Dieses wirksame Hausmittel bekämpft ein häufiges Frauenleiden:

Loading...

uti-1024x536
bild:lifeaspire.com

Willkommen auf der Seite »Schrittanleitungen.de«.
Vergiss nicht, unseren Youtube – Account » Schrittanleitungen « zu Abonnieren!
Um nichts zu verpassen und immer auf dem aktuellsten Stand zu sein! Hier werden täglich aufregende Tipps & Tricks, Do it your self-Tutorials, Lifehacks, Beauty Tipps sowie leckere Rezepte gepostet.

Grade wenn die Tage wieder kälter werden, leiden nicht wenige Frauen unter einer ebenso schmerzhaften wie belastenden Krankheit: Blasenentzündung.

Und wer zu den Betroffenen gehört, weiß sicher: Einmal da, gehen sie meist nur spät wieder weg. Oft wird da zu Antibiotika gegriffen, die den Körper aber nachhaltig belasten. Glücklicherweise haben wir von schrittanleitungen.de uns ein wenig umgehört und die besten Hausmittel gegen Blasenentzündung zusammengetragen.

blueberries-1149861_1280
foto:pixabay

1. Blaubeeren

Blaubeeren wirken desinfizierend. Sie verhindern, dass Blaubeeren sich in der Blasenflora festsetzen.

2. Apfelessig

Aufgrund seines Reichtums an Mineralien und Enzymen wirkt Apfelessig wie ein natürliches Antibiotikum. Am besten entfaltet es seine Wirkung, wenn du einige Teelöffel Essig mit Honig in Wasser auflöst und diese Mixtur zwei Mal am Tag zu dir nimmst.

3. Cranberrysaft

 Die in ungesüßtem Cranberrysaft enthaltenen Oligomeren Proanthocyanidinen verhindern, dass sich Bakterien an deiner Harnröhre festsetzen. Bei einer akuten Blasenentzündung solltest du darum mindestens drei Gläser täglich trinken.


Auf der nächsten Seite geht es weiter: 1 2 3

free download udemy paid course

Loading...