Heilpflanzen zur Behandlung von Gallensteinen

Loading...

Diejenigen, die Gallensteine ​​erlitten haben, kennen das Leiden, das impliziert. Die Gallenblase ist das kleine Organ, das Galle beherbergt, die Fette verdaut und als Verbündeter der Leber dient. Wie man auf sie aufpasst? Wie man sich darum kümmert, um die lästigen Gallensteine ​​zu vermeiden? Wir erklären Ihnen, welche Heilkräuter Ihnen helfen können.

Was sind Gallensteine ​​und wie bilden sie sich?

Heilpflanzen zur Behandlung von Gallensteinen

Das Auftreten von Gallensteinen kann auftreten, wenn wir es am wenigsten erwarten. Aber um sie zu vermeiden, erklären die Experten, dass wir angemessene Ernährungsrichtlinien befolgen und vor allem unseren Cholesterinspiegel beachten müssen . Wenn wir die Verdauung nicht machen, bleibt die Galle in der Gallenblase und wartet auf diesen Moment, wenn sie in den Darm zurückgeschüttet werden muss, um das Essen zu verdauen.

Aber wenn zu viel Cholesterin vorhanden ist, bilden sich kleine Kristalle in der Gallenblase, kleine Substanzen, die sich zu Steinen, Gallensteinen verhärten. Wir müssen vorsichtig sein. Wir erklären, warum Heilpflanzen Ihnen helfen können.

Heilpflanzen gegen Gallensteine

1. Die Petersilie

Heilpflanzen zur Behandlung von Gallensteinen

Leicht zu bekommen und ein ausgezeichneter Verbündeter für die Nieren, die Leber und die Gallenblase. Es wirkt als ein gutes Diuretikum und Vermittler, um die Körnung dieser Organe zu beseitigen, die an der Verdauung beteiligt sind. Es ist ein guter Filter und Debugger, daher ist es üblich, es im Laufe des Tages in Infusionen zu nehmen. Nur zwei Schüsse pro Tag, du musst nur zwei oder drei Zweige kochen und es sitzen lassen. Wenn Sie es trinken, fügen Sie ein wenig Zitronensaft hinzu.

2. Das Heilmittel der Brennnessel

Heilpflanzen zur Behandlung von Gallensteinen

Ein Wunder der Natur in Reichweite von jedem. Brennnesseln sind krampflösend, beruhigend und auch gute Diuretika. Es wurde seit der Antike verwendet, um die Anwesenheit von Nieren- und Gallensteinen zu verhindern und rückgängig zu machen, es schafft es, sie rückgängig zu machen und bietet uns eine sehr angemessene Pflege unseres Verdauungs- und Ausscheidungssystems, auch filtrierend. Ideal, wenn Sie zwei Tassen pro Tag eine Infusion von Brennnesseln trinken.

3. Die Magie von Löwenzahn

Heilpflanzen zur Behandlung von Gallensteinen

Diese Pflanze ermöglicht eine wunderbare und nützliche harntreibende Wirkung in unserem Körper, die es uns ermöglicht, kleine Giftstoffe und schädliche Elemente für den Körper zu beseitigen. Der Löwenzahn dient auch als ein guter Reiniger und Moderator der Zersetzung von Gallensteinen. Darüber hinaus gibt es viele Menschen, die es als eine Behandlung für Diabetes, Harnsäure oder Cholesterin verwenden. Wirst du es entkommen lassen? Denken Sie daran, nach den Hauptmahlzeiten eine Infusion zu trinken.

4. Schachtelhalm

Heilpflanzen zur Behandlung von Gallensteinen

Kennen Sie die großen Vorteile von Schachtelhalm? Es hat Mineralien und Vitamine, es ist harntreibend und entzündungshemmend, es hilft uns, Entzündungen und Infektionen der Harnorgane zu reduzieren, und erlaubt uns, als ein mehr als angemessenes Heilmittel für Gallensteine ​​aufzustehen. Sie können Schachtelhalm in natürlichen Läden finden, es ist nicht teuer und hat viele Anwendungen und Eigenschaften, die eine große Hilfe sein werden.

5. Infusion von Minze und Fenchel

Heilpflanzen zur Behandlung von Gallensteinen

Ideal, perfekt um jeden Morgen zu nehmen. Sie werden eine sehr angemessene Dosis von Antioxidantien, zusätzlich Desinflamantes, Sedativa und Diuretika haben . Eine ganz besondere und gelungene Mischung für die Gallenblase und Leber. Die Experten empfehlen zwei Tassen pro Tag, einen zum Frühstück und einen nach dem Mittagessen.

Denken Sie daran, ein wenig Zitronensaft in diese Infusionen hinzuzufügen, da Vitamin C eine medizinische Komponente ist, die uns auch helfen wird, Giftstoffe zu beseitigen und unser Immunsystem zu stärken.

Tipps zur Vorbeugung von Gallensteinen

Heilpflanzen zur Behandlung von Gallensteinen

Beachte auch, dass diese Heilpflanzen alleine unsere Gallensteine ​​nicht eliminieren, sie sind eine Ergänzung und eine Möglichkeit, sie zu verhindern. Es wird immer Ihr Arzt sein, der Ihnen die Richtlinien für Ihre Heilung geben wird. Wie auch immer, von unserem Platz empfehlen wir, um die Bildung dieser Kieselsteine ​​zu vermeiden, folgen Sie den folgenden Tipps:

  • -Eleva Ihren Verbrauch von Vitamin C
  • -Komm viele frische Gemüse, vor allem Artischocken, Brunnenkresse, Rüben und Radieschen. Sie sind sehr gesund für die Gallenblase.
  • -Beep viel Wasser, natürliche Säfte von Ananas, Orange, Grapefruit und Mango. Zusätzlich zu den Infusionen, die wir hier ausführlich beschrieben haben.
  • -Reduziert die Aufnahme von Milchprodukten , Fetten, Wurstwaren und raffinierten Mehlen.
  • -Erhöhen Sie Ihre Dosen von Getreide, essen sie mit Äpfeln. Zusammen ergeben sie einen wunderbaren Entschlackungseffekt.
  • – Nehmen Sie einen Löffel Olivenöl am Morgen.
  • – Machen Sie etwas Bewegung.

Loading...