Dies ist, was Sie tun sollten, wenn Sie eine Verbrennung erleiden

Loading...

Eine Verbrennung zu Hause ist sehr häufig. Sie können von mild bis wichtig variieren und können tödlich sein. Daher ist es wichtig zu wissen, wie die verschiedenen Arten von Verbrennungen zu behandeln sind und was zu tun ist, wenn diese Art von Verletzung uns passiert.

Je nach Tiefe gibt es drei Arten von Verbrennungen

Dies ist, was Sie tun sollten, wenn Sie eine Verbrennung erleiden
  • Erster Grad: Sie sind oberflächlich und betreffen die äußere Hautschicht, sie verursachen eine Menge Schmerzen.
  • 2. Grades: Sie wirken tiefer auf die Schichten – erste und zweite – der Haut. Der beschädigte Bereich erscheint hellrot und kann Blasen aufweisen.
  • Dritter Grad: Sie sind die schwerwiegendsten der Verbrennungen, sie betreffen alle Schichten der Haut, was eine dauerhafte Schädigung des Gewebes zur Folge hat.

Behandlung für eine leichte oder erste Verbrennung

  • Erfrischen Sie die Haut zwischen 10 und 30 Minuten mit kaltem Wasser. Dies verhindert, dass sich die Verbrennung verschlimmert, und verbrennt weiterhin andere Hautschichten.
  • Verwenden Sie eine Mull- oder Baumwollbandage, wickeln Sie den Stoff lose um die verbrannte Haut. Dies hält die Luft aus dem verbrannten Bereich und hilft, Entzündungen und Schmerzen zu reduzieren.
  • Verwenden Sie kein Eis oder Eiswasser, ein kaltes Bad oder eine Dusche, um Schmerzen zu lindern.
  • Wenn die Wunde schmerzhaft ist, können Sie ein Analgetikum wie Ibuprofen , es hilft, den Schmerz zu lindern.
  • Berühren Sie nicht die Verbrennung oder versuchen Sie, die Blasen zu brechen, kann eine Infektion auftreten.

Behandlung für eine Verbrennung zweiten Grades

  • Sofort mit kaltem Wasser für 5 bis 10 Minuten waschen.
  • Wir sollten die Blase nicht brechen , mit Antiseptikum desinfizieren und Salbe für Brandwunden anwenden.
  • Dann legen Sie eine saubere und trockene Gaze.

Behandlung für eine Verbrennung dritten Grades

Diese Verbrennungen betreffen die

Bei Verbrennungen dieser Art müssen Sie sofort ärztliche Hilfe in Anspruch nehmen, während Sie auf folgendes warten:

Empfehlungen zur Behandlung anderer Arten von Verbrennungen

Wenn eine Person Feuer gefangen hat

Dies ist, was Sie tun sollten, wenn Sie eine Verbrennung erleiden

Das erste, was zu tun ist, ist es niederzuschlagen, einige Umdrehungen zu machen, um die Flammen zu löschen, einen Mantel oder eine Decke darüber zu legen. Entfernen Sie Kleidung und Gegenstände, mit Ausnahme von Kleidung, die am Körper festgeklebt wurde. Fordern Sie sofort medizinische Hilfe an.

Eine Verbrennung durch Elektrizität

Sie sollten die Verbrennung mit viel Wasser – nicht kalt – für 5 Minuten waschen . Entfernen Sie die Kleidung nicht zuerst, tun Sie es beim Waschen der Verbrennung. Legen Sie eine Gaze oder einen sterilen Verband und suchen Sie sofort medizinische Hilfe auf.

Verbrennen durch chemische Substanzen

Wenn es im Mund oder in den Augen war, gründlich mit Wasser waschen und dringend eine sofortige Bewertung von einem Arzt benötigen.

Aktionen, die im Falle von Verbrennungen nicht durchgeführt werden sollten

Dies ist, was Sie tun sollten, wenn Sie eine Verbrennung erleiden
  • Legen Sie kein Eis direkt auf die verbrannte Haut , dies verursacht Erfrierungen und erhöht die Schäden, die bereits auf der Haut vorhanden sind.
  • Vermeiden Sie das Auftragen von Salben oder Ölen , die den natürlichen Heilungsprozess stören könnten.
  • Brechen Sie keine Blasen, die mit verbrannter Haut verbunden sind, da dies zu Infektionen führen kann.
  • Decken Sie die Läsion nicht mit einer hydrophilen Baumwolle oder einem Klebeband ab. Dadurch kann die Wunde nicht atmen und sich infizieren.
  • Vermeiden Sie das Entfernen von verbrannter Kleidung auf der Haut, es ist wichtig, einen Arzt aufsuchen, um den Bereich zu reinigen.
  • Berühren Sie keine schweren Verbrennungen. Es ist ratsam, den Arzt so schnell wie möglich zu besuchen.
  • Verbrenne niemals mit Zahnpasta, Butter, Talk, Lotion , es wird nur die Wunde verschlimmern.

Einige Mittel zur Behandlung von Verbrennungen, die keine medizinische Hilfe benötigen

Aloe Vera

Dies ist, was Sie tun sollten, wenn Sie eine Verbrennung erleiden

Gel hat entzündungshemmende Eigenschaften, die die Heilung von Wunden und Verbrennungen beschleunigen.
Sie können das Gel direkt aus dem Blatt im Bereich der Verbrennung anwenden, es wird helfen, die Wunde zu entlasten und zu heilen.

Roher Honig

Es hat antibakterielle, antibiotische und entzündungshemmende Eigenschaften, die bei der Behandlung und Heilung von Verbrennungen helfen. Ein wenig Honig sollte über die trockene Zone aufgetragen werden.

Ringelblume

Calendula-Extrakt ist in Form von: Creme, Gel, Lotion und Öl Sie können eine der Präsentationen verwenden.

Loading...