6 hausgemachte Walnussmasken, um Ihre Haut zu straffen

Loading...

Nüsse enthalten reichlich Fettsäuren, die für Nervenzellen im Gehirn wichtig sind.

Die Abwesenheit dieser Säuren kann das Leiden von Depressionen oder Stimmungsstörungen verursachen, die sich letztendlich in unserer Haut manifestieren.

Beim Verzehr von ¼ Tasse Walnüssen (25 g) im Snack tragen wir ca. 95% der Menge an

Diese Eigenschaft von Nüssen ermöglicht die Beseitigung von angesammelten Giftstoffen in der Haut und kann Cellulite, Flecken oder Mitesser verursachen.

Ebenso haben Nüsse einen hohen Gehalt an Substanzen wie Vitamin E, A und Zink, die die Oxidationsprozesse bekämpfen, die zur Hautalterung führen.

Diese reduzieren die Degeneration von elastischen Fasern und Kollagen, wodurch die Fähigkeit zur Wasserspeicherung im Körper erhöht wird.

Wie nützt Nusskonsum meiner Haut?

  Sie halten die Haut hydratisiert

6 hausgemachte Walnussmasken, um Ihre Haut zu straffen

Walnussöl hilft, die Haut hydratisiert zu halten und ist sehr effektiv für diejenigen, die trockene Haut haben. Seine Verwendung muss konstant oder regelmäßig sein.

Es pflegt auch die Haut von innen

Es hilft den Zellen, gesund und strahlend zu wachsen . Ebenso verhindert es das Auftreten von

Walnüsse enthalten Vitamin B

6 hausgemachte Walnussmasken, um Ihre Haut zu straffen

Vitamin B bekämpft Stress und Stimmungsschwankungen. Je niedriger der Stresslevel ist, desto besser wird das Aussehen unserer Haut sein.

Ideal für den Bereich um die Augen

Die Anwendung von heißem Walnussöl trägt zur Behandlung von Augenringen bei.

Darüber hinaus wirkt es beruhigend, indem es Schwellungen in diesem Bereich verhindert. Ebenso entspannt es die Augen und verleiht der Haut Glanz und Farbe.

  • Muskat, in seiner Verwendung als Bestandteil in Kosmetika, bringt mehrere Vorteile für die Dermis und schützt uns auch vor den Sonnenstrahlen.

Daher ist es angenehm, Muskat in unsere Beauty-Behandlungen und Masken zu integrieren, um für die Haut zu sorgen. Derzeit gibt es viele Gesichtsmasken mit Muskatnuss, die die Gesundheit und das Aussehen der Haut verbessern.

Vor dem Beginn einer Behandlung oder Maske müssen Sie einen Allergietest durchführen, um jegliche Reaktion auf Ihre Haut auszuschließen .

  • Setzen Sie ein wenig Ihrer Maske auf Ihren Unterarm und Sie werden wissen, ob Sie allergisch sind oder nicht.
  • Lassen Sie die Maske für 10 Minuten und wenn Sie nicht Juckreiz, Brennen oder Entzündungen haben, können Sie die Maske auf andere Bereiche Ihrer Haut und Gesicht machen.

1. Maske aus Walnussöl gegen Falten

6 hausgemachte Walnussmasken, um Ihre Haut zu straffen

Neben der Aufrechterhaltung einer hydratisierten Haut verzögert es auch das Auftreten von Falten.

  Zutaten

  • 4 Nüsse
  • 2 Teelöffel Haferflocken (30 g)
  • 7 Tropfen Olivenöl oder 20 Tropfen Walnussöl
  • 1 Teelöffel Honig (25 g)

Vorbereitung

  • Mischen Sie alle Zutaten in einem Mixer, bis sich eine glatte Paste bildet.
  • Tragen Sie die Maske auf das Gesicht auf und lassen Sie sie zwischen 15 und 20 Minuten einwirken.
  • Wenn die Maske trocken ist, entfernen Sie sie, indem Sie Ihr Gesicht mit warmem Wasser waschen und kreisförmig massieren.

