9 grüne Triebe, um jeden Tag Ihre Salate zu bereichern

Loading...

Grüne Triebe sind gekeimte Samen, die sehr reich an Nährstoffen sind, da es sich um rohe Lebendfutter handelt. Diese Eigenschaft macht sie zu essentiellen Bestandteilen einer ausgewogenen Ernährung, um Nährstoffmangel zu vermeiden.

In diesem Artikel beschreiben wir, was sind die grünen Triebe und welche sind die, die in einer gewohnten Weise konsumiert werden.

Was sind grüne Triebe?

Der Samen, der zu keimen beginnt, führt zu grünen Trieben, die der Anfang der Pflanze sind. Alle Nährstoffreserven, die im Samen vorhanden sind, multiplizieren seine Vorzüge in dieser anfänglichen Wachstumsphase.

Die grünen Triebe können auf einfache Weise zu Hause keimen. Sie brauchen nur Feuchtigkeit (kein Wasser) und konstante Wärme.

Dazu können wir einen Behälter verwenden, den wir benetzen und ablassen können, oder ein spezielles Gerät, das für diesen Zweck vermarktet wird. Allerdings können wir sie auch schon vorbereitet kaufen, obwohl wir sie in ein oder zwei Tagen verbrauchen müssen.

Warum sind sie so gesund?

Als keimende Nahrung zeichnen sich die grünen Triebe durch ihre große Lebenskraft aus . Alle Nährstoffe bleiben bis zum Moment ihrer Aufnahme erhalten: Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente, Enzyme, Aminosäuren und Chlorophyll.

Heute benötigt unser Körper diese lebenden Nährstoffe, da die meisten Lebensmittel, die wir essen, verarbeitet und verpackt werden.

Außerdem werden diese Sprossen aus zwei Gründen sehr gut verdaut und assimiliert:

  • Während der Keimung werden die eingekapselten Nährstoffe freigesetzt und ihr Nährwert wird erhöht.
  • Sie sind vorverdaute Lebensmittel.

Die 9 berühmtesten grünen Triebe

Wir können grüne Triebe aus Hülsenfrüchten oder Getreidekörnern herstellen. Am häufigsten sind jedoch die folgenden:

1. Alfalfa

9 grüne Triebe, um jeden Tag Ihre Salate zu bereichern

Die bekanntesten grünen Triebe sind die der Alfalfa. Sie sind köstlich und erfrischend und eignen sich hervorragend zur Remineralisierung des Körpers und zur Bekämpfung von Müdigkeit und Erschöpfung .

Sie zeichnen sich durch ihren Gehalt an Vitaminen A, B, C, E und K und Mineralien wie Kalium, Magnesium, Calcium, Eisen, Selen oder Zink aus.

2. Linsen

Die grünen Triebe von Linsen gehören zu denen, die leichter keimen. Sie zeichnen sich durch ihren Reichtum an Proteinen, Vitamin C und Eisen aus.

Diese Nährstoffe kombinieren perfekt , um Eisenmangelanämie zu verhindern . Sie sind auch ein gutes Mittel zur Verzögerung der Alterung.

shutterstock.com

3. Brokkoli

9 grüne Triebe, um jeden Tag Ihre Salate zu bereichern

Die Sprossen von

Sie sind eine sehr depurative Nahrung, die uns hilft , Giftstoffe aus dem Körper zu entfernen . Darüber hinaus sind sie ein

4. Hafer

Diese Knospen sind reich an Vitaminen B und E, Mineralien wie Silizium, Protein, Kohlenhydraten und Ballaststoffen.

Hafer reguliert das Nervensystem und lindert somit Störungen wie Stress, Angstzustände, Schlaflosigkeit oder Depressionen. Gleichzeitig gibt es uns eine große Dosis Energie und kümmert sich um die Muskulatur.

5. Brunnenkresse

9 grüne Triebe, um jeden Tag Ihre Salate zu bereichern

Die Brunnenkresse hat eine würzige Note, die ideal zu Salaten und als Beilage zu anderen Gerichten passt.

  • Diese grünen Triebe sind reich an Vitaminen A, B, C und E und Mineralien wie Phosphor, Eisen, Kupfer, Zink, Kalzium oder Jod.
  • Kampfmüdigkeit, alkalisiert das Blut und erleichtert die Ausscheidung von Giftstoffen aus dem Körper.

6. Bockshornklee

Der die Funktion der Leber und die Nieren erleichtert.

Es gibt uns auch Energie und hilft uns in den Stadien der niedrigen Verteidigung und der Rekonvaleszenz.

7. Reis

9 grüne Triebe, um jeden Tag Ihre Salate zu bereichern

Die Sprossen aus gekeimtem Reis haben einen milden und süßen Geschmack. Sie sind reich an B-Vitaminen und Mineralien wie Kalzium, Silizium oder Magnesium.

Sie sind ein ausgezeichnetes Nahrungsmittel für die Gesundheit von Haut, Knochen und Zähnen.

8. Senf

Gekeimter

Es ist sehr geeignet zur Verbesserung der Verdauungsfunktion und zur Behandlung von Erkrankungen wie Gastritis.

9. Radieschen

9 grüne Triebe, um jeden Tag Ihre Salate zu bereichern

Der gekeimte

Diese grünen Triebe sind sehr effektiv, um die Verdauung zu verbessern und Schwere zu bekämpfen, sowie um den Husten bei Grippe und Erkältungen zu beruhigen.

Loading...