Medizinische Kräuter, die im Kampf gegen Krebs benutzt werden

Loading...

Heilkräuter werden seit Jahrhunderten zur Bekämpfung aller Arten von Krankheiten eingesetzt. Tatsächlich werden die meisten Wirkstoffe, die zur Herstellung von Arzneimitteln verwendet werden, aus Pflanzen gewonnen. Diese alternativen Therapien sollten jedoch keinesfalls traditionelle medikamentöse Therapien ersetzen.

Wenn Sie Ihre medizinische Behandlung für eine alternative Behandlung auf der Basis von Heilkräutern ersetzen, können Sie in ernsthafte Gefahr geraten. Sie können sie jedoch verwenden, um die Symptome zu lindern, die traditionelle Behandlungen wie die Chemotherapie in unserem Körper auslösen. Die am meisten verwendeten Pflanzen sind:

Es wird empfohlen, zu Hause hergestellte Aufgüsse zu sich zu nehmen, sie sind auch in Cremes oder Salben zur äußerlichen Anwendung oder in Kapseln oder Pillen erhältlich.

Medizinische Kräuter, die im Kampf gegen Krebs benutzt werden

Arten von Heilkräutern empfohlen

Kurkuma

Es ist bekannt für seine antibakterielle und entzündungshemmende Eigenschaften, es ist weit verbreitet zur Behandlung von Darmkrebs und verschiedenen Arten von Polypen . Es hat auch Antioxidantien, die der Leberfunktion zugute kommen.

Echinacea

Es ist hervorragend zur Stärkung des Immunsystems . Es wird verwendet, um Erkältungen vorzubeugen und zu behandeln. Darüber hinaus hilft es bei der Bekämpfung bestimmter Tumore, da es an der Kontrolle und Aufrechterhaltung des Zellzyklus beteiligt ist.

Absinth

Es ist eine starke antimikrobielle und antimykotische, wird bei Patienten mit Leukämie verwendet, weil in vielen Fällen immunsupprimiert sind . Jüngste Studien haben zudem gezeigt, dass Absinth antikanzerogene Eigenschaften hat.

Medizinische Kräuter, die im Kampf gegen Krebs benutzt werden

Matrikaria

Diese Pflanze ist auch eine große Hilfe, um das Zellwachstum zu kontrollieren und das Immunsystem zu stärken. Es wird auch bei Patienten mit Leukämie verwendet.

Das Kurze

Es wird bei Behandlungen zur Stärkung des Immunsystems eingesetzt . Es hat auch antimikrobielle und , so wird es in vielen Fällen verwendet, um die Zellalterung aufgrund der Wirkung von freien Radikalen zu verzögern.

Denken Sie daran …

Wie bereits erwähnt, haben Heilkräuter keine heilenden Wirkungen. In der Tat, obwohl viele von ihnen Moleküle mit entzündungshemmenden , krebshemmenden oder antibiotischen Eigenschaften haben, müssen Sie berücksichtigen, dass sie sehr verdünnt sind, so dass ihre Wirkung in keiner Weise ähnlich der Wirkung eines Medikaments sein wird.

Die Kombination der traditionellen Behandlung mit dem Verbrauch von Pflanzen mit medizinischen Eigenschaften ist jedoch keinesfalls negativ (solange die medizinische Behandlung nicht aufgegeben wird).

Auf der anderen Seite ist es wichtig, daran zu denken, dass eine ausgewogene Ernährung essentiell ist, um bestimmte lebensbedrohliche Krankheiten wie den gefürchteten Krebs zu verhindern. Es ist auch ratsam, eine Routine mit moderater körperlicher Aktivität zu praktizieren, um eine sitzende Lebensweise zu vermeiden und somit die Wahrscheinlichkeit, an Herz-Kreislauf-Erkrankungen zu erkranken, zu verringern.

Loading...