Darum sollte immer ein Hocker vor deiner Toilette stehen:

Loading...

constipation-1024x536

Willkommen auf der Seite »Schrittanleitungen.de«.
Vergiss nicht, unseren Youtube – Account » Schrittanleitungen « zu Abonnieren!
Um nichts zu verpassen und immer auf dem aktuellsten Stand zu sein! Hier werden täglich aufregende Tipps & Tricks, Do it your self-Tutorials, Lifehacks, Beauty Tipps sowie leckere Rezepte gepostet.

Zugegeben: Das Thema Verstopfung  ist nicht grade angenehm. Und genau das macht sie so gefährlich. Obwohl viele durch schlechte Ernährung, Krankheit oder Medikamenteneinnahme davon betroffen sind, äußert sich kaum jemand öffentlich darüber. Statt nämlich zu überwinden und darüber zu sprechen, leiden viele Menschen lieber. Oft mit fatalen Folgen für die Gesundheit.

Glücklicherweise gibt es aber natürliche Mittel gegen einen blockierten Verdauungstrakt. Hier sind die wichtigsten von ihnen:

shutterstock_320032430

1. Kalzium und Magnesium

Für eine gut funktionierende Verdauung ist ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Magnesium und Kalzium Voraussetzung. 600 mg Kalzium und 300 mg Magnesium sind die Menge, die ein Erwachsener am Tag zu sich nehmen sollte.

2. Olivenöl

Morgens und abends ein Teelöffel Olivenöl hält deine Verdauung in Schwung.


Auf der nächsten Seite geht es weiter: 1 2 3

Loading...