8 hausgemachte Reinigungsmittel für Holz

Loading...

Holz ist ein ebenso schönes wie zartes Produkt.

Aus diesem Grund, in vielen Fällen die hausgemachten Reiniger werden die beste Option , viel mehr, dass Sie für chemische Produkte, die gleich oder schlechteres Ergebnis beitragen und das Holz in sich selbst beschädigen können entscheiden können.

Mit diesen selbstgemachten Holzreinigern wird es Ihnen nicht passieren, notieren Sie sie.

Natürlich müssen Sie berücksichtigen, dass die erste Sache darin besteht, zu sehen, welche Art von Möbeln Sie verbessern möchten und was wir damit machen wollen.

Abhängig davon gibt es mehrere hausgemachte Reinigungsformeln, mit denen Sie die verschiedenen Ergebnisse sehen können.

1. Nüsse zum Reinigen des Holzes

8 hausgemachte Reinigungsmittel für Holz

Wie Sie es hören, können Nüsse ein perfektes Produkt für die Reinigung von Holz sein.

Dank der wässrigen Flüssigkeit, die sie abgibt und ähnlich wie Öl, erhalten Sie ein neues Aussehen für Ihre Möbel und jedes Holzobjekt.

Um dies zu tun, müssen Sie nur die Nüsse schälen und sie auf dem Basisteil schrubben .

Dies wird Sie dazu bringen, so zu handeln, wie Sie es erwarten, und natürlich nicht kratzen.

2. Weinessig und Olivenöl

Mit zwei Zutaten so einfach wie Weinessig und Olivenöl können Sie Ihre Holzmöbel makellos aussehen lassen.

  • Dazu müssen Sie beide Flüssigkeiten zu gleichen Teilen in einen Behälter gießen.
  • Mit einem sauberen Baumwolltuch mit der Mischung auf die Möbel geben und ca. eine Stunde trocknen lassen.
  • Als letzten Höhepunkt und um es noch besser zu machen, können Sie Wachs verwenden, etwas, das Ihnen erlauben wird, das

Dieser Trick ist sehr effektiv, weil das Öl ein Produkt ist, das das Holz hydratisiert und der Essig hilft, den angesammelten Schmutz zu entfernen.

Sobald unsere Möbel trocken sind, können wir ein anderes Baumwolltuch übergeben , damit es glänzt. Das Ergebnis wird unschlagbar sein.

3. Mayonnaise

Wenn Sie mögliche Flecken entfernen wollen , die die Möbel durch das Auslaufen von etwas Flüssigkeit haben , wird es genug sein, etwas Mayonnaise auf ihnen zu verbreiten.

Warten Sie, bis die Mayonnaise vollständig trocken ist, und reiben Sie sie mit einem Tuch, bis Sie sehen, dass sie verschwindet.

4. Kork

8 hausgemachte Reinigungsmittel für Holz

Für den Fall, dass Sie mögliche Marken von Gläsern beseitigen wollen, müssen Sie den Fleck mit Kork einreiben und dann den Bereich gut reinigen .

Für den Fall, dass der Fleck schon genug Zeit hat, was Sie tun müssen, ist eine Mischung aus Asche und Benzin zu verwenden und mit einem Lappen den Fleck mit kreisförmigen Bewegungen zu verbreiten.

5. Vaseline

Wenn Sie sehen, dass Ihre Holzmöbel zerkratzt sind, dann kann Vaseline alles sein, was Sie brauchen.

Es ist sowohl für die lästigen Kratzer und Risse empfohlen, die manchmal das Holz präsentiert.

Um wirksam zu sein, wird es notwendig sein, eine Schicht Vaseline aufzutragen und sie wirken zu lassen (je länger, desto besser).

Dann müssen Sie nur den Schrank reinigen, um die Reste von Vaseline zu entfernen und fertig.

Wenn Sie Schläge und kleine Dellen wiederherstellen möchten, müssen Sie ein feuchtes Tuch über den Bereich legen und Hitze mit dem Bügeleisen anwenden.

Sie werden sehen, wie es fast durch Magie abnimmt.

6. Warmes Wasser

8 hausgemachte Reinigungsmittel für Holz

Wenn Sie nach Überresten von Farbe suchen, die auf das Holz gefallen ist, reicht warmes Wasser aus.

Dazu müssen Sie Ihr übliches Reinigungsprodukt mit warmem Wasser mischen und mit einem Handtuch verteilen.

Dann müssen Sie mit mehr warmem Wasser spülen (diesmal alleine) und mit einem trockenen Tuch reinigen.

7. Ammoniak

Um Holzmöbel im Außenbereich zu behandeln und gegen Schimmelpilze zu kämpfen , müssen Sie etwas Ammoniak mit einem halben Liter warmem Wasser mischen.

Reiben Sie alles mit einem Tuch über die Möbel. Damit wird es mehr als genug sein.

8. Zitronensaft

8 hausgemachte Reinigungsmittel für Holz

Eine weitere Möglichkeit, glänzende Holzmöbel zu polieren, besteht darin, ein wenig Öl oder

Reiben und handeln lassen. Du wirst sehen, wie du es sehr bald bemerkst, und dein Holz wird wieder leuchten.

Stellen Sie sicher, dass Sie genug Zitrone auftragen, damit es nicht austrocknet , da wir nicht das Holz zerkratzen wollen, wenn wir mit dem Schrubbpad schrubben.

Mit diesem Trick wird der Schmutz in einem Moment verschwinden und Sie werden es sofort bemerken.

Neben der Reinigung des Holzes erhalten Sie einen unvergleichlichen Glanz.

Loading...