Medizinische Eigenschaften von Pfefferminze

Loading...

Pfefferminze auch bekannt als grüne Minze oder heiliges Gras ist eine Pflanze, die regelmäßig bei der Zubereitung einiger Gerichte verwendet wird , hauptsächlich um sie zu aromatisieren. Es wird auch verwendet, um Cocktails und einige medizinische Getränke zuzubereiten.

Es ist eine der am meisten verwendeten Pflanzen in der Phytotherapie , das heißt, die Wissenschaft, die die medizinischen Eigenschaften von Pflanzen und ihre Verwendung untersucht. Diese aromatische Pflanze wird aufgrund ihrer zahlreichen Vorteile und der unzähligen gesundheitsfördernden Eigenschaften in vielen Behandlungen verwendet. Dazu gehören seine analgetischen, verdauungsfördernden, stimulierenden und antiseptischen Eigenschaften.

Einer seiner wichtigsten Wirkstoffe ist Menthol. Es ist eine Art von Alkohol, der gefäßerweiternde Eigenschaften hat. Bei Kontakt mit der Haut entsteht eine intensive Erkältung, die zu Analgesie führt. In der Tat wird es zur symptomatischen Linderung von Krankheiten, die die Haut betreffen, wie Ekzeme, Pruritus oder Urtikaria verwendet.

Darüber hinaus wird es auch in einigen abschwellenden Medikamenten zur Behandlung von Erkrankungen der oberen Atemwege wie Erkältungen oder Grippe eingesetzt.

Vorteile von Pfefferminz

Eine der wichtigsten Eigenschaften der krampflösende und verdauungsfördernde Wirkung. Daher hilft es bei der Bekämpfung von Verdauungsproblemen, insbesondere bei

Es ist auch wichtig in der Behandlung der Atemwege, wie oben erwähnt, da es einige Komponenten enthält, die starke Expektorantien sind. Dieses Heilkraut ist sehr wirksam bei der Behandlung von Menstruationsbeschwerden.

Pfefferminze hat sehr wirksame Bestandteile, um nervöse Probleme zu behandeln. Diese Komponenten wirken entspannend und vermeiden die möglichen Konsequenzen, die dieser Zustand verursachen kann. Es ist sehr effektiv als Antiseptikum und Analgetikum, daher wird es bei der Behandlung von Wunden empfohlen.

Wie wird es benutzt? Hauptsächlich in Infusionen. Mit einem Infusionsbehälter, der mit Pfefferminze gefüllt ist, können wir eine Wunde waschen und sofortige Schmerzlinderung spüren. Es wird auch bei einigen Arten von . Zur Behandlung von Verbrennungen ist es ratsam, die Infusion mit etwas Olivenöl zu vermischen. Dann wird es über die Verbrennung aufgetragen, um Verbrennungen und mögliche Infektionen zu vermeiden.

Medizinische Eigenschaften von Pfefferminze

Diese wunderbare Pflanze ist sehr effektiv, um zu beenden. Dies liegt an seinem angenehmen Minzegeruch. In der Tat ist Menthol, eine seiner Hauptkomponenten, hervorragend für diesen Zweck. Es ist auch sehr erfrischend.

Mit der Minze können Sie einen köstlichen und entspannenden Tee vor dem Zubettgehen zubereiten . Das wird uns helfen, eine sehr entspannende und erholsame Pause zu machen. Die Infusion dieser Pflanze wird dringend empfohlen, um die im Verdauungstrakt angesammelten Gase zu entfernen . Das heißt, diese Pflanze ist auch sehr nützlich, um Blähungen zu beenden.

Zubereitung der Minzinfusion

Die Zubereitung der Minzinfusion ist recht einfach. Es ist zu beachten, dass die zu verwendenden Blätter zart sein müssen. Dies liegt daran, dass die weicheren Blätter eine größere Menge Menthol enthalten.

Medizinische Eigenschaften von Pfefferminze

Danach wird ein halber Liter Wasser gekocht. Ein paar Zweige oder junge Blätter Minze sind in einem Glas übrig. Wenn das Wasser kocht, fügen wir es in den Krug mit den Blättern und bedecken es für etwa zwanzig Minuten. Danach passieren wir es durch ein Sieb und wir können die erste Tasse (von drei, die während des Tages genommen werden) nehmen.

Kurz gesagt …

Wie zu beobachten ist, gibt es viele Vorteile, die wir von einer Pflanze erhalten können, die die meisten Leute nur für

Es ist sehr wichtig, dass wir daran interessiert sind , all die großen Vorteile von Heilpflanzen zu entdecken . Es ist auch gut zu wissen, dass es bei den Pflanzen keine Nebenwirkungen gibt. Solange sie unter den angegebenen Empfehlungen verwendet werden und ohne deren Verbrauch zu überschreiten.

Pfefferminz-Infusionen können sowohl von Kindern als auch von Erwachsenen eingenommen werden. Sie sollten es jedoch nie übertreiben.

Loading...