4 sehr interessante Rezepte von hausgemachten isotonischen Getränken

Loading...

Isotonische Getränke sind diejenigen, die den Körper effektiv rehydrieren und

Obwohl es viele Marken auf dem Markt gibt, gibt es einfache Rezepte für die Zubereitung von hausgemachten isotonischen Getränken.

Isotonische Getränke, die zu Hause hergestellt werden, sind vorteilhafter als kommerzielle Getränke . Erstens werden sie mit 100% natürlichen Produkten hergestellt. Sie haben keine Konservierungsstoffe oder Farbstoffe.

Wir müssen bedenken, dass die kommerziellen Optionen einen hohen Umsatz haben . Dies ist kontraproduktiv bei Menschen mit Nierenproblemen. Sie tragen auch dazu bei, viel Flüssigkeit zu speichern.

Auf der anderen Seite sind einige kommerzielle Getränke reich an Zuckern, die zu Magen-Darm-Störungen und Durchfall führen können. Daher die Vorliebe für hausgemachte Getränke.

In alkalischen Diäten sind isotonische Getränke sehr häufig. Sie sind auch im Alltag von Hochleistungssportlern gefragt, da sie helfen, alle Mineralien und Werte, die durch Schweiß verloren gehen, aufzufüllen.

Diese Getränke rehydrieren nicht nur den Körper, sondern werden auch zur Behandlung von Magen-Darm-Problemen und Durchfall eingesetzt.

Wesentliche Bestandteile von isotonischen Getränken

Bei der Auswahl oder Herstellung des geeigneten isotonischen Getränks müssen einige Variablen berücksichtigt werden.

Daher muss die körperliche Aktivität der Person, die sie konsumiert, berücksichtigt werden, ebenso wie die Inhaltsstoffe, die wir verwenden werden.

Die Kombination von Früchten hängt von dem Ergebnis ab, das Sie erhalten möchten. Isotonische Getränke sollen Körperflüssigkeiten und Glukose stabilisieren, um den Körper zu energetisieren.

Wasser

4 sehr interessante Rezepte von hausgemachten isotonischen Getränken

Aufgrund seines Mineralgehalts ist Wasser der Hauptbestandteil eines isotonischen Getränks . Für bessere

Zitrone

Die häufigsten Rezepte sind in Zitrusfrüchten wie

  • Der Saft von zwei Zitronen wird ausreichen, um das Getränk zu würzen. Alkalisieren Sie auch die Zubereitung.
  • Das Ideal ist, Früchte mit Ihren Händen zu pressen oder Plastik- oder Stahlgeräte zu verwenden. Metallquetscher können den Saft wegen seines Zitruszustandes oxidieren .

Kokoswasser

4 sehr interessante Rezepte von hausgemachten isotonischen Getränken

Kokoswasser ist von Natur aus ein isotonisches Getränk . Es hat einen hohen Gehalt an Salzen, die den Körper schnell rehydrieren helfen. Darüber hinaus ist es ein Stabilisator von Verdauungsstörungen.

Es gibt uns große Mengen an Kalium, Magnesium, Natrium, Kalzium und Phosphor. Seine rehabilitative Kapazität wird mit denen von Energiegetränken auf dem Markt verglichen.

Gewürze

  • Ein Teelöffel Meersalz entspricht dem Bedarf an Jod.
  • .
  • Das Hydrogencarbonat füllt dagegen Natrium und Kalium auf. Es hilft auch bei der Verdauung.

Einige Rezepte für hausgemachte isotonische Getränke

Der Hauptvorteil der Zubereitung von hausgemachten isotonischen Getränken ist, dass sie 100% natürlich sind.

Die Wahl der Früchte für die Herstellung der Getränke hängt von unserem Zweck ab . Viele von ihnen sind für die ganze Familie geeignet.

Limonade

4 sehr interessante Rezepte von hausgemachten isotonischen Getränken

Etwas so einfaches wie eine Limonade kann zu einem kraftvollen isotonischen Getränk werden. Es ist ideal für Strandtage oder nach Aktivitäten mit viel Sonneneinstrahlung.

Zutaten

  • Der Saft von 2 Zitronen
  • 4 Tassen Wasser (1 Liter)
  • ½ Esslöffel Meersalz (5 g)
  • ½ Esslöffel Backpulver (5 g)
  • 1 Teelöffel Honig (7,5 g)

Vorbereitung

  • Den Saft von zwei Zitronen in einen Liter Wasser geben.
  • Fügen Sie das Meersalz und Natriumbicarbonat hinzu und mischen Sie gut.
  • Mit einem Teelöffel Honig süßen und kalt servieren.

Isotonische Pina Colada

Dieses Getränk kann ein natürlicher Cocktail für einen Tag am Pool oder am Strand sein . Es hat einen schönen Geschmack und eine gute Textur.

Zutaten

  • 1 Tasse Kokoswasser (250 ml)
  • ½ Tasse Banane (100 g)
  • ½ Tasse natürliche oder gefrorene Ananas (75 g)
  • 2 Esslöffel Honig (50 g) (optional)
  • ½ Teelöffel Kokosnussextrakt (3 ml)

Vorbereitung

  • Alle Zutaten in den Mixbecher geben und so lange verarbeiten, bis eine homogene Mischung entsteht.
  • Wenn gewünscht, mit Honig süßen und, wenn Sie mehr Geschmack wollen, einen halben Teelöffel Kokosnuss-Extrakt hinzufügen. Kalt servieren

Proteinsaft

4 sehr interessante Rezepte von hausgemachten isotonischen Getränken

Empfohlen, um den Körper nach Langzeitübungen zu stabilisieren .

Zutaten

  • 4 Tassen Wasser (1 Liter)
  • 1 Banane
  • 1 Glas Fruchtsaft (200 ml) (nach Geschmack)
  • ½ Esslöffel Meersalz (5 g)
  • ½ Esslöffel Backpulver (5 g)
  • 3 Esslöffel Honig (75 g)

Vorbereitung

Guarana-Getränk

Guarana ist eine Frucht mit einem hohen Koffeingehalt , daher ist es nicht für Kinder geeignet. Es wird häufig als natürlicher Energizer verwendet.

Zutaten

  • 2 Tassen Wasser (500 ml)
  • 1 Esslöffel Guarana Pulver (10 g)
  • 1 Esslöffel Bierhefe (10 g)
  • 1 Esslöffel Weizenkeime (10 g)
  • 2 Esslöffel Honig (50 g)

Vorbereitung

  • In ½ Liter kaltem Wasser den Esslöffel Guarana-Pulver, Bierhefe und Weizenkeime gießen und 2 bis 3 Minuten lang mischen, um eine Homogenisierung zu gewährleisten.
  • Zum Abschluss mit zwei Esslöffeln Honig süßen.

Loading...