Mehr als 10 Gründe, Tee zu konsumieren

Loading...

Es ist eines der am meisten konsumierten Getränke der Welt (die Hälfte der Bevölkerung trinkt es jeden Tag) und hat Hunderte von Vorteilen. Jede Art von Tee ist “entworfen” für eine andere Krankheit oder Krankheit. Kennen Sie in diesem Artikel die Hauptgründe, warum Sie Tee konsumieren.

Teeverarbeitung

Ob schwarzer Tee, grüner Tee, weißer Tee oder sogar blauer Tee kommt aus der gleichen Pflanze, Camellia Sinensis. Die Verarbeitung ist einfach. Bei den grünen und weißen Optionen erfolgt dies schnell mit Dampf. Schwarz und Blau werden fermentiert und trocknen gelassen. Je mehr Zeit in diesem Prozess verbracht wird, desto dunkler werden die Blätter oder Stränge.

Die Infusion von Tee wird mit den jungen Blättern der Pflanze zubereitet und das Aroma oder die kommerzielle Bezeichnung wird durch das Alter der Blätter bestimmt. Sobald sie gesammelt sind, werden sie getrocknet oder fermentiert. Dann werden sie sortiert und verpackt.

Mehr als 10 Gründe, Tee zu konsumieren

Tee wurde von verschiedenen Kulturen als Heilmittel und auch als Getränk zu jedem Anlass verwendet. Nach der chinesischen Legende wurde es vor etwa viertausend Jahren zufällig von einem Kaiser entdeckt. Von diesem Moment an wird es für jede Art von Schmerzen im Körper verwendet, um das Leben zu verlängern, das Immunsystem zu stärken , Depressionen zu verbessern, Ängste zu beruhigen, die Verdauung zu aktivieren usw.

Neben dem “konventionellen” Tee gibt es auch andere, die auf der ganzen Welt konsumiert werden und die von Blüten, Stängeln, Wurzeln und Blättern verschiedener Arten stammen. Einige der beliebtesten sind Kamille, Ginseng, Minze , Kardamom, Zitronenmelisse, Lavendel und Baldrian. Jeder von ihnen ist für eine andere Krankheit oder Störung angezeigt.

Mehr als 10 Gründe, Tee zu konsumieren

Gründe, um Tee zu trinken

  • Hydrate: Tee, wie unser Körper, besteht hauptsächlich aus Wasser, so dass wir Dehydration vermeiden können, indem wir Tee trinken, entweder heiß oder kalt, je nach Geschmack oder Jahreszeit. Dies bringt sehr gute Vorteile für den Körper. Wenn Sie die von Ärzten empfohlenen 2 oder 3 Liter Wasser pro Tag nicht trinken können, zögern Sie nicht, die gleiche Menge Tee zu sich zu nehmen. Die Ergebnisse werden bald bemerkt werden. Sie können je nach Tageszeit unterschiedliche wählen, zum Beispiel am Vormittag grünen Tee , nach dem Essen einen roten Tee und einen Melisse-Tee vor dem Schlafen.
  • Es ist harntreibend: nur aus den gleichen Gründen, die im vorigen Punkt beschrieben sind. Tee ist sehr gut, um Bluthochdruck und Flüssigkeitsretention zu reduzieren, reinigt den Körper von Giftstoffen. Es wird bei Patienten mit Ödemen, verändertem venösem Rückfluss, zerebrovaskulären Ereignissen, Leberzirrhose usw. empfohlen.
  • Es ist entzündungshemmend: Dies ist, weil der Tee Flavonoide hat, eine Substanz, die hauptsächlich in grünem und weißem Tee vorhanden ist. Seine entzündungshemmenden Kräfte können das Risiko von Herzerkrankungen oder sogar Krebs reduzieren.

Mehr als 10 Gründe, Tee zu konsumieren

  • Beseitigt Giftstoffe: Es ist bewiesen, dass das Trinken von 3 bis 4 Tassen Tee pro Tag alle Giftstoffe beseitigt, die sich im Körper ansammeln und für Krankheiten verantwortlich sind. Grüner Tee und Rot sind dafür ideal. Die erste, weil es überschüssige Flüssigkeit reduziert (Fasten oder Frühstück ) und die zweite, weil es den Stoffwechsel beschleunigt, um zu beseitigen, was “nicht funktioniert” in Ihrem Körper (trinken nach dem Mittagessen oder Abendessen).
  • Es ist stimulierend: aufgrund der Zusammensetzung seiner natürlichen Substanzen, insbesondere des Theins, dient es der Steigerung der sensorischen oder motorischen Aktivität und stärkt die Wachheit, Aufmerksamkeit und Aufmerksamkeit. Abhängig von der Menge des Tees, die Sie verbrauchen, und der Art des Krauts oder der Pflanze, können Sie diese Effekte nutzen oder nicht, ideal für chronische Müdigkeit, Müdigkeit und sogar Depressionen .
  • Verbessert die körperliche Leistungsfähigkeit: Grüntee hat vor allem aufregende und belebende Wirkungen, aber auch Stimulanzien. Sie sind wunderbar, um gegen die Müdigkeit zu kämpfen, die uns durch die vielen täglichen Verpflichtungen auferlegt wird. Es wird empfohlen, Herz-Kreislauf-Erkrankungen oder Arteriosklerose vorzubeugen.
  • Hilfe bei der geistigen Konzentration : Tee ist in der Gruppe der besten Lebensmittel enthalten, die es Ihnen ermöglichen, aktiv zu sein, zu lernen, zu konzentrieren und das Gedächtnis zu verbessern. Die anderen fünf mit Haferflocken, Lachs, Preiselbeeren, Avocado und Schokolade . Wenn Sie zum Beispiel eine Prüfung ablegen müssen, zögern Sie nicht, eine davon zu konsumieren.

Mehr als 10 Gründe, Tee zu konsumieren

  • Kämpft Hohlräume: Tee-Verbindungen sind in der Lage, das Wachstum und die Produktion von Bakterien zu reduzieren, die dann in den Zähnen zerfallen. Es dient auch zur Reduzierung von Plaque.
  • Reduziert Stress: Schwarzer Tee hat mehr als nur interessante Auswirkungen auf den Körper, wenn wir unter Stress, Nerven oder Ängsten leiden, weil er den Cortisolspiegel reguliert, das Hormon, das für diese Tische verantwortlich ist.
  • Es verhindert die Bildung von Blutgerinnseln: Blutgerinnsel können sehr gefährlich für unseren Körper sein, da sie eine der Ursachen für Herz-Kreislauf-Unfälle oder Herzinfarkte sind. Tee täglich trinken lässt es nicht in den Arterien entwickeln.
  • Verbessert das Immunsystem: Neuere Studien vergleichen das Niveau der Immunaktivität derjenigen, die Kaffee trinken im Vergleich zu denen, die Tee konsumieren, und die letzteren sind weniger wahrscheinlich, Krankheiten durch Viren oder Bakterien wie Erkältungen zu bekommen.
  • Hilfe bei der Verdauung: Seit Tausenden von Jahren wird Tee als Verdauungshilfe nach dem Essen verwendet, besonders bei reichlicher Zufuhr. Es kann auch dazu dienen, Magenkrämpfe zu lindern.

Loading...