5 natürliche lösungen zur linderung von menstruationsschmerzen

Loading...

Mehr als 50% der Frauen berichten, dass sie irgendwann in ihrem Leben Menstruationsschmerzen hatten, und obwohl viele nicht vorhaben, einige Pillen einzunehmen, ziehen andere es vor, auf natürliche Weise Erleichterung zu finden. In diesem Artikel stellen wir fünf natürliche Lösungen vor, um Menstruationsbeschwerden zu lindern. Es ist jedoch ratsam, Ihren Arzt zu konsultieren, bevor Sie eine dieser Lösungen ausprobieren, insbesondere wenn Sie ein gesundheitliches Problem haben.

1- Kräutertee:

Zu Kräutertees im Zusammenhang mit Menstruationsbeschwerden wurde wenig geforscht. Viele Frauen haben jedoch von Nutzen berichtet und konsumieren sie absichtlich während des letzten Teils ihrer Lutealphase und während ihrer gesamten Periode. Einer der am häufigsten berichteten Tees für Unbehagen ist Krampfrinde. Dazu müssen Sie zwei Teelöffel Rinde in einer Tasse Wasser kochen. Lassen Sie die Mischung etwa 15 Minuten kochen und trinken Sie zwei bis drei Mal pro Tag eine Tasse.

2- ätherische Öle:

Laut einer im Journal of Geburtshilfe veröffentlichten Studie kann die Massage mit bestimmten ätherischen Ölen dazu beitragen, die durch Krämpfe verursachten Beschwerden zu reduzieren. Die besten ätherischen Öle sind Majoran, Salbei und Lavendel. Um es anzuwenden, verdünnen Sie die reinen ätherischen Öle in einer nicht parfümierten Creme oder Lotion, bevor Sie sie lokal auf den Körper auftragen. Die direkte Verwendung des ätherischen Öls kann Hautirritationen verursachen und wird daher nicht empfohlen.

3- Cannabidiol oder CBD:

CBD wirkt entzündungshemmend und muskelentspannend und ist somit eine fantastische Waffe gegen Menstruationsbeschwerden. Darüber hinaus hat es auch schmerzlindernde Eigenschaften, was dazu beiträgt, die Schmerzen zu lindern, die viele Frauen jeden Monat ohne Arzneimittel haben. Viele Frauen, die CBD anwenden, sind der Meinung, dass dieses Produkt dabei hilft, ihre Stimmung zu steigern und gleichzeitig die Reizbarkeit und Angstzustände zu reduzieren. CBD kann als Öl gekauft und auf dieselbe Weise wie die oben genannten ätherischen Öle verwendet werden. Es kann auch als Creme oder Gel gekauft werden.

4- Übung:

Wenn Sie schmerzhafte Krämpfe verspüren, ist es wahrscheinlich, dass Sie als letztes mit dem Training beginnen können. Neuere Forschungen haben jedoch gezeigt, dass Bewegung sehr effektiv bei der Linderung von Schmerzen und bei beruhigenden Krämpfen sein kann. In ähnlicher Weise erhöht Bewegung auch den Serotoninspiegel, wodurch Ihre Stimmung verbessert und die Schmerzen weiter reduziert werden.

5- Akupunktur:

Schließlich ist Akupunktur eine weitere wirksame Alternative für Frauen, die regelmäßig an Menstruationsbeschwerden leiden. Bei diesem Verfahren wird der Blutfluss zu den inneren Organen erhöht, während das Nervensystem entspannt wird. Diese Technik hilft dabei, Krämpfe zu lindern und gleichzeitig den Stress des Körpers zu reduzieren. Viele Frauen, die regelmäßig an Akupunktursitzungen teilnehmen, stellen fest, dass sie für einige Tage auch einen Stimmungsschub und eine gute Stimmung bekommen.

Menstruationsbeschwerden sind intensiv und manchmal möchten Sie nur im Bett liegen, bis der Schmerz verschwindet. Warum aber nicht eines der oben genannten natürlichen Schmerzmittel ausprobieren?



Loading...