöl zu gleichen Teilen mit Apfelessig gemischt wird, ist es ein wertvolles Antiseptikum zur Behandlung von Wunden, Furunkeln und Insektenstichen .

Goldenes Siegel

Das Goldrobbenkraut ist in vielen Gärten als Zierpflanze anzutreffen. Es ist jedoch ein medizinisches Kraut mit wichtigen Nährstoffen und starken Vorteilen für alle im Haushalt.

Diese Pflanze ist reich an Berberin, einer Substanz, die sehr wirksam gegen Bakterien, Viren und Pilze ist. Bei der Infusion ist es angemessen, Beschwerden in den Harnwegen, Hals oder Haut zu behandeln.

Süßholz

Süßholzwurzel ist eine der natürlichen Antibiotika gegen Mundinfektionen . Der Extrakt aus dieser Wurzel ist eine große Hilfe, um gesunde Zähne und Zahnfleisch zu erhalten. Es ist auch ein leistungsfähiges antivirales Mittel, es kann gegen Herpes, menschliches Immunodefizienzvirus (HIV) und Hepatitis wirkungsvoll sein.

Lakritze wird häufig von der chinesischen Medizin verwendet. Es dient zur Vermeidung von Magengeschwüren, da es sehr wirksam gegen Helicobacter pylori ist . Es sollte jedoch nicht zu lange oder zu lange dauern, da es Kopfschmerzen, Müdigkeit oder hohen Blutdruck verursachen kann.

Grapefruitkernextrakt

Natürliche Antibiotika gegen leichte Infektionen

Der Extrakt wird aus der ersten Kaltpressung der Grapefruitsamen gewonnen . Dieser Extrakt ist ein ausgezeichnetes natürliches Desinfektionsmittel und ein potentes natürliches Breitbandantibiotikum. Es ist wirksam gegen Pilze, Bakterien, Viren und Darmparasiten.

Es kann sowohl intern als auch extern verwendet werden. Intern erhöht es die Abwehrkräfte des Immunsystems. Auf Wunden und Schnitte aufgetragen verhindert sie die Infektion.

Abschließende Reflexion

Die Natur bietet mehrere Möglichkeiten, um alle Arten von Infektionen zu bekämpfen. Wir haben uns jedoch davon überzeugt, dass pharmazeutische Antibiotika die einzig effektiven sind. Wir verwenden sie nicht nur in unserem Organismus, sie werden auch unterschiedslos in Landwirtschaft und Viehzucht eingesetzt.

Wir haben den Punkt der Stärkung und Resistenz gegen Bakterien und Viren erreicht, mit denen wir aggressivere Antibiotika brauchen. Natürliche Antibiotika bieten sogar eine Stärkung des Immunsystems , wobei der menschliche Körper selbst mit Infektionen fertig werden kann. Es lohnt sich zu versuchen und zu wagen, natürliche Optionen zu verwenden. Ihre eigene Gesundheit und die Umwelt werden es Ihnen danken.

Loading...