Diese Tipps und Hausmittel bekämpfen das lästige Kitzeln im Hals

Loading...

Viele Menschen leiden unter Juckreiz, Schmerzen oder Brennen im Hals. Dieses ständige Kribbeln ist lästig, aber es kann mit einigen Hausmitteln und anderen Ratschlägen behandelt werden.

Das Kitzeln im Hals kann aus verschiedenen Gründen auftreten:

  • Ansteckung mit Viren oder Bakterien
  • Allergien
  • Atemwegsinfektionen
  • Giftiger Rauch und Luftverschmutzung
  • Ständige Klimaänderungen
  • Trinken Sie nicht

Obwohl dies selten ernst wird, kann es, wenn es konstant ist, unsere täglichen Aktivitäten beeinflussen. Husten macht es manchmal schwierig für uns, leise zu reden oder zu essen.

Manchmal ist das Kribbeln in der Kehle von Reizungen und Rötungen begleitet. Dies führt uns zu der Notwendigkeit, den Hals zu räumen.

Wir müssen vorsichtig sein, wenn wir es versuchen, da unsere Stimmbänder empfindlich sind und beschädigt werden könnten.

Im Allgemeinen reicht es manchmal aus, nur die Symptome eines Kribbelns im Rachen zu behandeln.

Allerdings, wenn Ihre Reizung im Hals von Allergien oder , müssen Sie diese Bedingungen direkt behandeln.

Es gibt viele natürliche Hausmittel, die verwendet werden können, um die Reizung zu reduzieren, die das Kitzeln im Hals verursacht.

Hier teilen wir eine Liste der effektivsten Behandlungen zu Hause.

Bienenhonig

Diese Tipps und Hausmittel bekämpfen das lästige Kitzeln im Hals

Honig ist ein natürliches Heilmittel, um alle Symptome, die aus dem Hals kommen, zu lindern.

Es ist ein Produkt, das antibakterielle und entzündungshemmende Eigenschaften hat, die helfen, Juckreiz oder Kribbeln im Rachen zu bekämpfen .

  • Wenn Honig zur Behandlung von Kitzeln oder Husten verwendet wird, wird empfohlen, vor dem Schlafengehen 2 Teelöffel (15 g) einzunehmen.

Infusion von Ingwer

Eine andere Möglichkeit, das Kitzeln zu lindern, ist eine Ingwerinfusion.

entspannt die Atemwege und beruhigt den Husten dank seiner schleimlösenden Eigenschaften.

Auf diese Weise können wir die Atemwege reinigen, sowie ein Gefühl von Erleichterung und Frische.

Zutaten

  • Eine Tasse Wasser (250 ml)
  • 1 oder 2 Esslöffel geriebene Ingwerwurzel oder in Stücken (20 g)
  • Ein Löffel Honig (25 g) (optional)

Vorbereitung

  • Eine Tasse Wasser erhitzen und wenn es kocht, den Ingwer hinzufügen.
  • Lassen Sie für 10 Minuten infundieren, bis eine gelbliche Farbe genommen wird.
  • Lassen Sie stehen und kühlen.

Verbrauchsmodus

  • Sobald es eine erträgliche Temperatur erreicht, nehmen wir es in kleinen Schlucken.
  • Wir empfehlen Ihnen, die Lebkuchenstücke nicht zu belasten und eher zu kauen.
    • Sie können einen Löffel Honig hinzufügen, um es noch beruhigender zu machen.

Zitronentee

Diese Tipps und Hausmittel bekämpfen das lästige Kitzeln im Hals

Heißer Zitronentee wird auch das Jucken und Kribbeln im Hals beruhigen.

Darüber hinaus ist die Zitrone eine mit angereicherte Zitrusfrucht, die uns hilft, Atemwegserkrankungen vorzubeugen .

Zutaten

  • 1 Tasse Wasser (250 ml)
  • 2 Zitronenschalen
  • 6 Esslöffel natürlicher Zitronensaft (60 ml)

Vorbereitung

  • Legen Sie das Wasser auf das Feuer und fügen Sie die Zitronenschalen hinzu.
  • Kochen Sie für 10 Minuten.
  • Vom Herd nehmen und mit Zitronensaft vermischen.
  • Nehmen Sie mindestens dreimal am Tag.

Gurgeln mit Meerwasser

Für das Kitzeln des Rachens ist es auch gut mit Meerwasser zu gurgeln. Das Salz ermöglicht das Abspülen von vorhandenen Fremdstoffen wie Staub, Flusen oder sogar Bakterien.

