Das passiert mit dir, wenn du 1 Jahr lang Ananas-Wasser trinkst! Das Ergebnis ist verblüffend!

Loading...

Die Ananas, eine stachelige Frucht mit scharfkantigen Blättern, die einen unweigerlich an einen Kaktus erinnert, hat mehr Fähigkeiten in sich als nur ihr süß-saftiges Fruchtfleisch. Sie ist ein wahres Kraftpaket der Natur und beinhaltet eine Menge Vitamine und Enzyme, die sogar Entzündungen und Krankheiten ausmerzen können. Wenn du jeden Tag Ananas-Wasser trinkst, wirst du verblüfft sein, was du deinem Körper damit alles Gutes tun kannst. Von diesen 10 Fähigkeiten der Ananas hast du bestimmt noch nicht gewusst.

1. Weniger Entzündungen

Die Ananas hat ein Enzym in sich, genannt Bromelain. Es besitzt entzündungshemmende Eigenschaften und zersetzt Giftstoffe im Körper, die deine Organe angreifen können.

2. Gewichtsverlust

Das Trinken von Ananas-Wasser auf nüchternen Magen soll Heißhungerattacken auf Süßes reduzieren. Das in der Ananas enthaltene Thiamin wandelt Kohlenhydrate schneller in Energie um und kurbelt dadurch den Stoffwechsel an.

3. Gegen Leber- und Darm-Parasiten

Das Enzym Bromelain aus der Frucht hat auch anti-parasitäre Eigenschaften. Mit einer Ananas-Kur können Bandwürmer im Darmtrakt sogar in nur 3 Tagen abgetötet werden.

4. Weniger Schildrüsen-Probleme

Die Frucht enthält neben dem Bromelain auch noch Jod, das Menschen mit einer Schilddrüsenentzündung durch regelmäßigen Verzehr dabei hilft, die Entzündung zu bekämpfen, damit das Organ seine regulierenden Tätigkeiten im Körper wieder selbstständig steuern kann.

5. Geringeres Verletzungsrisiko

Die Ananas ist eine gute Quelle für Kalium, welches den Elektrolythaushalt des Körpers ausbalanciert. Durch regelmäßige Aufnahme von Kalium hat man weniger Muskelkrämpfe während und nach dem Sport und die Gefahr einer Sportverletzung sinkt.

6. Weniger Giftstoffe

Die Antioxidantien und Enzyme, die in der Ananas gefunden wurden, sind die besten Entgiftungsstoffe der Natur. Durch das regelmäßige Trinken von Ananas-Wasser bleibt dein Körper frei von Schwermetallen.

7. Bessere Verdauung

Das Bromelain kurbelt zusätzlich die Verdauung an und hilft Störungen des Verdauungstrakts vorzubeugen.

8. Schönere Zähne

Ananas wirkt sehr effektiv bei der Bekämpfung von gelben Zähnen und Plaque. Ein regelmäßiger Verzehr von Ananas-Wasser verhilft dir zu weißeren, gesünderen und stärkeren Zähnen.

9. Besser sehen

Vitamin A und Beta-Carotin sind ebenfalls in der Frucht enthalten. Diese Stoffe fördern eine verbesserte Sehfähigkeit. Durch das tägliche Trinken von Ananas-Wasser kann man altersbedingten Sehstörungen vorbeugen.

10. Ananas gegen Krebs

Tatsächlich konnte eine Studie der National Library of Medicine beweisen, dass das Bromelain in der Ananas gegen Krebs eingesetzt werden kann. Angeblich erwies sich das Enzym der Frucht in Laborversuchen sogar als wirksamer als die Chemotherapie.

Ananas-Wasser – so wird es gemacht:

Schneide eine frische Ananas auf und entferne die harte Schale. Das Innere der Frucht kannst du in Scheiben oder Stückchen schneiden. Fülle die Stückchen oder Scheiben in eine große Wasserkaraffe und fülle diese dann mit Wasser auf. Alternativ kannst du auch Wasser mit Kohlensäure verwenden, wenn du es lieber etwas spritziger magst. Im Sommer kannst du natürlich auch Eiswürfel dazugeben. Du wirst überrascht sein, wie lecker ein gesundes Getränk tatsächlich sein kann!

Wie so oft überrascht uns die Natur mit ihren Erfindungen, die wir lernen müssen, für uns und unsere Gesundheit zu nutzen.

Wenn du auch so überrascht bist, von der Kraft der Ananas und noch nie zuvor von ihr gehört hast, dann teile diesen Beitrag mit allen deinen Freunden und Verwandten und lass sie wissen, wie sie die Heilmittel der Natur für sich nutzen können!

Loading...