Gemüsecremes, die dünn sind

Loading...

Gibt es ein Gericht, das gesund, vollständig, sättigend und schlank ist? Ja, die pflanzlichen Cremes. Sie sind das ideale Rezept, damit Sie nach und nach abnehmen können, ohne hungrig zu werden und alle Nährstoffe zu bekommen, die Ihr Körper braucht, damit Sie keine Defizite haben.

In diesem Artikel teilen wir einige Vorschläge, die speziell darauf ausgerichtet sind, Ihnen zu helfen, Gewicht zu verlieren, dank der Eigenschaften seiner Inhaltsstoffe.

Kürbiscreme und Zimt

Diese köstliche Creme, mit der merkwürdigen und ausgezeichneten Kombination seiner Zutaten, ist sogar ein gutes Gericht, um die Gäste zu überraschen.

Der Kürbis hat die notwendigen Eigenschaften, um in jede Diät aufgenommen zu werden. Es ist sehr sättigend, dank seines Wasser- und Ballaststoffgehaltes, aber gleichzeitig ist es kalorienarm. Es ist auch reinigend und harntreibend , also hilft es uns, Giftstoffe und überschüssige Flüssigkeiten zu beseitigen, die wir ansammeln können.

Auf der anderen Seite erlaubt es seine Konsistenz, ein sehr cremiges und konsistentes Texturrezept zu erstellen, als hätten wir Kartoffeln beigemischt.

nicht nur das Gewürz, das der Creme eine originelle Note verleiht, sondern auch ihre Eigenschaften, da sie den Blutzuckerspiegel reguliert, der bei Unausgewogenheit Hungerattacken verursacht.

Wir empfehlen Ceylon-Zimt, der am meisten therapeutisch und aromatisch ist.

Gemüsecremes, die dünn sind

Zucchinacreme und Wakame

Diese Creme ist ein weiches und sehr verdauungsförderndes Rezept, ideal um abends zu Abend zu .

Zucchini hat nur 17 Kalorien pro 100 Gramm, also ist es ausgezeichnet, es in unserer Diät gewohnheitsmäßig aufzunehmen. Es erhöht auch den Stoffwechsel und trägt zur Beseitigung von Fettansammlungen in unserem Körper bei.

Einige Leute, wenn sie Zucchinirahm zubereiten, fügen Käse hinzu, um ihn cremiger zu machen, da Zucchini viel Wasser enthält, aber in diesem Rezept schlagen wir eine leichtere Wahl vor. Ersetzen Sie den Käse durch den Wakame-Seetang , der auch schlankmachende und harntreibende Eigenschaften hat und außerdem cremig und cremig schmeckt.

Der

Gemüsecremes, die dünn sind

Lauch und Ingwercreme

Lauchcreme ist ein köstliches Gericht, dank seines charakteristischen Geschmacks, und es ist auch reich an Wasser, Ballaststoffen und Kalium, ein Mineral, das uns hilft, die Zurückhaltung von Flüssigkeiten zu bekämpfen und überschüssiges Salz zu kompensieren. Außerdem gehört Lauch zu den Gemüsesorten mit dem niedrigsten Kohlenhydratanteil und ist daher die beste Wahl für die Nacht.

Die Berührung, die Ingwer bringt, hilft uns nicht nur den Geschmack des Rezeptes zu verbessern, sondern auch eine viel größere therapeutische Creme zu konsumieren, da dieses Gewürz hilft, Fette zu eliminieren und den Stoffwechsel zu steigern, so dass wir einen größeren Energieaufwand haben.

Wir können frischen

Erbsensahne und Cayennepfeffer

Die Erbse ist die verdauungsfördernde Hülsenfrucht und gibt uns Protein, das uns hilft, Muskelmasse beizubehalten und Gewicht besonders im Bereich der Taille zu verlieren. Darüber hinaus reguliert die Erbse unseren Blutzuckerspiegel und enthält viel Ballaststoffe , so dass dies eine sehr befriedigende Creme ist, die wir zu jeder Tageszeit trinken können.

Cayenne, auf der anderen Seite, wird den Geschmack dieses Gerichtes verbessern und auch helfen, unseren Stoffwechsel zu erhöhen und Fette besser zu verdauen. Wir müssen eine kleine Menge Cayenne hinzufügen, vor allem die ersten paar Male, um sich an unseren Körper zu gewöhnen.

Diese Creme ist ideal für kalte Tage oder kalte Menschen.

Gemüsecremes, die dünn sind

Creme von Pilzen und Hafer

Wenn es eine Zeit der Pilze ist oder wir die Gelegenheit haben, sie zu bekommen, können wir sie ausnutzen, um eine exquisite Creme zu machen. Pilze haben einen hohen Proteingehalt und sind auch eine sehr gesunde und natürliche Nahrung.

Haferflocken sind ein sehr nahrhaftes Nahrungsmittel, haben aber auch viel Ballaststoffe, daher empfehlen wir es, wenn wir auch unter Verstopfung oder Verdauungsproblemen leiden.

Wir empfehlen, diese Creme besser im Essen zu essen, da es sehr energisch ist, und wir können es mit einem Hauch von geräuchertem Paprika würzen.
Bilder mit freundlicher Genehmigung von Jack Letourneau, Fabcom und Tim Patterson


Share on Facebook
Share


Share on TwitterTweet


Share on Google Plus
Share


Share on Pinterest
Share


Share on LinkedIn
Share


Share on Digg
Share

Loading...