7 Möglichkeiten, Eisenmangelanämie zu bekämpfen, ohne Eisen zu nehmen

Loading...

Eisenmangelanämie ist eine Störung häufiger als wir denken , vor allem bei Jugendlichen und jungen Frauen.

Unter den häufigsten Symptomen finden wir:

  • Ermüdung
  • Die Zerbrechlichkeit von Haaren und Nägeln
  • Die Blässe auf der Haut
  • In manchen Fällen Entmutigung

Entdecken Sie in diesem Artikel die verschiedenen natürlichen Möglichkeiten, Eisenmangelanämie vorzubeugen und zu bekämpfen, ohne Eisenpräparate zu nehmen , die einige Nebenwirkungen für die Gesundheit haben.

Eisenmangelanämie

Eisenmangelanämie ist ein Eisenmangel , der bei jungen Frauen durch starke Menstruation verursacht werden kann, aber auch durch eine Art von Blutung, eine unausgewogene Ernährung oder intestinale Malabsorption.

Diese Störung kann auch ein vorübergehendes Ungleichgewicht aufgrund eines größeren Bedarfs für dieses Mineral sein, wie während der Adoleszenz, Schwangerschaft oder Stillzeit.

Die übliche Behandlung basiert auf Eisenpräparaten. Sie können jedoch Nebenwirkungen wie Gastritis, Magenverstimmung oder Verstopfung verursachen , zusätzlich zur Oxidation in unserem Körper.

Auch wenn das Problem, das wir haben, Malabsorption ist, wird die Ergänzung das Defizit nicht lösen.

1. Wasser-Therapie

7 Möglichkeiten, Eisenmangelanämie zu bekämpfen, ohne Eisen zu nehmen

Hydrotherapie oder kurative Therapie mittels Wasser bei verschiedenen Temperaturen kann bei der Behandlung von multiplen Leiden, wie Eisenmangelanämie, wirksam sein.

In diesem Fall stimuliert Wasser die Durchblutung und damit die Produktion von roten Blutkörperchen. Es ist wichtig zu beachten, dass Menschen mit Anämie oft Schwierigkeiten haben, kaltes Wasser zu tolerieren.

Wir können zwei Arten von Badezimmern machen, von denen wir profitieren können:

  • Warmes Bad aus Füßen und Armen.
  • Kaltes Bad von Brust und Rücken.

2. Schüssler Salze für die Malabsorption

Wenn wir wissen, dass wir an einer Eisenmangelanämie leiden, die durch intestinale Malabsorption verursacht wird, wird die Lösung nicht mehr Eisen aufnehmen.

Was wir tun sollten, ist eine natürliche Ergänzung, die diese Assimilation in unserem Darm verbessert . Um dies zu erreichen, haben wir folgendes homöopathisches Mittel:

  • Ferrum phosphoricum oder Eisenphosphat D6 (Schüssler-Salz): Dieses natürliche Arzneimittel ist kein Eisenpräparat und hat keine Kontraindikationen oder Nebenwirkungen.

Wir müssen dieses Mittel für mindestens einen Monat einnehmen.

3. Ein Salat pro Tag

7 Möglichkeiten, Eisenmangelanämie zu bekämpfen, ohne Eisen zu nehmen

Viele Menschen glauben, dass eine Erhöhung des Eisens in der Ernährung den Verzehr von rotem Fleisch erhöhen sollte. Ein Überschuss an tierischem Protein kann jedoch die Leber oder die Nieren beeinträchtigen .

Das Beste, was wir tun können, um eine Eisenmangelanämie auf gesunde Weise zu überwinden, ist es, jeder Mahlzeit einen Salat hinzuzufügen.

Der Salat muss sehr abwechslungsreich sein und folgende Zutaten enthalten:

4. Die Berührung von Zitrone

Eisen wird viel besser absorbiert, wenn wir es zusammen mit Vitamin C oder Ascorbinsäure konsumieren .

Wir können eine Ergänzung dieses Vitamins täglich einnehmen oder wir können uns daran gewöhnen, unsere Gerichte immer mit einem Strom von frischem Zitronensaft zu würzen.

Andere Lebensmittel, die reich an Vitamin C sind:

5. Vorsicht vor Milchprodukten

7 Möglichkeiten, Eisenmangelanämie zu bekämpfen, ohne Eisen zu nehmen

So wie die Assimilation von Eisen verbessert, haben Milch und ihre Derivate den gegenteiligen Effekt.

Milchprodukte sind alkalisch und neutralisieren Magensäure, die die Aufnahme von Eisen hemmt .

Aus diesem Grund sollten wir, wenn wir an einer Eisenmangelanämie leiden, den Verzehr dieser Inhaltsstoffe reduzieren oder sie zumindest getrennt vom Rest der Nahrung verzehren.

6. Regulieren Sie den Menstruationszyklus

Wenn wir wissen, dass unser Eisendefizit eine Folge übermäßiger Menses ist, müssen wir zusätzlich zu diesen Tipps auch ein natürliches Heilmittel einnehmen, um uns bei der Regulierung des Zyklus zu helfen .

Einige Heilpflanzen haben den Vorteil, Menstruationsblutungen zu reduzieren, wenn sie übermäßig sind:

7. Sonnenbaden

Eines der einfachsten, wirtschaftlichsten und angenehmsten Mittel zur Vorbeugung und Behandlung von Eisenmangelanämie ist Sonnenbaden jeden Tag.

Allerdings müssen wir dies tun, ohne Sonnencreme zu verwenden, aber für kurze Zeit , ungefähr 10 Minuten ungefähr.

Es ist wichtig, diese Gewohnheit wann immer möglich zu erwerben, da ein Mangel an Vitamin D auch mit dieser Art von Anämie zusammenhängt .

Loading...