Infusionen gegen Schlaflosigkeit

Loading...

Manchmal ist es schwierig, angenehm zu schlafen, Schlaflosigkeit ist ein Problem, das das tägliche Leben der Menschen und ihre Leistung in ihrem Beruf und Privatleben beeinflussen kann. Auf diese Weise gibt es verschiedene Faktoren, die primäre und sekundäre Faktoren einteilen .

Sekundär bezieht sich regelmäßig auf eine Reflexion von einer Krankheit oder einem Zustand, emotionale sowie Depression, Angst und Stress. Oder es entspricht auch körperlichen Problemen wie Arthritis, Kopfschmerzen, Asthma, Schilddrüse, Sodbrennen, Menopause, unter anderem. Wenn es um eine primäre Schlaflosigkeit geht, ist dies nicht unbedingt eine Folge von etwas, es bedeutet einfach, dass etwas in den Gewohnheiten vor dem Schlafengehen falsch ist.

Wenn Sie sich mit einer dieser Krankheiten identifiziert fühlen, ist es besser, dass Sie in dieser Hinsicht Maßnahmen ergreifen, damit Sie Ihren Traum verwirklichen können. Wir möchten Ihnen jedoch einige hausgemachten Aufgüsse geben, die Sie vor dem Schlafengehen trinken sollten, da sie Ihnen einen besseren Schlaf und die Ruhe und Entspannung bieten, die Ihr Körper vor dem Schlafengehen braucht.

Valeriana

Infusionen gegen Schlaflosigkeit

Dies ist die erste empfohlene Etage zum Einschlafen und wurde im Laufe der Geschichte verwendet. Es hilft, die nervösen Veränderungen auszugleichen und die Muskeln zu entspannen, es verringert auch den Stress, die Depression, die Körperzittern, die Magenverstimmung und die Menstruationsbeschwerden.

Kamille

Sie können Kamille auch verwenden, um einen guten Schlaf wiederzuerlangen, hat auch andere heilende Qualitäten. Es wirkt entzündungshemmend, klärt die Haarfarbe und lindert Halsschmerzen, wenn Sie mit Ihrer Infusion gurgeln. Es hilft auch Heilung durch Anwendung von außen.

Tila

Die Limette hat somnifere Eigenschaften, hilft auch, die Nerven zu beruhigen, entspannt die Muskeln, hilft Schmerzen und Magenkrämpfe zu lindern. Rheuma und Erkrankungen der Atemwege zu behandeln, hilft Kopfschmerzen, Bauch, Hals und Nacken zu lindern.

Linden wird auch bei extremer Anwendung wie Insektenstichen, Sonnenbrand und zur Hautpflege empfohlen.

Melissa

Infusionen gegen Schlaflosigkeit

Diese Pflanze wird empfohlen, da sie zum Gleichgewicht des Zentralnervensystems beiträgt, Stress, Schlaflosigkeit, Herzklopfen, Muskelkrämpfe bekämpft und zusätzlich hilft, das Verdauungssystem zu runzeln.

Hopfen

Dies wirkt wie ein Beruhigungsmittel, empfohlen für Schlaflosigkeit und Stress-Probleme , es wird auch empfohlen, das Funktionieren des Verdauungssystems zu verbessern. Es behandelt auch Migräne, Müdigkeit und dient sogar als sexuelles Stimulans. Es kann äußerlich angewendet werden, um Wunden zu heilen und zu desinfizieren.

Passionsblume

Infusionen gegen Schlaflosigkeit

Diese Pflanze hat genug Chemikalien, die beruhigende Wirkung haben, Schlaf induzieren und den Körper entspannen. Es dient auch zur Behandlung von Krankheiten wie Angstzuständen, Entzugserscheinungen, Schwindel und Entzündungen der Blutgefäße.

Minze

Pfefferminze hat Eigenschaften, die helfen, das Nervensystem zu stabilisieren und Schlaf zu induzieren. Zusätzlich verhindert es Magenprobleme, bekämpft Gastritis und Muskelkrämpfe.

Tipps für einen guten Schlaf

  • Bleib nicht zu spät beim Fernsehen
  • Iss sehr wenig und lüge nicht zu voll
  • Respektiere deine Schlafpläne
  • Duschen Sie vor dem Schlafengehen
  • Versuchen Sie, Ihr Handy und Ihren Computer nicht ins Bett zu bringen
  • Halten Sie Ihre Bettwäsche und Decken sauber
  • Trinken Sie keinen Alkohol vor dem Schlafengehen
  • Verwenden Sie eine mittelfristige Matratze, weder zu hart noch zu weich.

Loading...