Kräuter, die helfen, den Schmerz zu lindern, der durch Osteoarthritis verursacht wird

Loading...

, diese können sowohl bei Infusionen als auch bei der Extraktion des Saftes verwendet werden. Darüber hinaus ist es sehr gut, das notwendige Wissen zu haben, um die Kräuter in geeigneter Weise anwenden zu können und somit das Beste aus jedem von ihnen herauszuholen.

Osteoarthritis ist eine dieser Krankheiten, die mit Heilkräutern behandelt werden können, um wirklich wirksame Ergebnisse zu erzielen.

Lass uns etwas über Osteoarthritis wissen

Arthrose ist eine Krankheit, die auftritt, wenn sich der Knorpel abnutzt (dies ist ein Gewebe, das die Enden der Knochen abpolst und schützt), was die Beweglichkeit der Gelenke beeinträchtigt. Es kann bei Menschen mit genetisch bedingten Krankheiten vorzeitig auftreten, degenerativ sein und häufiger bei Frauen auftreten.

Wunderkräuter gegen Osteoarthritis

Katzenkralle

Kräuter, die helfen, den Schmerz zu lindern, der durch Osteoarthritis verursacht wird
(Foto: Grant Godbehere / Flickr.com)

Dies ist ein in Südamerika beheimatetes Kraut, das aus der Rinde der trockenen Wurzel einer holzigen Rebe gewonnen wird, die in den tropischen Wäldern dieses Ortes in der Welt wächst . Katzenkralle hat entzündungshemmende Eigenschaften, die bei Arthroseproblemen sehr hilfreich sind. Von diesem Kraut können Sie eine Infusion vorbereiten und zweimal täglich trinken.

Matrikaria

Kräuter, die helfen, den Schmerz zu lindern, der durch Osteoarthritis verursacht wird
(Foto: Roberto Castro-Cortes / Flickr.com)

Das Mutterkraut ist eine Pflanze, die in Südosteuropa beheimatet ist, aber nach Nordamerika und Australien gebracht wurde; Diese Pflanze wird sehr geschätzt, weil sie analgetische Eigenschaften hat, alle Teile der Pflanze sind wirksam, aber ihre getrockneten Blätter, die in der Infusion zubereitet werden, werden mehr verwendet.

Ingwer

Kräuter, die helfen, den Schmerz zu lindern, der durch Osteoarthritis verursacht wird
(Foto: Organicus Blog / Flickr.com)

Diese Pflanze ist in der chinesischen Medizin sehr wichtig, da sie Wirkstoffe mit großen analgetischen Kräften hat, die helfen können, die Schmerzen nicht nur von Arthrosen, sondern auch von anderen Krankheiten zu lindern . Der häufige Verzehr dieses Produkts kann die Schmerzen verschiedener Körperteile, insbesondere der Extremitäten, wirksam lindern.

Der Boswellia oder indische Weihrauch

Kräuter, die helfen, den Schmerz zu lindern, der durch Osteoarthritis verursacht wird
(Foto: Dr. Arvind Kadus / Flickr.com)

Boswellia wird als Gummiharz aus der Rinde des gleichnamigen Baumes hergestellt. Es beruhigt den Schmerz, der durch den Druck entsteht, der durch geschwollene Gelenke verursacht wird . Der Weihrauch wird in Infusion zubereitet und zwei Brunnen werden täglich eingenommen.

Die Brennnessel

Kräuter, die helfen, den Schmerz zu lindern, der durch Osteoarthritis verursacht wird
(Foto: Arturo / Flickr.com)

Dies ist eine Pflanze, die aus den Vereinigten Staaten, Kanada und Europa kommt, in Form von Pflastern angewendet, zerkleinern die Blätter und platzieren sie direkt in der betroffenen Gegend kann effektiv die Schmerzen, die Arthrose verursacht.

Denken Sie daran …

Es ist sehr wichtig, dass Sie, wenn Sie sich für eine der oben genannten Behandlungen entscheiden, keine Medikamente einnehmen, und wenn dies der Fall ist, sollten Sie besondere Vorsicht walten lassen, da es aufgrund der Kombination dieser Elemente zu Komplikationen oder Nebenwirkungen kommen kann.

Pflanzen können viele gesundheitliche Vorteile bieten, aber auf jeden Fall kombinieren sie nicht mit herkömmlichen Behandlungen; Sie sollten sich jedoch nicht zu viele Gedanken machen, da dies sehr selten passiert. Denken Sie daran, dass Sie auf die Reaktionen Ihres Körpers zum Zeitpunkt des Beginns einer dieser Behandlungen achten sollten, um den durch Osteoarthritis und andere Krankheiten verursachten Schmerz zu lindern .

Header Foto mit freundlicher Genehmigung von Centro Clinic.

Loading...