Das Ergebnis ist eine erleichterte Kehle ohne das Gefühl von Trockenheit. Obwohl diese Technik unangenehm für den Geschmack sein kann, garantiert es mindestens einmal am Tag gute Ergebnisse.

Wenn Sie kein sterilisiertes Meerwasser zum Gurgeln haben, können Sie dieses Mittel zu Hause zubereiten, indem Sie folgende Schritte ausführen:

Zutaten

  • Eine Tasse Wasser (250 ml)
  • ½ Esslöffel Salz (5 g)

Vorbereitung

  • Kochen Sie das Wasser.
  • Vom Herd nehmen, salzen und gut vermischen.
  • Gurgeln, wenn die Wassertemperatur warm ist.

Aloe Vera Saft

Diese Tipps und Hausmittel bekämpfen das lästige Kitzeln im Hals

Aloe Vera Saft oder Aloe enthält viele Vitamine, Enzyme, Mineralien und entzündungshemmende Verbindungen, die ideal sind, um den Hals zu entlasten.

Aloe dient auch zur Behandlung und Verringerung der Symptome der gastroösophagealen Reflux, die eine der möglichen Ursachen für Kribbeln im Hals ist.

Das Essen von ¼ Tasse Aloe Vera Saft etwa zwanzig Minuten vor einer Mahlzeit reduziert das Brennen und lindert Juckreiz im Hals .

Zutaten

  • 2 große Blätter von Aloe Vera
  • 1 Tasse Zitronensaft (250 ml) (Es kann Zitrone, Orange oder andere Zitrusfrüchte Ihrer Wahl sein)
  • ½ Tasse Wasser (125 ml)

Vorbereitung

  • Entfernen Sie die Dornen und waschen Sie die Aloe Vera Blätter gut
  • Teile das Blatt in zwei Hälften und eins mit einem Löffel, entferne das darin enthaltene Gel (achte darauf, die gelbe Rinde nicht zu kratzen).
  • Gib das Wasser, den Zitrussaft und das Aloe Vera Gel in einen Mixer, um es gut zu vermischen
  • Serviere in einem Glas und genieße dein Getränk.

Apfelessig

Das Kitzeln der Kehle kann auch mit Apfelessig behandelt werden. In diesem Fall werden wir gurgeln.

Zutaten

  • ¼ Tasse warmes Wasser (62 ml)
  • ¼ Tasse puren Apfelessig (62 ml)

Vorbereitung

  • Mischen Sie beide Zutaten gut mit einem Löffel oder Rührer.
  • Nehmen Sie kleine Schlucke und gurgeln Sie für ca. 15 Sekunden.
  • Spucken Sie das Wasser, ohne es zu schlucken, und wiederholen Sie den Vorgang zweimal am Tag.

Trink mehr Wasser

Diese Tipps und Hausmittel bekämpfen das lästige Kitzeln im Hals

Juckreiz, Brennen und Trockenheit im Hals sind oft die Folge von Dehydrierung, da dieser Bereich nicht genug Schleim hat, um das empfindliche Gewebe zu schmieren und zu schützen.

  • Wir müssen versuchen, mindestens 8 Gläser Wasser pro Tag zu trinken .
  • Trinkwasser ist sehr wichtig im Falle von Grippe oder Erkältung, denn wenn Sie unter diesen Symptomen leiden, verlieren Sie viel Flüssigkeit durch Schweiß (von Fieber) und Schleim (wenn Sie niesen und die Nase putzen).

Andere Überlegungen zum Schutz der Kehle

  • Vermeiden Sie den Verzehr von koffeinhaltigen Getränken wie Kaffee, Tee und Softdrinks, da diese Austrocknung verursachen können.
  • Die Zigarette ist schädlich für den Hals und verursacht Juckreiz und Reizung (zusätzlich zu vielen anderen gesundheitlichen Problemen). oder zumindest Ihren Konsum zu reduzieren.
  • Schütze deine Stimme Wenn du redest, du schreist oder du zu viel singst, überlädst du den Hals, was zu Dehydration und Juckreiz führen würde.

Wenn Sie denken, dass dies der Grund für das Kitzeln ist, versuchen Sie, Ihre Stimme für mindestens ein oder zwei Stunden am Tag ruhen zu lassen (sprechen Sie nicht, singen Sie nicht oder schreien Sie nicht).

Loading...