Hier sind die 14 besten natürlichen betablocker für angstzustände

Loading...

Angst ist eigentlich ein allgemeiner Begriff, der verwendet wird, um verschiedene Erkrankungen zu beschreiben, die zu einem Gefühl der Nervosität, der Besorgnis, der Besorgnis und der Angst beitragen. Diese Gefühle können das Verhalten einer Person beeinflussen und verursachen oft körperliche Symptome. Einige Zustände sind gutartig und haben erträgliche Symptome, während schwere Zustände das tägliche Leben einer Person erheblich beeinträchtigen können.

Meistens bekommen ängstliche Menschen Medikamente verschrieben, um ihre Symptome zu lindern und ihre Gehirnchemie zu verändern, um Ängste abzubauen. Es gibt jedoch natürliche Alternativen zu Arzneimitteln, die Psychiater häufig verschreiben.

Aufgrund der Häufigkeit von Angststörungen und Bluthochdruck in der heutigen Gesellschaft haben sich viele Menschen zu natürlichen Betablockern als Alternative zum intensiven pharmazeutischen Gebrauch entwickelt. Einige haben sogar gesagt, dass die Verwendung von natürlichen Betablockern dazu beitragen kann, die Abhängigkeit von Arzneimitteln zu reduzieren. Da immer mehr Menschen über die potenziell negativen Nebenwirkungen traditioneller Arzneimittel erfahren, werden natürliche Alternativen wie Betablocker immer beliebter.

Natürliche Betablocker:

Obwohl es natürlich natürliche Betablocker gibt, gibt es auch viele natürliche Substanzen, die auch als Betablocker wirken.

Passionsblume oder Passionsblume:

Es ist gezeigt worden, dass die Passionsblume Angstsymptome sowie Bluthochdruck reduziert. Es kann auch häufig verwendet werden, um andere Erkrankungen wie Schlafstörungen, Stress, Verspannungen, Schmerzen oder Muskelsteifheit zu behandeln. Passiflora kann in Form von flüssigen oder ergänzenden Kapseln gefunden werden.

Arginin:

Arginin ist eine Aminosäure, die den Blutdruck durch Erweiterung der Arterien senkt. Obwohl dieser Nährstoff natürlicherweise in bestimmten Lebensmitteln enthalten ist, einschließlich Nüssen, ermöglichen Ergänzungen dem Körper, konzentrierte Mengen zu erreichen. Es ist jedoch wichtig anzumerken, dass einige Studien gezeigt haben, dass Arginin negative Auswirkungen auf die Gehirntoxizität haben kann.

Johanniskraut:

Johanniskraut ist eine Pflanze, die häufig zur Behandlung von Angststörungen und leichten Depressionen eingesetzt wird. Johanniskraut wird wegen seiner positiven Wirkungen oft von Ärzten verschrieben. Dieses Kraut hilft, den Serotonin- und Dopaminspiegel im Körper zu erhöhen und gleichzeitig den Adrenalinspiegel zu senken.

Die kava:

Seit Jahrhunderten trinken die Menschen im Südpazifik Kava, um Ruhe zu fördern und Ängste abzubauen. In letzter Zeit ist dieses Kraut im Westen populärer geworden. Während einige Menschen es verwenden, um ein leichtes Summen zu fördern, zeigen Studien, dass Kava Muskeln und Geist entspannen kann, indem es an GABA-Rezeptoren bindet. Der Wirkstoff in Kava ist als Kavalactone bekannt. Tatsächlich spiegelt der Prozentsatz dieser Verbindungen ihre Stärke und Wirksamkeit wider. Wenn Sie nach einem natürlichen Betablocker suchen, um Ihre Angst zu beruhigen, ist Kava möglicherweise die beste Option für Sie.

Kamille:

Kamillentee ist ein äußerst schmackhaftes und erfrischendes Getränk aus Kamillenblüten. Kamillentee ist voll von Antioxidantien, die für Körper und Geist von Vorteil sein können. Es wird auch gedacht, um Angst zu bekämpfen und Ruhe zu fördern. Tee mit Kamille zu trinken kann dabei helfen, den Blutdruck zu kontrollieren, den Geist zu entspannen und Angstgefühle zu reduzieren, und dabei helfen, einen guten Schlaf zu bekommen. Obwohl Tee sehr beliebt ist, können Sie auch ätherisches Kamilleöl für maximalen Nutzen verwenden.

Tryptophan:

Tryptophan ist eine Aminosäure, die in der Türkei vorkommt, aber auch als Ergänzung erhältlich ist. Studien haben einen Tryptophan-Mangel mit Angstzuständen und erhöhtem Stress in Verbindung gebracht. Studien zufolge fördert Tryptophan die Produktion von Dopamin und Serotonin sowie von Noradrenalin, das den Blutdruck senkt.

Aufgrund dieser Wirkungen funktioniert Tryptophan sehr gut als Beta-Blocker, aber als natürliche Substanz ist es viel sicherer als pharmazeutische Sorten.

