Hausgemachte Tipps zur Senkung des schlechten Cholesterins (LDL)

Loading...

Der menschliche Körper hat zwei Arten von . Letzteres, auch HDL genannt, ist eine Art von Fett, das hilft, die Arterien zu reinigen und die kardiovaskuläre Gesundheit zu verbessern, indem es wichtige Funktionen erfüllt.

Seinerseits ist schlechtes Cholesterin eine Art von Fett, das sich in den Arterienwänden ansammelt und im Laufe der Zeit deren Verstopfung verursacht und die Blutzirkulation einschränkt. Es ist auch als LDL bekannt.

Obwohl Cholesterin in der Leber produziert wird, wird geschätzt, dass zwischen 20 und 30% davon aus der Nahrung stammen .

Aus diesem Grund müssen wir sehr vorsichtig sein, um Probleme aufgrund von überschüssigem Cholesterin zu vermeiden. Darüber hinaus können wir einige Tipps befolgen, um den Cholesterinspiegel kontrolliert zu halten.

Erhöhen Sie den Verbrauch von Vitaminen

Hausgemachte Tipps zur Senkung des schlechten Cholesterins (LDL)

Der Verzehr von Vitamin C, E und B ist essentiell, um die Arterien zu reinigen und die Ansammlung von Cholesterin zu verhindern. Diese Art von Vitaminen reduzieren schlechtes Cholesterin und verhindern, dass es den Körper schädigt.

Lebensmittel reich an Vitamin C

Diese Art von Vitaminen verhindert, dass Cholesterin an den

Lebensmittel reich an Vitamin E

Sie helfen, überschüssiges schlechtes Cholesterin im Blutkreislauf zu beseitigen . Unter den Lebensmitteln, die reich an diesem Vitamin sind, sind Flachs und Sonnenblumenkerne und Weizenkeime.

Komplex B Essen

Lebensmittel reich an Vitaminen B6 und B3 helfen zu verhindern, dass Cholesterin die Gesundheit der .

Reduzieren Sie den Eiverbrauch

Das Ei enthält 275 Milligramm Cholesterin. Es hat sich jedoch gezeigt, dass ein moderates Verzehr von Eiern kein erhöhtes Risiko für schlechte Cholesterinwerte darstellt. In der Tat, um das Risiko der Erhöhung zu vermeiden, können Sie Ei ohne Eigelb essen, das ist derjenige, der das meiste Cholesterin enthält.

Vermeiden Sie den Verzehr von gesättigten Fetten

Hausgemachte Tipps zur Senkung des schlechten Cholesterins (LDL)

Es ist sehr wichtig, den Verbrauch von so viel wie sie sind reich an Cholesterin zu reduzieren. Diese Art von Fetten ist unter anderem in Rind- und Schweinefleisch, Butter, Käse, Butter , Vollmilch oder hydriertem Öl vorhanden.

Anstelle dieser Lebensmittel können Sie mehr Fisch und Geflügel essen. Auch Lebensmittel pflanzlichen Ursprungs und Olivenöl.

Vorsicht vor Übergewicht und Fettleibigkeit

Übergewicht und Fettleibigkeit sind Probleme, die die Gesundheit in vielerlei Hinsicht beeinflussen. Diese Zustände erhöhen kardiovaskuläre Risiken und sind auch mit hohen Cholesterinspiegeln verbunden . Im Falle von Fettleibigkeit oder Übergewicht ist es sehr wichtig, sich in die Hände eines Ernährungsberaters zu begeben, um diese zusätzlichen Kilos zu verlieren.

Meide schlechte Angewohnheiten

Hausgemachte Tipps zur Senkung des schlechten Cholesterins (LDL)

Die sesshafte Lebensweise oder der Konsum von Alkohol und Zigaretten, neben anderen schlechten Angewohnheiten, sind auch auf den Anstieg von schlechtem Cholesterin zurückzuführen. Es ist sehr wichtig, sie zu vermeiden und einen gesunden Lebensstil anzunehmen.

Essen Sie rohen Knoblauch, um schlechtes Cholesterin zu reduzieren

Der Verzehr von ist eines der stärksten natürlichen Heilmittel zur Senkung des Cholesterinspiegels. Dieses Nahrungsmittel enthält Antioxidantien und wichtige Nährstoffe, die helfen, Blutgefäße zu reinigen, ihre Elastizität zu fördern und zu verhindern, dass Cholesterin an den Arterienwänden kleben bleibt. Sie sollten ein rohes Knoblauchfasten essen, um alle seine Vorteile auszunutzen.

Leinsamen

Hausgemachte Tipps zur Senkung des schlechten Cholesterins (LDL)

Leinsamen sind die wichtigste pflanzliche Quelle von Omega-3 , essentiellen Nährstoff, um die Arterien zu reinigen und zu verhindern, dass sich Cholesterin ansammelt.

Der Verzehr von einer Handvoll Leinsamen hilft zu verhindern, dass schlechtes Cholesterin in den Arterien festklebt und eine Obstruktion verursacht. Dieses Essen kann auch zu Salaten, Smoothies und Desserts hinzugefügt werden .

Äpfel

Wegen seines hohen . Dieser Nährstoff reinigt die Arterien und verhindert, dass Cholesterin an ihnen haftet.

Vogel- und Auberginenwasser

Hausgemachte Tipps zur Senkung des schlechten Cholesterins (LDL)

Vogel-und Auberginenwasser ist ein natürliches Heilmittel, das als Unterstützung verwendet wird, um Gewicht zu verlieren und schlechte Cholesterinwerte zu reduzieren. Um es vorzubereiten , mischen Sie 2 Esslöffel Vogelfutter und eine mittelgroße Aubergine in Stücke geschnitten.

Beide Zutaten werden in einen Topf gegossen und bei schwacher Hitze zum Kochen gebracht . Wenn es zum Kochen kommt, lassen Sie weitere 20 Minuten gehen. Wenn es fertig ist, ruhen lassen, Zitronensaft hinzufügen und trinken, vorzugsweise auf nüchternen Magen.

Loading...