Mütter haben auch das Recht vor Müdigkeit zu weinen

Loading...

Mütter schreien vor Müdigkeit, denn bei der Geburt sind die Opfer, die das Leben lang mit sich bringt, unbekannt. Eine Mutter zu sein ist der wichtigste Job, den eine Frau macht. Liefern Sie das Beste von Ihnen in jeder der Aufgaben, die Sie tun, um Ihre Kinder glücklich zu machen und ihre Träume zu verwirklichen.

Für diesen Job müssen Sie 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche aktiv sein und wissen, dass Sie nur wenige Stunden Ruhe haben. Sie nehmen normalerweise die gesamte Belastung der Familie integer an, ohne vorauszusehen, dass dies Ihrer emotionalen, physischen und psychischen Gesundheit schaden kann .

Supermama

Wenn Sie eine Mutter, eine Ehefrau und einen Job kombinieren, erwerben Sie die Qualifikation der Supermama . Dies führt zu schlaflosen Nächten, um sich um die Kleinen zu kümmern, wenn sie es brauchen und anstrengende Tage, die sich im Job effizient entwickeln, um eine gute Arbeitsleistung zu erzielen.

Sie können auch wählen, Hausarbeit hastig durchzuführen und so Zeit für Ihren Partner zu haben und Ihren Kindern bei den Hausaufgaben zu helfen.

Mütter haben auch das Recht vor Müdigkeit zu weinen

All dies macht eine Zeit, in der Sie nicht mehr Druck dulden, und in diesem Moment brechen Sie in Tränen aus . Dies geschieht aufgrund der extremen Ermüdung, die durch die übermäßigen Lasten verursacht wird, die Sie mit sich tragen. Es ist der Punkt, an dem Sie das Gefühl haben, dass Sie nicht mehr alle Verantwortlichkeiten und Verpflichtungen übernehmen können und Sie denken, dass Sie in Ihrer familiären Umgebung versagen werden.

Was weint?

Weinen ist eine Manifestation unseres Organismus, die aus verschiedenen Gründen entsteht. Dazu gehören in der Regel Müdigkeit, Traurigkeit, Verzweiflung, Hilflosigkeit, Frustration, Wut oder Schmerz. In einigen Fällen können Sie auch vor Freude oder Glück weinen.

Besonders Mütter schreien vor Erschöpfung, weil der Körper von Stress überwältigt reagiert. So benutzt es Schreien als Fluchtventil und saugt auf diese Weise die angesammelte Spannung ab. Weinen reduziert das Niveau der Hormone, die mit dem Stress verbunden sind, also ist dies ein Körpermechanismus, um diese Hormone effektiv zu entsorgen, wenn sie sehr hoch sind.

Manche Mütter schreien vor Müdigkeit

Im Allgemeinen möchten Sie die Erschöpfung, die Sie haben, nicht ausdrücken, aber es gibt Zeiten, in denen Sie anfangen zu weinen, ohne sich beherrschen zu können. Dies geschieht, weil der Körper die enthaltene Müdigkeit loslassen muss , nach diesem Moment fühlen Sie sich traurig, weil Sie denken, dass Sie nicht in der Lage sind zu erfüllen.

Mach dir keine Sorgen, manchmal schreien Mütter vor Müdigkeit . Es wird dich besser fühlen lassen und selbst wenn du es nicht glaubst, egal aus welchem ​​Grund es begann, ist es notwendig, dass es passiert. Auf diese Weise werden Sie in der Lage sein, all Ihre Gedanken und Emotionen, die Sie angesammelt haben, loszuwerden.

Zeigen Sie Glück vor Kindern

Glück ist ein sehr wichtiges Gefühl, das Sie Ihren Kindern häufig zeigen müssen , denn es ist ein grundlegender Teil für die Familie, zusammen zu bleiben.

Mütter haben auch das Recht vor Müdigkeit zu weinen

Über Dinge nachzudenken, die noch nicht geschehen sind, ist nicht günstig, weil es dir Sorgen machen und mit einem spontanen Schrei reagieren wird. Deshalb musst du den Moment leben, mit deiner Familie teilen und jeden Moment genießen.

Mütter weinen heimlich

Wenn du weinst, verstecke dich nicht, deine Kinder können dich weinen sehen . Erklären Sie, dass das Weinen nicht etwas ist, für das man sich schämen muss, es ist einfach eine Reaktion, die der Körper hat. Auf diese Weise werden sie verstehen, was gut ist und lernen, ihre Gefühle durch Weinen auszudrücken, entweder durch Traurigkeit oder Glück. Erkläre, warum die Mütter vor Müdigkeit schreien.

Der Ruf weist darauf hin, dass etwas passiert und modifiziert werden muss. Indem Sie das ändern, was das Jammern erzeugt, fühlen Sie sich besser und mit viel mehr Kraft, um sich den Verpflichtungen und Verantwortlichkeiten zu stellen.

Tipps, um Müdigkeit zu minimieren und Weinen zu vermeiden

Hier geben wir einige Tipps, die Sie in die Praxis umsetzen müssen, um zu vermeiden, vor Müdigkeit zu weinen.

Aufgaben organisieren

Erstellen Sie eine Liste mit täglichen Aufgaben, die eine Prioritätenfolge festlegen . Angefangen mit dem Dringendsten und dem Letzten, was man später machen kann. Listing-Aufgaben helfen Ihnen, nichts zu vergessen. Damit vermeiden Sie, sich überfordert zu fühlen, indem Sie alle gleichzeitig beenden.

Schließ dich nicht ab

Treffen Sie sich mit anderen Müttern, die diese Situation durchmachen, organisieren Sie eine Gruppe, in der Sie Ihre Erfahrungen erzählen. In diesen Meetings können Sie Tipps zur Verbesserung der Situation teilen .

Mütter haben auch das Recht vor Müdigkeit zu weinen

Fordern Sie Unterstützung an

Sprich mit deinem Ehemann, deiner Mutter, deiner Schwiegermutter und deinen Familienmitgliedern, mit denen du lebst. Drücken Sie sie aus, wie Sie sich fühlen, sagen Sie ihnen, dass Sie Hilfe brauchen, delegieren Sie einige Aufgaben, um die Last zu entlasten, die Sie in diesem Moment tragen.

Organisiere eine Zeit für dich

Widmen Sie sich von Zeit zu Zeit ein paar Stunden und bitten Sie einen Verwandten, sich ein paar Stunden um die Kinder zu kümmern. Mache Aktivitäten, die du magst, wie durch den Park laufen, einkaufen gehen oder einfach nur ein Buch lesen.

Für manche Frauen ist das Muttersein eine Verpflichtung, die für das Leben erworben wird. Erzeugen von gemischten Gefühlen bis hin zur Trauer um .

Schließlich, wenn Mütter vor Müdigkeit schreien, ist es so, weil ihr Körper manifestiert, dass etwas passiert . Obwohl es ihnen gut geht, sollten sie eine Pause machen und Unterstützung von der Familiengruppe, die sie umgibt, suchen .

Loading...