Heilkräuter zur Behandlung von Anämie

Loading...

Anämie ist ein Problem, das viele Menschen heute betrifft, vor allem uns Frauen. Eine falsche Diät, sehr starke Menstruation , etwas Leberproblem … Die Ursachen können vielfältig sein, aber es gibt viele Mittel, die unseren Zustand verbessern können. Die Pflanzen können als perfekte Verbündete aufstehen, um uns zu helfen. Möchten Sie wissen, welche Infusionen für Ihre Anämie geeignet sind?

Welche Heilpflanzen können mir bei meiner Anämie helfen?

Die Natur, weise wie immer, stellt uns eine große Auswahl an Ressourcen zur Verfügung, die unsere niedrigen Eisenwerte im Blut behandeln können. Sie wissen bereits, dass Sie beginnen müssen, Ihre Ernährung zu verbessern, einschließlich Hülsenfrüchte, Gemüse wie Spinat, Nüsse wie Mandeln und Vollkornprodukte wie Hafer.

Die häufigste ist, dass Ihr Arzt Ihre Ernährung mit Eisenkapseln und Vitaminen wie A, C, B1, B2 und K, Mineralien und Enzymen ergänzt . Wir, unsererseits, ermutigen Sie nicht nur dazu, den Rat Ihres Arztes zu befolgen, sondern auch, um die eisenhaltigen Produkte in Ihrer Ernährung zu erhöhen. Wir empfehlen Ihnen, täglich folgende Infusionen einzunehmen. Wählen Sie diejenigen aus, die am angenehmsten und am einfachsten zu bekommen sind, indem Sie sie zu Ihrem Frühstück und nach Ihrer Hauptmahlzeit einnehmen. Auf diese Weise werden Sie nach und nach Verbesserungen finden. Beachten Sie!

1. Infusion von Brennnessel

Heilkräuter zur Behandlung von Anämie

Zweifellos am meisten empfohlen. Bei Ihren üblichen Kräutersammlern finden Sie diese Pflanzen sowohl für Infusionen als auch in Kapseln. Sie können bis zu 3 Tassen pro Tag trinken, denn dank seiner stimulierenden Eigenschaften der Produktion von roten Blutkörperchen, steht Brennnessel als hervorragender Verbündeter zur Behandlung von Anämie. Sie müssen nur eine Tasse Wasser zum Kochen bringen und einen gehäuften Teelöffel Brennnesseln hinzufügen . Lassen Sie drei Minuten stehen und strapazieren, und genießen Sie dann seinen einzigartigen Geschmack, der Sie so gut sitzen wird.

2. Infusion von Löwenzahn

Sehr gut bekannt, um den Eisengehalt im Blut zu erhöhen. Ein Heilmittel seit der Antike, um die Stimmung von Rekonvaleszenten zu verbessern, ihren Appetit zu öffnen und die Produktion dieses Minerals im Körper anzuheben. Zögern Sie nicht, zwei Tassen Löwenzahn pro Tag zu nehmen, idealerweise einen Teelöffel voller Löwenzahn in eine Tasse kochendes Wasser. Lassen Sie 5 Minuten stehen und trinken Sie nach und nach. In aller Ruhe, genießen Sie Ihre Infusion.

3. Infusion von Luzerne

Heilkräuter zur Behandlung von Anämie

Überrascht? Sicherlich nicht, Alfalfa (Medicago sativa), hat eine große Konzentration von Eisen in einem Bereich Ihrer Anlage. Direkt in seinen höchsten und oberirdischen Teilen. Es ermöglicht uns, Hämoglobin besser zu synthetisieren, indem es nicht nur die Produktion von roten Blutkörperchen erhöht, sondern es ist auch sehr reich an Vitamin B12. Aber wie bereiten wir es vor? Sehr einfach, in Abkochung. Sie können Alfalfa bereit für Infusionen in Naturgeschäften. Sie werden nicht mehr haben, als zwei Löffel dieses Teils der Pflanze in eine Tasse Wasser zu kochen. Wenn es 15 oder 20 Minuten dauert, lassen Sie es ruhen 5. Fügen Sie dann den Inhalt hinzu und fügen Sie ein wenig Honig hinzu, wenn Sie wünschen. Ideal, wenn Sie es zweimal täglich einnehmen: beim Frühstück und nach dem Hauptgericht. Sie werden es lieben und es wird Ihnen helfen, Ihre Anämie zu behandeln.

4. Infusion von Schachtelhalm

Schachtelhalm (Equisetum arvense), ist eine Pflanze, die für viele Dimensionen der Gesundheit verwendet wird. Beginnend mit jenen Leuten, die Gewicht verlieren wollen, gehen diejenigen durch, die Harnsäure, Rheuma, Arthritis , Zystitis senken wollen. .. es ist perfekt, um sich von Müdigkeit zu erholen, es wirkt wie ein Revitalisierer und erhöht natürlich das Niveau von Eisen in unserem Körper. Und es hat einen hohen Gehalt an Mineralien, wie Eisen und Silizium. Denken Sie daran, dass die Abkochung des Schachtelhalms etwas länger sein sollte, damit alle Mineralien gewonnen werden können. Wenn Sie diese Pflanze in Ihrem Naturlager bekommen – es wird nicht schwierig sein, weil es gut bekannt ist – lassen Sie es mindestens eine halbe Stunde in kochendem Wasser sein. Auf diese Weise stellen wir sicher, dass alle Vorteile der Anlage genutzt werden. Hör nicht auf, es zu versuchen, du wirst sehen, wie gut es sich anfühlt.

5. Infusion von Salvia

Heilkräuter zur Behandlung von Anämie

Es ist leicht zu bekommen, fühlt sich sehr gut an, da es verdauungsfördernde Eigenschaften hat, Kopfschmerzen lindert und es ist sehr empfehlenswert, es zum Beispiel am Nachmittag einzunehmen. Wenn wir hinzufügen, dass es die Bildung von Blutzellen fördert, macht es diese Infusion zu einem Mittel, das in Ihrem Tag nicht fehlen kann, um Ihre Anämie zu behandeln. Kochen Sie eine Tüte neben einer Tasse Wasser, lassen Sie sie etwa fünf Minuten lang stehen und versüßen Sie sie, wenn Sie etwas Honig möchten. Siehst du wie einfach? Es wird perfekt gehen. Genieße es.

Loading...