Geräte zur Kontrolle der Fruchtbarkeit

Loading...

Derzeit gibt es mehrere Tests und mobile Anwendungen der Fruchtbarkeitskontrolle, die Frauen helfen, die Funktionsweise ihres Körpers besser zu verstehen.

Früher war die Gesundheit von Frauen ein Thema, das bei vielen Frauen Verachtung hervorrief, da es eine unangenehme und sogar langweilige Angelegenheit war, da sie Berechnungen durchführen mussten. Und diese Berechnungen waren nicht immer korrekt.

Die Entwicklung der Technologie hat jedoch dazu geführt, dass diese Geräte immer genauere Prognosen liefern, was bedeutet, dass Ansätze in der Regel einen geringeren Spielraum haben. Infolgedessen können Frauen stark davon profitieren, ob sie eine

Geräte zur Kontrolle der Fruchtbarkeit

Wenn eine Frau in eine Arztpraxis geht und spezifische Informationen über ihre Situation geben kann, kann der

Die Informationen, die der Patient während des Interviews zur Verfügung stellt, werden Aspekte seiner klinischen Geschichte verfeinern. Dies hilft dem Arzt auch, in bestimmten Aspekten mehr Aufmerksamkeit zu schenken, wenn er die körperliche Untersuchung durchführt

Aus diesem Grund erweisen sich gemäß den Anweisungen verwendet werden müssen, damit sie wirklich effektiv sein können. Mit anderen Worten, je mehr Organisation und Disziplin Sie haben, desto besser.

Geräte zur Kontrolle der Fruchtbarkeit

Im Allgemeinen basieren die meisten Fertilitätskontrollvorrichtungen auf einem einzelnen Parameter. Welche Parameter werden nun mit den üblichen Methoden berücksichtigt? Hier sind einige erwähnt:

  • Basaltemperatur.
  • Zervixschleim
  • Alter

Der BH Ava, eine Erfindung, die von Ärzten unterstützt wird

Das die aktuelle Methodik analysiert und wie sie erweitert und verbessert werden könnte.

Die Studie zielte darauf ab, über andere Produkte zur Fruchtbarkeitssteuerung auf dem Markt hinauszugehen und so die Sammlung von Qualitätsdaten sowohl für die Person als auch für das medizinische Personal zu erleichtern .

Aber was macht dieses Armband? Es ist eine Vorrichtung zur Kontrolle des

  1. Herzfrequenzvariabilitätsindex (HRV).
  2. Pulsfrequenz im Ruhezustand.
  3. Atemfrequenz
  4. Temperatur der Haut am Handgelenk.
  5. Wärmeverlust (der mit dem Grundumsatz zusammenhängt).
  6. Bewegung
  7. Perfusion oder Zufuhr von Substanzen zum Körper ; es kann die Durchblutung (natürlich oder künstlich gefördert) oder die intravenöse Medikamentenabgabe sein.
    • Zerebrale Perfusion (Blutfluss, der das Gehirn erreicht).
  8. Bioimpedanz (Prozentsatz der Fettmasse und fettfreie Masse).

Wie helfen diese Daten?

Durch Messen dieser Parameter können Sie erkennen, wann sich ein fruchtbares Fenster öffnet ; das heißt, wenn eine Zeitperiode eintritt, in der die Frau ihren fruchtbarsten Punkt erreicht, in dem deshalb die Vorstellung für sie leichter wäre.

Andere Fertilitätskontrollgeräte berücksichtigen die meisten dieser Parameter nicht oder stellen keine Korrelationen zwischen ihnen her, was bedeutet, dass die von ihnen bereitgestellten Informationen nicht so genau sind.

Geräte zur Kontrolle der Fruchtbarkeit

Aus diesem Grund ist Ava eine der Methoden, die seit 2016 in Ländern wie der Schweiz und Deutschland größere Anerkennung im Bereich Geburtshilfe und Gynäkologie gefunden hat.

Es sollte beachtet werden, dass es für das Armband wichtig ist, dass es für mindestens vier aufeinanderfolgende Stunden Schlaf in Kontakt mit der Haut ist . Daher sollte es drei Stunden leichten Schlaf plus eine Periode von Tiefschlaf und natürlich REM-Phase beinhalten.

Wenn Sie das Ava Armband ausprobieren möchten, können Sie einen Rabatt von 20 € erhalten, indem Sie den folgenden

Loading...