Beschleunigt Migräne Erleichterung mit 6 alternativen Lösungen

Loading...

Der Kopfschmerz ist einer der schlimmsten, die es gibt, da es uns nicht erlaubt, etwas anderes zu tun, als in einem dunklen und stillen Raum zu schlafen.

Wenn Sie nach einer Migräne Erleichterung suchen, werden wir Ihnen im folgenden Artikel einige alternative Lösungen zu den bekannten Analgetika geben. Diese Hausmittel können als Ergänzung zu Ihrer medizinischen Behandlung dienen.

Warum tritt Migräne auf?

Es gibt verschiedene Arten von Kopfschmerzen und Migräne ist einer von ihnen. In diesem Fall gibt es einen pochenden und pochenden Schmerz nur auf einer Seite des Schädels. Der Ursprung ist unbekannt und die einzige Möglichkeit, dass die Symptome abklingen, liegt in einem dunklen oder sehr ruhigen Raum.

Bei manchen Menschen zeigt Migräne Probleme mit dem Sehen oder Sprechen und sogar Erbrechen und Übelkeit. Das Bild kann sich verschlimmern, wenn sie sich körperlich betätigen oder sich plötzlich bewegen. Es verstärkt sich auch in überfüllten, sonnigen und lauten Orten.

Im Gegensatz zu Spannungskopfschmerz oder “gewöhnlichem” Kopfschmerz tritt Migräne nach der Freisetzung von Entzündungsstoffen auf, die Nerven- und Blutgefäße im Kopf- und Halsbereich schmerzen. Es kann von Stunden bis zu Tagen dauern und die Häufigkeit, mit der die Episoden erscheinen, liegt nur wenige Wochen auseinander.

Hausmittel für Migräne Relief

Wenn Ihr Kopf auf der einen Seite schmerzt und der Schmerz sich mit Licht oder Lärm verstärkt, achten Sie auf folgende natürliche Heilmittel zur Migräne-Entlastung:

1. Eiswürfel

Beschleunigt Migräne Erleichterung mit 6 alternativen Lösungen

Es ist eine Option, die mehr als effektiv und gleichzeitig bezahlbar ist . Es ist sehr einfach, da Sie nur einige Eiswürfel in eine Plastiktüte legen und dann mit einem dünnen Tuch abdecken müssen.

Was sollten Sie tun?

  • Bewerben Sie sich auf die Gegend, die schmerzt und lassen Sie für 20 Minuten, während Sie auf dem Rücken auf dem Sofa oder Bett liegen .
  • Sie können jede Stunde ungefähr und mehrmals täglich wiederholen. Die Kälte wird die Blutgefäße verengen und dein Kopf schmerzt weniger.

2. Ingwertee

Diese Wurzel hat viele gesundheitliche Vorteile, da sie die Temperatur erhöhen, das Immunsystem stärken und die Blutzirkulation verbessern kann. Es ist auch entzündungshemmend! Um seine Eigenschaften zu nutzen, können wir einen Tee zubereiten.

Zutaten

  • 1 Scheibe Ingwerwurzel oder 1 Esslöffel geriebene Wurzel (15 g)
  • 1 Tasse Wasser (250 ml)
  • Honig (nach Geschmack) (optional)

Vorbereitung

  • Um den Ingwertee vorzubereiten, fügen Sie einfach einen Wurzeleintopf in einer Tasse kochendem Wasser hinzu.
  • 10 Minuten ziehen lassen und mit einem Teelöffel Honig süßen (optional).
  • Trinken Sie so heiß wie möglich, während Sie auf dem Bett liegen.

3. Apfelessig

Dieses Mittel ist nützlich zur Linderung von Migräne, aber auch zur Vorbeugung . Im ersten Fall ein wenig in ein Tuch einweichen und auf den Bereich des Kopfes auftragen, wo es schmerzt. Um Episoden von Schmerzen zu vermeiden, bereiten Sie das nächste Mittel vor.

Zutaten

  • 2 Esslöffel Apfelessig (30 ml)
  • 1 Glas Wasser (200 ml)

Vorbereitung

  • Add zwei Esslöffel Apfelessig in ein Glas mit frischem Wasser und gut mischen.
  • Nehmen Sie zwei oder drei Mal pro Woche vor dem Schlafengehen.
  • Auf diese Weise können Sie den Körper entgiften und den Blutdruck senken. Beide Faktoren, die Ihre Migräne stören können.

4. Kamillentee

Mit beruhigenden und entzündungshemmenden Eigenschaften ist Kamille eine mehr als empfohlene Pflanze, wenn unser Kopf sehr schmerzt. Es dient auch als Heilmittel gegen Schlaflosigkeit oder für Nerven und Stress. Während Sie Kamillenteebeutel kaufen können, empfehlen wir Ihnen, dass Sie sich selbst vorbereiten, indem Sie die Blumen in einem FKK-Haus kaufen.

Zutaten

  • 3 Esslöffel Kamille (45 g)
  • 2 Tassen Wasser (500 ml)
  • Honig (nach Geschmack)
  • Der Saft von ½ Zitrone (optional)

Vorbereitung

  • Erhitzen Sie das Wasser und wenn es kocht, fügen Sie Kamille hinzu.
  • Lassen Sie es ruhen, filtern, mit Honig süßen und fügen Sie ein wenig Zitronensaft vor dem Verzehr hinzu.

5. Lavendel ätherisches Öl

Diese Pflanze wird aufgrund ihrer medizinischen Eigenschaften in vielen Behandlungen ausgewählt. Zum Beispiel, einige Leute entscheiden, Blumensträuße von Lavendel auf dem Kissen zu legen, so dass ihr Aroma ihnen hilft, besser zu schlafen. Als Mittel gegen Migräne sollten wir ätherisches Öl verwenden, um Schmerzen vorzubeugen .

Was sollten Sie tun?

Beschleunigt Migräne Erleichterung mit 6 alternativen Lösungen
  • Gießen Sie ein paar Tropfen auf Ihre Finger und reiben Sie leicht und mit kreisenden Bewegungen, wo es weh tut.
  • Sie können auch ein wenig auf dem Handtuch, das Sie zum Trocknen nach dem Bad oder in Taschentüchern oder bestimmten Kleidungsstücken verwenden.

Lavendelöl ist bekannt für seine beruhigenden Eigenschaften, aber es ist nicht das einzige, das wir verwenden können, wenn unser Kopf sehr schmerzt . Andere Optionen sind Basilikum, Kamille, Eukalyptus, Thymian und Sandelholz. Und natürlich die Olive!

6. Kartoffel

Diese Knolle hat eine gute Menge Wasser in ihrer Zusammensetzung, weshalb sie verwendet wird, um die Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen. Aber auch die Kartoffel – wie Gurke oder Wassermelone – kann sehr hilfreich sein, wenn wir unter Migräne leiden.

Was sollten Sie tun?

  • Es ist so einfach , mehrere Scheiben zu schneiden und sie auf die Stirn oder Schläfen zu legen . Befestigen Sie sie mit einem Taschentuch und ruhen Sie sich aus .
  • Ändern Sie, wenn Sie feststellen, dass sie heiß oder trocken sind.

Wenn Sie zu häufig an Migräne leiden, empfehlen wir Ihnen, einen Arzt aufzusuchen. Auf diese Weise wissen Sie, was zu tun ist und vor allem, was für Ihr Problem am besten geeignet ist.

Loading...