7 Fehler, die Sie normalerweise machen, wenn Sie abnehmen, um Gewicht zu verlieren

Loading...

Es ist bewiesen, dass eine ausgewogene Ernährung und die kontinuierliche Ausübung von körperlicher Bewegung die wichtigsten Schlüssel sind, um ein angemessenes und stabiles Gewicht zu erhalten.

Auf der Suche nach schnellen Ergebnissen fallen jedoch einige Menschen in bestimmte Fehler , die letztlich zu einem Hindernis für das Erreichen des Ziels werden.

Was zum Beispiel mit der Ernährung zu tun hat, gibt es viele Missverständnisse, die nicht nur Gewichtsverlust verhindern, sondern im Laufe der Zeit .

Zu verstehen, dass eine schlanke und schlanke Figur nicht über Nacht erreicht wird, ist ein entscheidender Faktor, um die besten Gewichtsentscheidungen zu treffen.

Aus diesem Grund möchten wir heute diese 7 Fehler teilen , die vermieden werden sollten, wenn Sie Kilos durch Essgewohnheiten verlieren wollen .

1. Wählen Sie strenge hypokalorische Diäten

7 Fehler, die Sie normalerweise machen, wenn Sie abnehmen, um Gewicht zu verlieren

Die hypokalorischen oder “Wunder” -Diäten geben normalerweise innerhalb weniger Tage sichtbare Ergebnisse und aus diesem Grund sehen viele sie sehr verlockend.

Obwohl nicht zu leugnen ist, dass die Mehrheit in Rekordzeit mehrere Kilos abnehmen kann, ist es wichtig zu warnen, dass sie in der Regel ein Defizit an Nährstoffen haben, die die Gesundheit beeinträchtigen können.

Als eine Folge können zur leichten Wiederherstellung dieses verlorenen Fettes führen werden.

Da ihnen essentielle Nährstoffe fehlen, kann die Muskelmasse beeinträchtigt werden, ebenso wie das Knochensystem.

2. Löschen Sie eine Hauptmahlzeit

Überspringen einer der Hauptmahlzeiten ist ein Fehler, den viele mit der Idee machen, Kalorien zu sparen, um Gewicht zu verlieren.

Die Wahrheit ist, dass diese Gewohnheit die Funktionen des Stoffwechsels beeinflussen kann und tatsächlich auf lange Sicht die Gewichtszunahme beeinflussen kann.

Ernährungswissenschaftler und Experten empfehlen mindestens 3 Hauptmahlzeiten, moderierende Portionen und ausgewogene Ernährung.

3. Vertrauen Sie zu viel auf leichte Verpackungen

7 Fehler, die Sie normalerweise machen, wenn Sie abnehmen, um Gewicht zu verlieren

Die Lebensmittelindustrie weiß, dass grüne Verpackungen oder “leichte” Etiketten für Verbraucher, die abnehmen wollen, sehr attraktiv sind.

Während viele der

Es ist wichtig zu verstehen, dass sie auch eine Quelle von Kohlenhydraten und Kalorien darstellen und zusätzlich einige Substanzen, die nicht gut für den Körper sind.

Am besorgniserregendsten ist, dass einige dazu neigen, sie im Übermaß zu konsumieren, weil sie die falsche Idee kreieren, die sie nicht verletzt.

Sei vorsichtig!

4. Unterdrücken Sie die Fettquellen

Fetthaltige Lebensmittel sind die Hauptursachen für Übergewicht, Fettleibigkeit und andere Stoffwechselstörungen, die die Gesundheit beeinträchtigen.

Bis zu einem gewissen Grad benötigt der Körper diese Art von Substanz, um unter perfekten Bedingungen zu funktionieren.

Die Sache ist, dass Sie lernen müssen, gute Fette für die Gesundheit zu unterscheiden , weil nicht alle Quellen schlecht sind.

Der Schlüssel ist, die zu bevorzugen, die zum Beispiel gefunden werden in:

  • Das Olivenöl
  • Leinsamen
  • Die Avocado
  • Der blaue Fisch
  • Sonnenblumenkerne

5. Iss zu viel Salz

7 Fehler, die Sie normalerweise machen, wenn Sie abnehmen, um Gewicht zu verlieren

Übermäßiger Salzkonsum ist mit Störungen wie Flüssigkeitsretention , Entzündungen und hohem Blutdruck verbunden.

Trotz der Warnungen, die seit vielen Jahren gemacht wurden, ist es erwiesen, dass die meisten Menschen ihre Aufnahme noch nicht regulieren können.

Und obwohl es nichts mit der Gewichtszunahme zu tun zu haben scheint, deutet alles darauf hin, dass sein Konsum viel mit den Schwierigkeiten zu tun hat, die Kilos zu reduzieren.

6. Trinken Sie nicht genug Wasser

Die tägliche Flüssigkeitszufuhr ist wichtig, um den richtigen Stoffwechselrhythmus aufrechtzuerhalten und die Prozesse zu verbessern, die für die .

Der Konsum von zwei Litern Wasser oder einer anderen gesunden und kalorienarmen Flüssigkeit kann das Sättigungsgefühl verlängern, die Verdauungsprozesse verbessern und die positiven Auswirkungen der Nahrung erhöhen.

Auf der anderen Seite ist es wichtig, die Durchblutung und das Funktionieren des nervösen und kognitiven Systems zu verbessern.

7. Fügen Sie wenig Gemüse hinzu

7 Fehler, die Sie normalerweise machen, wenn Sie abnehmen, um Gewicht zu verlieren

Frisches und rohes Gemüse sind in der Regel die besten Verbündeten aller Diätpläne, um Gewicht zu verlieren.

Diese sind voll von Antioxidantien, Vitaminen und Mineralien, die direkt den Stoffwechsel und den .

Ihre hohe ernährungsphysiologische Qualität und ihr niedriger Kalorienwert machen sie zu einer essentiellen Ergänzung für jede Diät.

Bereit, diese Fehler zu korrigieren? Jetzt, da Sie sie identifiziert haben, versuchen Sie, sie zu vermeiden, um nicht in Ihrem Plan zu versagen, Ihr Idealgewicht zu erreichen.

Loading...