7 Gewohnheiten, die dich der Energie berauben

Loading...

Wenn Sie glauben, dass Ihre Energie niedriger wird, ist dieser Artikel für Sie.

Wir haben die Fähigkeit, unter Druck zu bleiben, dank einer Reihe von Fähigkeiten wie Geduld, Beharrlichkeit und natürlich dem Intellekt.

Aber was passiert, wenn es ein Ungleichgewicht gibt? , bleibt aber tagsüber kaum hoch.

Es ist wichtig, einen Plan für eine bessere Kontrolle unter Berücksichtigung der Zeit, die wir unseren Aktivitäten widmen, durchzuführen, um effizienter und produktiver zu sein.

Es geht darum , die körperlichen und ins Gleichgewicht zu bringen, um einen vollständigen Gesundheitszustand zu erreichen.

Der Schlüssel ist, in Harmonie mit unserem Gehirn und unserem Körper zu arbeiten, nicht zu verlangen, was wir nicht geben können.

Wir sind so daran gewöhnt, stundenlang ohne Pause zu arbeiten, dass wir nicht einmal wissen, wie wir uns vor der Freizeit verhalten sollen.

Wir haben Mühe, mehrere Aufgaben zu erledigen und unfertige Teile zu hinterlassen.

Dies sind die Gewohnheiten, die deine Energie stehlen:

Sie sind das Fluchtventil

7 Gewohnheiten, die dich der Energie berauben

Egal, wie schwer es klingt, es gibt die nur dich benutzen , um ihre Probleme, Abneigungen, Ängste und Frustrationen loszuwerden.

Es ist besser, sie nicht mit dieser schlechten Energie zu füllen, zumindest nicht die ganze Zeit, weil sie sich unbewusst auf deinen Tag auswirken.

Sie haben die Macht zu wählen, wer Ihre Welt betritt und mit wem Sie Ihre Zeit verbringen. Egal, wie viel Zuneigung du für diese Person hast, es stört deine persönliche Entwicklung und es ist Zeit für dich, wegzugehen.

Es ist Teil des natürlichen Systems, jede Person, die um dich herum ist, kommt nur zu zwei Dingen: Es hilft dir zu wachsen oder zu sinken.

Selbst wenn du gute Absichten hast, heißt das nicht, dass sie dir gut tun. Reduzieren Sie die Zeit, die Sie verbringen.

Du hältst deine Versprechen nicht

Warum hast du deine Versprechen nicht gehalten? Es ist klar, dass Sie Ihre Meinung auf dem Weg geändert haben könnten, aber handeln Sie, laufen Sie nicht vor Ihren Verantwortungen davon.

Wenn Sie es nicht mehr tun wollen, bieten Sie eine zweite Option an und verhandeln Sie erneut.

Verzögerung der unvermeidlichen trägt. Treffen Sie rechtzeitig, damit andere Sie ernst nehmen.

Die Zeit ist gekommen zu sagen, genug, ich will nicht! Und nichts passiert. Es ist besser zu sagen, was Sie fühlen, um die Konsequenzen für Jahre zu tragen.

Sie haben keine Prioritäten

7 Gewohnheiten, die dich der Energie berauben

Was willst du wirklich in deinem Leben? Finde heraus, was dich emotional und physisch erfüllt, damit du dich ausruhen kannst.

Wenn du deine Agenda mit absurden Ohrringen füllst, verlierst du nur die Kontrolle und am Ende wirst du die Bedürfnisse anderer befriedigen, egal was dich glücklich macht.

Es ist angebracht, zu atmen, den Moment zu beobachten und die Möglichkeiten zu analysieren. Denken Sie daran, dass jedes Lebewesen Pausen braucht, um zu wachsen.

Wenn Sie ohne zu stoppen handeln, ist das einzige, was Sie tun, Energie wegzuwerfen, die nicht zurückkommt.

Dein Haus ist ein Durcheinander

In einem sauberen, sauberen und sauberen Raum fühlt man sich automatisch viel besser. Ein Ort voller Dinge, die Sie nicht einmal benutzen, verursacht Angst und Apathie.

Wenn du von vorne anfangen willst, musst du als erstes dein Nicht vergessen: weniger ist mehr.

Machen Sie Ihr Haus zu dem Ort, an den Sie immer gehen wollen, wo Sie gute Stimmung atmen und sich entspannen können, ohne in Depressionen zu verfallen.

Du hörst nicht auf deinen Körper

7 Gewohnheiten, die dich der Energie berauben

Durch die Monotonie der Tage vergessen wir, dass wir Lebewesen sind. Wir unterziehen unseren Körper langen Stunden, Druck und Stress, ohne zu hören, was er uns sagt.

Es ist praktisch unmöglich, angesichts der großen Nachfrage zu überleben. Sie müssen frische Luft nehmen, meditieren und trainieren, um Giftstoffe zu beseitigen.

In der Zwischenzeit ist eine Ernährung reich an Vitaminen, Mineralstoffen und Nährstoffen essentiell, um uns gesund zu erhalten.

Sie führen ein sitzendes Leben

Wie oft bewegst du dich? Es spielt keine Rolle, dass Sie viel Zeit im Büro verbringen: Gewöhnen Sie sich nicht an Ihren Körper, um zu sitzen. Wenn Sie das tun, tritt die Funktion Ihres Organismus in einen Teufelskreis der Apathie ein.

Wenn jedoch Sie zu bewegen und führen Sie mindestens einen Start zu erhöht die Freisetzung von Endorphinen das Niveau der Energie , die halten Sie wachsam.

Du machst dir zu viele Sorgen

7 Gewohnheiten, die dich der Energie berauben

Sich um alltägliche Probleme zu kümmern, ist normal. Das alarmierende Ding ist, wenn Sie die Sorge nicht kontrollieren können, und die Angst ist, was die Emotionen leitet.

Dies äußert sich durch Symptome wie:

Dies geschieht, weil es in der linken Gehirnhälfte mehr Aktivität gibt, dh logisches und rationales Denken funktioniert, ohne anzuhalten.

Was sollte der Patient tun, um Angst zu konfrontieren und sein Selbstwertgefühl zu stärken?

Lass die Vergangenheit fallen! Und organisieren Sie Ihre Zukunft, um Energie zu erhalten.

Loading...