5 hausgemachte Zubereitungen, um die Haut der Knie zu bleichen

Loading...

Die Haut, die die Knie bedeckt, hat keine Talgdrüsen und ist viel dicker als die anderer Körperteile.

Aus diesem Grund ist es üblich, dass es an Trockenheit und Ansammlung von toten Zellen leidet und eine dunkle und unansehnliche Erscheinung annimmt.

Das Problem ist, dass die meisten von ihnen dazu neigen, sie innerhalb ihrer Schönheitsroutine zu vernachlässigen, und nur wenn sie bemerkenswerte Veränderungen zeigen, bieten sie eine Behandlung an, um sie zu hydratisieren und ihre Unvollkommenheiten zu korrigieren.

Was einige nicht wissen, ist, dass es 100% natürliche Inhaltsstoffe gibt, deren Eigenschaften Verunreinigungen auf ihrer Oberfläche entfernen , da sie eine

Seine regelmäßige Anwendung beseitigt tote Haut, bietet zusätzliche Feuchtigkeit und hilft ihnen, gesund und frei von dunklen Flecken zu bleiben.

Bei dieser Gelegenheit möchten wir 5 hausgemachte Zubereitungen teilen, die bei regelmäßiger Anwendung ein Gefühl von Weichheit und Sauberkeit hinterlassen.

Hör nicht auf, sie zu versuchen!

1. Kokosnussöl mit Zitronensaft

5 hausgemachte Zubereitungen, um die Haut der Knie zu bleichen

Eine Kombination aus Kokosnussöl mit Zitronensaft gibt uns eine natürliche Creme mit Peeling-Eigenschaften, um die Haut der Knie zu befeuchten und zu schützen.

Es enthält Vitamin E, einen Nährstoff, der den Hautton aufhellt und gleichzeitig die Anwesenheit von toten Zellen und Unreinheiten verringert .

Es liefert auch essentielle Fettsäuren und Vitamin C, die notwendig sind, um das Auftreten

Zutaten

  • 1 Esslöffel Bio-Kokosöl (15 g)
  • 2 Esslöffel Zitronensaft (20 ml)

Was sollten Sie tun?

  • Geben Sie beide Zutaten in eine Schüssel und mischen Sie sie, bis Sie eine cremige Paste bekommen.
  • Reiben Sie das Produkt auf die Knie und lassen Sie es für 5 Minuten einwirken.
  • Spülen und wiederholen Sie die Anwendung jeden Tag, um eine Aufhellung in kurzer Zeit zu erhalten.

2. Naturjoghurt mit Kichererbsenmehl

Das hausgemachte Peeling aus Naturjoghurt mit Kichererbsenmehl ist ein feuchtigkeitsspendendes und bleichendes Produkt, das das Erscheinungsbild der Knie verbessert.

Sein regelmäßiger Gebrauch verringert den und die Veränderungen, die durch seinen Kontakt mit verschiedenen Oberflächen verursacht werden.

Zutaten

  • 4 Esslöffel Naturjoghurt (50 g)
  • 1 Esslöffel Kichererbsenmehl (10 g)

Was sollten Sie tun?

  • Befeuchten Sie das Kichererbsenmehl mit dem Naturjoghurt und reiben Sie die Mischung mit sanften kreisenden Bewegungen auf die Knie.
  • 15 Minuten einwirken lassen und mit kaltem Wasser abspülen.
  • Verwenden Sie es mindestens dreimal pro Woche.

3. Aloe Vera und Olivenöl

5 hausgemachte Zubereitungen, um die Haut der Knie zu bleichen

Eine natürliche Creme aus Aloe Vera und Olivenöl hilft, die Feuchtigkeit in diesem Bereich des Körpers zu bewahren , während die Anfälligkeit für Flecken und

Seine Beiträge von gesunden Fetten und Antioxidantien verlangsamen den vorzeitigen Abbau und reduzieren das Auftreten von dunklen Flecken.

Zutaten

  • 3 Esslöffel Aloe Vera Gel (45 g)
  • 1 Esslöffel Olivenöl (16 g)

Was sollten Sie tun?

  • Geben Sie die beiden Zutaten in das Glas des Mixers und schlagen Sie sie, bis Sie einen flüssigen Saft bekommen.
  • Reiben Sie das Präparat über die gewünschten Bereiche und lassen Sie es 20 Minuten lang einziehen.
  • Spülen Sie mit warmem Wasser und wiederholen Sie die Verwendung zwei oder drei Mal pro Woche.

4. Mandelcreme

Die Fettsäuren, die in Mandeln enthalten sind, sind nützlich, um die Haut der Knie zu befeuchten und gleichzeitig die Anwesenheit von Flecken und toter Haut zu reduzieren.

Zutaten

  • 5 Mandeln
  • 3 Esslöffel Mandelmilch (30 ml)
  • 1 Teelöffel Bio-Kokosöl (5 g)

Was sollten Sie tun?

  • Die Mandeln mahlen und das Pulver mit der Mandelmilch und dem Teelöffel Kokosöl vermischen.
  • Nachdem Sie eine dicke Creme erhalten haben, tragen Sie sie mit sanften Peelingmassagen auf die Knie.
  • 20 Minuten einwirken lassen und abspülen.
  • Verwenden Sie es jede Nacht, bis Sie sauberere, weichere Knie bekommen.

5. Kurkuma mit Gurkensaft

5 hausgemachte Zubereitungen, um die Haut der Knie zu bleichen

Die mit Kurkuma und Gurkensaft hergestellte Paste bietet viele Vorteile für die harte und trockene Haut der Knie.

Erstens fördert es die Beseitigung von toter Haut und Verunreinigungen und hinterlässt eine natürliche und ästhetische Spülung.

Es bekämpft auch Trockenheit und schafft eine schützende Barriere gegen Hautaggression in der Umwelt.

Zutaten

  • 1 Esslöffel Kurkumapulver (10 g)
  • 4 Esslöffel Gurkensaft (40 ml)
  • 1 Teelöffel Joghurt (5 g)

Was sollten Sie tun?

  • Alle Zutaten in einen Behälter geben und so lange schlagen, bis eine homogene Creme entsteht.
  • Reiben Sie das Produkt in den Bereichen, die Sie bleichen möchten, und lassen Sie es 20 Minuten einwirken.
  • Spülen und wiederholen Sie Ihre Anwendung jede Nacht.

Siehst du deine Knie dunkel und trocken? Probieren Sie eine der genannten entdecken Sie, dass Sie die besten Lösungen haben, um sie zu erweichen und ihr Aussehen zu verbessern.

Loading...