5 pflanzliche Heilmittel, die Ihnen helfen, auf Ihre Knochen zu achten

Loading...

Die Knochen sind Teil einer komplexen Struktur, die dem Körper Halt und Mobilität bietet.

Zusammen mit den Bändern, Sehnen und Knorpeln spielen sie eine sehr wichtige Rolle in den Fähigkeiten, die es ermöglichen, mehrere Aufgaben zu entwickeln.

Obwohl viele es übersehen, sind sie auch an der Produktion von roten und weißen Blutkörperchen beteiligt und dienen als Speicher für einige der .

Trotzdem sind sie anfällig für Verletzungen und Krankheiten , die die Lebensqualität leider erheblich beeinträchtigen.

Obwohl sie anfangs asymptomatisch sein können, produzieren sie nach und nach entzündliche Reaktionen und Beschwerden, die die Fähigkeit, verschiedene Aufgaben zu erfüllen, einschränken.

Aus diesem Grund ist es wichtig, gesunde Gewohnheiten für ihre Pflege zu übernehmen und die Auswirkungen von freien Radikalen und Toxinen auf das Maximum zu minimieren.

Bei dieser Gelegenheit möchten wir Ihnen 5 pflanzliche Heilmittel empfehlen , die aufgrund ihrer Nährstoffe wichtige Vorteile bieten .

Hör nicht auf, sie zu versuchen!

1. Weidenrinde

5 pflanzliche Heilmittel, die Ihnen helfen, auf Ihre Knochen zu achten

Die Weidenrinde ist ein Heilmittel für seine starke analgetische Wirkung bekannt. Es ist eines der besten Mittel gegen Knochenschmerzen, dank seines Beitrags von Salicylsäure.

Sein Verzehr in der Infusion reduziert wirkt den Ungleichgewichten entgegen, die Mobilitätsprobleme verursachen können.

Zutaten

  • 1 Teelöffel Weidenrinde (5 g)
  • 1 Tasse Wasser (250 ml)

Vorbereitung

  • Fügen Sie die Weidenrinde in eine Tasse kochendes Wasser und bedecken Sie das Getränk.
  • Warten Sie 10 Minuten, um sich auszuruhen, und entfernen Sie den Abfall mit einem Sieb aus der Anlage.

Verbrauchsmodus

  • Essen Sie am Vormittag eine Tasse Infusion und nehmen Sie sie am Nachmittag mit.

Hinweis : Vermeiden Sie dieses Mittel, wenn Sie allergisch gegen Aspirin oder ein Derivat sind. Wenn Sie Antikoagulanzien einnehmen, konsultieren Sie Ihren Arzt, bevor Sie diese Behandlung versuchen.

2. Alfalfa

Die Hauptvorteile von Luzerne für Knochen sind auf seinen bedeutenden Beitrag von Kalzium und Magnesium zurückzuführen. Diese Mineralien stärken die Knochendichte und verringern das Risiko von Knochenbrüchen und

Zutaten

  • 1 Teelöffel Luzerne Blätter (5 g)
  • 1 Tasse Wasser (250 ml)

Vorbereitung

  • Die Alfalfa-Blätter in eine Tasse kochendes Wasser geben.
  • Das Getränk abdecken, 10 Minuten abkühlen lassen und abseihen.

Verbrauchsmodus

  • Nehmen Sie 2 Tassen Luzerne Infusion täglich.
  • Wiederholen Sie Ihren Verbrauch, mindestens 3 mal pro Woche.

3. Ulmaria

5 pflanzliche Heilmittel, die Ihnen helfen, auf Ihre Knochen zu achten

Aufgrund seines geringen Beitrags von Salicylsäure und Antioxidantien ist Ulmaria eine gute Ergänzung, um Entzündungen und Schmerzen, die die Gesundheit der Knochen beeinträchtigen, zu reduzieren.

Seine Assimilation hilft, die und Toxinen zu entfernen , Faktoren, die mit der Neigung zu Knochen- und Gelenkerkrankungen verbunden sind.

Zutaten

  • 1 Teelöffel Ulmaria (5 g)
  • 1 Tasse Wasser (250 ml)

Vorbereitung

  • Gib die Ulmaria in eine Tasse kochendes Wasser und bedecke das Getränk.
  • Lassen Sie es für 5 Minuten sitzen und filtern Sie es.

Verbrauchsmodus

  • Essen Sie am Vormittag mindestens drei Mal pro Woche einen Infusionsbecher.

Hinweis : Vermeiden Sie es, wenn Sie eine Allergie gegen Aspirin oder Magenprobleme wie Geschwüre haben.

4. Schwarzwurz

Beinwellgetränk ist ein beruhigendes und entzündungshemmendes Mittel, das Beschwerden in den Knien und der

Es ist eine wirksame Ergänzung, um die Knochen zu schützen, da es wesentliche Mineralien liefert, die seine Stärkung unterstützen.

Zutaten

  • 1 Teelöffel Beinwell (5 g)
  • 1 Tasse Wasser (250 ml)

Vorbereitung

  • Gib den Beinwell in eine Tasse kochendes Wasser und bedecke das Getränk.
  • Lassen Sie es 10 Minuten abkühlen und belasten Sie es.

Verbrauchsmodus

  • Essen Sie einen Infusionstasse einen Tag, 3 mal pro Woche.

5. Birke

5 pflanzliche Heilmittel, die Ihnen helfen, auf Ihre Knochen zu achten

Diese erstaunliche entzündungshemmende Pflanze ist ein ausgezeichnetes Mittel zur Behandlung von Knochenproblemen im Zusammenhang mit einer übermäßigen Entzündung.

Seine Antioxidantien stoppen vorzeitige Verschlechterung und verringern das Risiko, an chronischen Krankheiten zu leiden.

Auf der anderen Seite ist es eine wirksame Behandlung gegen Osteoarthritis,

Zutaten

  • 1 Teelöffel Birkenrinde (5 g)
  • 1 Tasse Wasser (250 ml)

Vorbereitung

  • Die Birkenrinde in eine Tasse kochendes Wasser geben und 5 bis 10 Minuten ziehen lassen.
  • Nach dieser Zeit filtriere das Getränk mit einem Sieb und trinke es.

Verbrauchsmodus

  • Nehmen Sie morgens eine Tasse Infusion ein und wiederholen Sie Ihren Konsum am Nachmittag.
  • Führen Sie die Behandlung durch, um Knochenschmerzen zu lindern.

Jede Knochenschwierigkeit sollte von einem professionellen Arzt begleitet werden . Obwohl es nicht immer ernst ist, ist es besser, früh zu bestimmen, wenn sie durch eine Bedingung größerer Sorgfalt verursacht werden.

Loading...