Ärzte empfehlen: DARUM solltest du jeden Tag einen Esslöffel Honig verzehren!

Loading...

Ärzte empfehlen jeden Tag einen Esslöffel Honig zu verzehren

Honig galt schon zu der Zeit des Alten Ägypten als ein Heilmittel jeglicher Krankheiten. Die Ägypter verwendeten ihn, um Verletzungen zu behandeln, Die Griechen verwendeten ihn für ein langes Leben, und die Indianer tranken Honig, um den Körper in Balance zu halten.

Unsere heutige Medizin hat bewiesen, dass an dem Glauben sehr vieles dran ist. Sie fanden heraus, dass der regelmäßige Konsum von Honig mit Zimt eine Vorbeugung für viele Krankheiten sein kann. Aber sieh dir die Vorteile von Honig selbst an:

1. Es senkt den Cholesterinspiegel

Es senkt den Cholesterinspiegel um 10%, dazu müssen Sie nur eine Mischung aus einem Esslöffel Honig und drei Teelöffeln Zimt regelmäßig verzehren.

1


2. Es behandelt Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems.

Wenn du beim nächsten Mal Lust auf einen süßen schmackhaften Aufstrich hast, so ersetze Nutella und Marmelade durch Honig und Zimt. Es reduziert das Risiko für einen Herzinfarkt.

2

3. Probleme mit den Gelenken/Entzündungen.

Trinke Wasser mit Honig und Zimt; Das hilft, eine chronische Arthritis zu bekämpfen. Ein Glas abgekochtes Wasser oder Mineralwasser sollte mit einem Esslöffel Zimt und zwei Esslöffeln Honig gemischt werden. Jeden Tag ein Glas sollte genügen.

3


Auf der nächsten Seite geht es weiter: 1 2

Download WordPress Themes

Loading...