   2. Reparaturmaske für Nüsse und Zitrusfrüchte

Diese Maske mit einem hohen Gehalt an Vitamin C verleiht Ihrer Haut Elastizität. Sie können es auf das Gesicht, Oberschenkel,

Zutaten

  • 1 TL gemahlener Zimt (10 g)
  • 1 Teelöffel Muskat (10 g)
  • 2 Teelöffel Honig (15 g)
  • 1 Teelöffel frischer Zitronensaft (10 ml)

Vorbereitung

  • Lege alle Zutaten in einen Glas- oder Plastikbehälter.
  • Mit einem Löffel vermischen, bis alle Zutaten gut vereinheitlicht sind und eine Paste ohne Klumpen erhalten.
  • Tragen Sie die Maske mit kreisförmigen Bewegungen auf Ihrer Haut auf, die sauber und trocken sein sollte.
  • 30 Minuten einwirken lassen.
  • Spülen Sie mit warmem Wasser und dann Feuchtigkeitscreme auftragen.

Sie können diese Maske zweimal pro Woche anwenden. Sie werden sehr zufriedenstellende Ergebnisse erhalten.

3. Muskat Feuchtigkeitsspendende Maske und Joghurt

6 hausgemachte Walnussmasken, um Ihre Haut zu straffen

Die Inhaltsstoffe dieser Maske befeuchten die tieferen Hautschichten. Dies gibt Ihnen genug Elastizität, um es zu straffen.

Zutaten

  • 1 Teelöffel Muskatnuss (5 g)
  • 2 Esslöffel Joghurt (40 g)
  • ½ Esslöffel Kokosöl (7,5 g)

Utensilien

Vorbereitung

  • In einer Schüssel alle Zutaten gut vermischen.
  • Dann, mit einem Wattebausch, die Maske auf den Nacken und das Gesicht auftragen und sanfte Bewegungen in aufsteigender Weise ausführen.
  • 15 Minuten einwirken lassen und mit frischem Wasser entfernen.

  4.- Peeling-Maske aus Muskatnuss, Ingwer und Zucker

Mit diesem Rezept können Sie Ihre Haut peelen, ohne größeren Schaden anzurichten. Es ist sehr empfehlenswert für Menschen mit trockener Haut.

Zutaten

  • 1 Esslöffel geriebener oder gehackter Ingwer (10 g)
  • 1 Teelöffel Muskatnuss (5 g)
  • 3 Esslöffel Zucker (30 g)
  • 1 Esslöffel Honig (25 g)

Vorbereitung

  • Mischen Sie alle Zutaten in einem Behälter, bis eine homogene Paste entsteht.
  • Tragen Sie die Maske auf die Haut mit einer sanften Massage in einer kreisförmigen Weise auf.
  • Ermöglicht Ihnen, 15 Minuten lang zu handeln.
  • Dann duschen Sie mit frischem Wasser.

5. Maske von Muskat und Milch, um Mitesser zu beseitigen

6 hausgemachte Walnussmasken, um Ihre Haut zu straffen

Diese Maske ist ideal, um die Poren zu schließen und die Gesichtshaut zu straffen. Auf diese Weise vermeiden Sie das Auftreten von .

Auf die gleiche Weise können Sie es auf der Brust und Rücken anwenden, da sie Orte sind, wo diese Punkte normalerweise erscheinen.

Zutaten

  • 1 Esslöffel Muskatpulver (10 g)
  • ½ Tasse Milch (125 ml)

Vorbereitung

  • In einer Schüssel das Muskatnusspulver und die Milch gießen und mischen, bis eine homogene Paste entsteht.
  • Vor dem Auftragen der Maske sollten Sie Ihr Gesicht gut mit warmem Wasser waschen.

6. Hausgemachte Muskatnuss ätherisches Öl Maske für Akne

Viele Male Akne wird durch bakterielle Probleme gebildet. Sie können dieses Problem mit einer Maske aus Muskat ätherisches Öl bekämpfen, da es als antibakteriell wirksam ist.

Auf der anderen Seite, Milch und Honig haben die Eigenschaft, die Haut zu erweichen, und Walnussöl ist wirksam für seine antibakterielle Kraft.

Zutaten

  • 1 Löffel Milchpulver (10 g)
  • 4 oder 5 Tropfen Öl Muskat Essenz
  • 1 Esslöffel Honig (25 g)

Vorbereitung

  • In ein Gefäß geben Sie das Milchpulver und fügen Sie die Tropfen Walnussöl und Honig hinzu.
  • Mischen Sie gut, bis Sie Klumpen haben und erhalten Sie die Textur der Maske.
  • Tragen Sie die Mischung in Bereichen auf, in denen Akne vorhanden ist.
  • Einige Minuten einwirken lassen und vorsichtig mit einem Wattebausch oder einem kleinen Tupfer, der mit frischem Wasser angefeuchtet ist, entfernen.

Loading...