Abnehmen mit Hilfe von Gewürzen

Loading...

Gewürze sind Aromastoffe pflanzlichen Ursprungs, die ihren Ursprung in Blumen, Samen, Nüssen oder getrockneten Stängeln haben können. Sie können einen starken oder würzigen Geschmack haben, wirken als Regulatoren der Verdauung und sind ein idealer Ersatz für die Verringerung der Salzaufnahme.

Klassifizierung von Gewürzen

Die Gewürze sind in 3 Gruppen eingeteilt und können wie folgt identifiziert werden:

Gewürze sind wichtig für die Zubereitung von Speisen, da sie den Körper durch Urin und Blut entgiften und zu natürlichen Produkten werden, die Zucker,

Die Eigenschaften, die sie haben und die bei der Zubereitung von Lebensmitteln aktiviert werden, sind vielfältig; einige von ihnen, wie Zimt, Kurkuma und Nelken, arbeiten als Konservierungsmittel von zubereiteten Lebensmitteln; andere wie Thymian, Rosmarin und Basilikum dienen zur Aromatisierung von Lebensmitteln und zur Vorbeugung von Geruchsbelästigungen durch Witterungseinflüsse, diese Gewürze dienen auch als Raumlufterfrischer.

Abgesehen von allen Eigenschaften, die diese Gewürze haben können, haben wir auch ihre Vorteile bei der Behandlung von verschiedenen Krankheiten, da sie als natürliche Medizin verwendet werden, um verschiedene Beschwerden zu lindern, für das Cholesterin ist es üblich, Sellerie und Knoblauch zu verwenden, für die Behandlung von Hypertonie,

Darüber hinaus, seit der Antike wurden die Gewürze für ihre Vorteile als Schlankheitsmittel anerkannt, wurden sie zu einer natürlichen Möglichkeit, Kalorien zu verbrennen und den Stoffwechsel zu beschleunigen.

Die meisten verwendeten und empfohlenen Gewürze, um Gewicht zu verlieren

Abnehmen mit Hilfe von Gewürzen
  1. Knoblauch ist ein Gewürz, das für die Beschleunigung der Kalorienzufuhr durch den Körper verantwortlich ist, weil es die Produktion von Hormonen erhöht, was eine stärkere Kalorienintervention erfordert; Es verringert auch die Flüssigkeitsretention, reinigt den Körper und verhindert die ständige Anwesenheit von Appetit.
  2. Senf ist eines der am häufigsten verwendeten Gewürze, wenn Sie abnehmen, weil Ihr Körper während des Verzehrs bis zu 50 Kalorien verlieren kann, da er den Stoffwechsel beschleunigt und frei von Fett ist.
  3. Pfeffer, dieses Gewürz hat die Güte, um 8% den Stoffwechsel zu beschleunigen , abgesehen davon hat es Eigenschaften als Stimulator von Magensekreten und hilft, Verstopfung und Gas zu lindern. Der , wie es bis zu 25% Kalorienverbrauch beschleunigt und entfernt Giftstoffe aus dem Blut.
  4. Kreuzkümmel hilft den Stoffwechsel zu stimulieren und hat eine besondere Freundlichkeit, mit Schwerpunkt auf die Verringerung von Fett und Bauchvolumen, einer der kompliziertesten Körperbereiche zum Zeitpunkt der Absenkung der Maßnahmen.
  5. Der Ingwer wird zum perfekten Verbündeten, wenn er diese überflüssigen Pfunde verliert, und hilft auch bei der Reduzierung von Cellulite.
  6. Kurkuma ist eine Komponente, die bei der Herstellung von Lebensmitteln nicht fehlen sollte, wenn Sie abnehmen wollen , da Curcumin eine Substanz hat, die die Ansammlung von Fett verlangsamt.
  7. Safran und
  8. Zimt ist eines der bekanntesten Gewürze für seine Schlankheitsvorteile, da es die notwendigen Komponenten hat, um den Stoffwechsel zu beschleunigen, die Verdauung zu verbessern, den Appetit zu reduzieren und sogar die Angst vor dem Essen zu reduzieren.
Abnehmen mit Hilfe von Gewürzen

Wie wir sehen, gibt es viele Vorteile, die für unser Leben und Gesundheit den gewohnten Verzehr verschiedener Gewürze bringen können , da seine natürliche Zusammensetzung auf einfache Weise verschiedene Vorteile für die Erhaltung der Gesundheit und die Verbesserung des Stoffwechsels und des Verdauungssystems bietet um unserem Körper und seiner Erhaltung und gesunden Funktion zu helfen.


Share on Facebook
Share


Share on TwitterTweet


Share on Google Plus
Share


Share on Pinterest
Share


Share on LinkedIn
Share


Share on Digg
Share

Loading...