GABA-Ergänzungen:

Sie kennen wahrscheinlich das Wort GABA. Es ist ein Neurotransmitter-Inhibitor des Nervensystems, der eine wesentliche Rolle bei der Verringerung der Erregung des Nervensystems spielt. Dadurch können Sie in Stresssituationen zur Ruhe kommen und Stressfaktoren im Leben besser bewältigen.

GABA-Ergänzungen sind in Reformhäusern und online erhältlich. Studien zu den Auswirkungen dieser Ergänzungen sind jedoch nicht schlüssig.

Die Theanine:

Die meisten von Ihnen sind sich der Vorteile des Trinkens von grünem Tee aufgrund der großen Menge an Antioxidantien bewusst. Aber wussten Sie, dass dieses beliebte Getränk auch eine Aminosäure namens Theanine enthielt. Dies ist wichtig, da Theanin das Gehirn beruhigt und Ihnen hilft, Ihre Angstzustände zu bewältigen. Laut Studien wirkt diese Verbindung, indem sie sowohl die Produktion von Dopamin als auch GABA erhöht, was Stress abbaut und das Wohlbefinden fördert, genau wie bei einem pharmazeutischen Betablocker.

Inosit:

Inosit ist ein weiteres Supplement, das als natürlicher Betablocker wirken kann, indem es den Körper beruhigt und Angst und Stress lindert. Leider müssen Sie Inosit in sehr hohen Dosen einnehmen, um davon zu profitieren. Die gute Nachricht ist, dass Inosit auch bei hohen Dosen extrem sicher ist.

Forschungsergebnissen zufolge kann Inosit positive Auswirkungen auf Depressionen, Angstzustände, Panikattacken und Blutdruck haben, wodurch es zu einem potenziell wirksamen natürlichen Betablocker wird.

Magnesium:

Magnesiumpräparate können auch Betablockereffekte haben. Studien haben gezeigt, dass Magnesium in Kombination mit Kalziumergänzungen Angstgefühle und damit verbundene Symptome reduzieren kann.

Lebensmittel, die reich an Betablockern sind:

Neben Kräutern und ähnlichen Arten natürlicher Substanzen gibt es auch viele Nahrungsmittel, die als natürliche Betablocker wirken können. Zum Beispiel sind kaliumhaltige Nahrungsmittel hervorragend zur Verringerung von Bluthochdruck und Herzproblemen geeignet. Kaliumhaltige Lebensmittel können Bananen, Orangensaft, Rosinen, Kidneybohnen oder Kartoffeln umfassen. Granatäpfel sind auch sehr beliebte Betablocker wegen ihrer hohen Antioxidantien, die den Cholesterinspiegel senken und das Blut verdünnen können.

In Bezug auf Fleisch und Fisch ist eine Aminosäure namens Tryptophan in rotem Fleisch, Truthahn, Thunfisch und Weichtieren enthalten. Tryptophan ist ideal zur Stimulierung der Serotoninproduktion und zur Verringerung von Stress. Eine andere Aminosäure namens L-Arginin findet sich in Rindfleisch, Schweinefleisch und Meeresfrüchten und ist wegen seiner Fähigkeit, den Blutdruck zu senken, beliebt. Andererseits enthalten Milchprodukte einen hohen Gehalt an Tryptophan und L-Arginin.

Warum sollten Sie sich für natürliche Betablocker entscheiden?

Verglichen mit pharmazeutischen Betablockern haben natürliche Betablocker viel mehr Vorteile und weniger negative Nebenwirkungen. Von einigen chemischen Betablockern wurde sogar berichtet, dass sie schwerwiegende Nebenwirkungen, einschließlich Tod, verursachen. Betrachtet man die lange Liste möglicher Nebenwirkungen von pharmazeutischen Betablockern, ist es leicht, noch mehr Angst zu empfinden.

Ein weiterer Vorteil von natürlichen Betablockern ist, dass sie die Chemie Ihres Gehirns nicht wirklich verändern. Stattdessen zielen sie auf andere Dinge, die dazu beitragen können, die mit Angststörungen verbundenen Symptome zu reduzieren. Natürliche Betablocker sind sicherlich sicherere Alternativen zu Arzneimitteln, sie können jedoch auch wirksamer sein, wie mehrere wissenschaftliche Studien zeigen.

Am Ende ist die Verwendung von natürlichen Betablockern eine großartige Möglichkeit, um Angstsymptome zu reduzieren und gleichzeitig die Gesundheit des Herzens und die Gesundheit insgesamt zu fördern. Das Beste ist, dass es viele natürliche Kräuter, Vitamine und Nahrungsmittel zur Auswahl gibt, die alle ähnliche Vorteile bei der Behandlung von Angststörungen bieten. Ob Sie Granatäpfel oder andere erdige Kräuter lieben, es gibt für jeden eine zuverlässige Option.



Loading...