Entdecken Sie, was sind die 10 Arten von Fettleibigkeit

Loading...

, von dem viele Menschen auf der Welt betroffen sind.

So ist es üblich, Menschen zu finden, die nach Alter, Geschlecht und Größe ein größeres Gewicht haben als die entsprechenden.

Die Verteilung des Fettes erlaubt es, die Art der Fettleibigkeit zu erkennen, die erlitten wird, und die Maße der Taille und der Hüfte sind eine Referenz.

Die meisten Fälle von Übergewicht finden sich in industrialisierten Ländern , wo Nahrung reichlich vorhanden ist und der Großteil der Bevölkerung arbeitet, die keine große körperliche Anstrengung erfordert.

Dieses Übergewicht ist auf eine hohe Fettansammlung im Körper zurückzuführen.

Übergewicht wird durch die Beziehung zwischen Körpergröße und Körpergewicht bestimmt , die als Body Mass Index (BMI) bekannt ist.

  • Ein BMI größer als 25 bestimmt Übergewicht und ein BMI größer als 30 bestimmt Adipositas.

Übergewicht ist ein Gesundheitszustand vor Übergewicht.

Fettleibigkeit ist eine Krankheit, die wiederum andere chronische Probleme verursachen kann, wie:

  • Diabetes mellitus
  • Bluthochdruck (Hypertonie)
  • Dyslipidemien (abnorme Anhäufung bestimmter Fette im Körper)

Fettgewebe besteht aus Adipozyten, Zellen, die Energie in Form von Fett speichern, die Organe schützen und

Es gibt zwei Arten von Fettgewebe: weißes Gewebe und braunes Gewebe.

Nicht alle Fälle von Fettleibigkeit sind gleich , es gibt verschiedene Arten mit ihren jeweiligen Ursachen, Folgen und Behandlungen.

1. Nervöse abdominale Fettleibigkeit

Entdecken Sie, was sind die 10 Arten von Fettleibigkeit

Wie der Name schon sagt, kommt es im vorderen und mittleren Teil des Bauches zu Fettansammlungen.

Diese Art überwiegt in den Bereichen des Gesichtes, des Halses, des Rückens und des Brustkorbs, aufgrund eines Überschusses an schlechter Ernährung.

  • Wenn es eine hohe Fettleibigkeit ist, liegt das Fett im Bauch und gibt ein rundes Aussehen.
  • Es verursacht Schwitzen, Schwellungen und ein Schlafgefühl nach jeder Mahlzeit.

Diese Art von Fettleibigkeit erfordert eine spezialisierte medizinische Behandlung sowie den Rat eines Ernährungsberaters, uns eine angemessene Ernährung entsprechend unserer medizinischen Vorgeschichte zuzuordnen.

3. zirkulierende kapillare Fettleibigkeit

In diesem Fall sammelt sich das Fett sowohl in den oberen Gliedmaßen (Arme) als auch in den unteren Gliedmaßen (Beine) an.

Diese Art von Fettleibigkeit ist mit der genetischen Vererbung , die

4. Venöse zirkulierende Fettleibigkeit

Entdecken Sie, was sind die 10 Arten von Fettleibigkeit

Es ist ähnlich dem vorherigen, mit dem Unterschied, dass nur die unteren Extremitäten betroffen sind . Es ist jedoch auch genetisch oder erblich.

Dieser Zustand beginnt in der Pubertät und kann sich im Falle einer Schwangerschaft durch Schwellung der Venenwände oder durch Bildung von Blutgerinnseln, die als Perifibitis oder Phlebitis bekannt sind, verschlimmern.

Es hat eine charakteristische Hitzeintoleranz, da dies ein Gefühl der Schwere in den Beinen und Knöcheln verursacht.

5. Fettleibigkeit

Das sammelt sich im Bereich der Taille bis zu den Knien , besonders im inneren Teil der Oberschenkel. Es beginnt in der Kindheit oder Pubertät.

Es stellt sich während einer Schwangerschaft aufgrund eines hormonellen Ungleichgewichts in einen ernsten Zustand und kann sich auch durch gynäkologische Eingriffe und wenn die Menopause eintritt, verschlimmern.

6. Familiäre hereditäre Adipositas

Entdecken Sie, was sind die 10 Arten von Fettleibigkeit

Diese Art von Fettleibigkeit spiegelt sich in mindestens einem der Eltern wider.

  • Die fette und kalte Cellulite sammelt sich im oberen und äußeren Teil des Gesäßes und der Gesäßmuskeln an.
  • Auf der anderen Seite, das heiße Fett tut es über dem Schambein.

Dieser Typ erscheint und entwickelt sich durch aufeinanderfolgende Ausbrüche.

7. Hypothalamische Fettleibigkeit

Entdecken Sie, was sind die 10 Arten von Fettleibigkeit

Es produziert die morbide Aspekte. Das Fett wird aufgrund eines Zustands im Hypothalamus in den oberen Teilen des Körpers, im Bauch, in den Hüften und im Gesäß progressiv und schnell reflektiert.

Es kann mit einem affektiven Schock zusammenfallen , der sich mit Perioden der Depression entwickelt.

8. Atherogene metabolische Fettleibigkeit

Der Bauch hat einen runden, kalten und geröteten Zustand. Dies führt zu einer genetisch-vaskulären Erkrankung, die durch Alkoholkonsum verstärkt wird.

  • Normalerweise gibt es überschüssige Körperwärme und Schlaf oder Schläfrigkeit nach den Mahlzeiten .
  • Fettüberladung ist progressiv und beschleunigt.

9. Präbiabetische metabolische Fettleibigkeit

Entdecken Sie, was sind die 10 Arten von Fettleibigkeit

Der Bauch zeigt einen runden, heißen und weißen Zustand, der ein Gefühl von übermäßiger Hitze und Schwellung hervorruft, obwohl er wenig Nahrung aufgenommen hat.

Die Ansammlung von Fett ist abrupt und kann im Laufe von Krankheiten , während der Empfängnisverhütung oder während der Schwangerschaft auftreten.

Wenn es keine Anzeichen für eine Überernährung gibt, gibt es eine diabetische Erbschaft, die denen nahe kommt, die an dieser Art von Fettleibigkeit leiden.

10. Fettleibigkeit aufgrund von Bewegungsmangel

Es scheint aufgrund einer erheblichen Verringerung der körperlichen Aktivität, zusammen mit einem hohen Verbrauch von Fetten und Kohlenhydraten.

  • Das Fett sammelt sich an und gibt den Eindruck eines “Schwimmers” oder “Michelín”, der ein Gefühl von Wärme erzeugt.
  • Obwohl diese Belastung nicht drei oder vier Kilo überschreitet, ist es ratsam, körperliche Aktivität zu machen und zu einem Spezialisten zu gehen.

Ist es möglich, Fettleibigkeit zu verhindern?

Vermeidung von Fettleibigkeit ist nicht nur möglich, aber empfohlen, andere Probleme der größeren Sorgfalt zu vermeiden. Einige Maßnahmen, um es zu erreichen:

Loading...