4 Hausmittel, die Altersflecken verhindern

Loading...

Im Laufe der Zeit verändert die Dermis ihren Ton und kleine braune Kreise erscheinen besonders auf dem Gesicht und den Händen.

Es gibt mehrere Hausmittel, die Altersflecken verhindern, und wir sagen Ihnen in diesem Artikel.

Altersflecken: Zeichen des Alterns

Die Veränderungen, die im Körper auftreten, wenn wir Jahre alt werden, sind unbestreitbar. Darunter sind die “Solar Lentigos”, auch bekannt als “Altersflecken”.

Es ist eines der häufigsten Zeichen des Alterns, aber sie erscheinen viel früher: mit 40 sind sie bereits anwesend.

Diese Flecken sind größer als Sommersprossen, dunkel und flach. Sie werden hauptsächlich entwickelt in:

Obwohl es keine ernsthaften Konsequenzen für die Gesundheit hat, wollen viele Menschen sie vermeiden oder für eine ästhetische Frage eliminieren.

Die Hauptursache für Altersflecken ist die Sonneneinstrahlung.

Obwohl der Mensch in Kontakt mit ultravioletten Strahlen sein muss, um Vitamin D herzustellen, ist die Wahrheit, dass sein Überschuss die Dermis schädigen kann.

Besonders im Sommer viele Stunden im Freien zu verbringen, schädigt die oberflächlichen Hautschichten und beschleunigt den degenerativen Prozess .

Ein weiterer Auslöser von Hautflecken sind die photosensibilisierenden Substanzen (sie sind z. B. in einigen ), die bei Kontakt mit Sonnenlicht eine allergische Reaktion auslösen.

Es gibt auch Menschen, die aufgrund genetischer Veranlagung anfälliger für Lentigines sind.

Wie man Altersflecken verhindert

4 Hausmittel, die Altersflecken verhindern

Viele Frauen (und einige Männer) machen sich Sorgen um Flecken auf ihren Händen oder im Gesicht, wenn sie schon erschienen sind.

Die frühzeitige Vermeidung dieses Problems ist jedoch sehr wichtig. Ab dem Alter von 30 oder 35 Jahren wird empfohlen, einige Gewohnheiten zu ändern, um das Auftreten dieser unschönen braunen Flecken zu reduzieren :

1. Setzen Sie sich nicht zu sehr der Sonne aus

Es ist sehr wichtig, sich vor UV-Strahlen zu schützen , um Hautschäden zu vermeiden.

Wenn die Sonne sehr intensiv ist (z. B. mittags, im Sommer), verursacht sie leichte Verbrennungen in der Dermis, die später zu Flecken werden.

2. Verwenden Sie den Schutzfaktor

An sonnigen und heißen Tagen empfiehlt sich die Verwendung einer Creme mit mindestens 30 Schutzfaktor .

Blockern und

3. Tragen Sie geeignete Kleidung

Da es im Sommer zwischen 11 und 15 Stunden nicht auf die Straße geht, ist es auch ratsam, Kleidung zu tragen, die die weißesten Bereiche der Haut bedeckt (zum Beispiel den Rücken).

4. Iss Obst und Gemüse

4 Hausmittel, die Altersflecken verhindern

Essen ist wichtig, um uns innerlich und äußerlich gesund zu erhalten.

  • Wir empfehlen, dass Sie viele natürliche Fruchtsäfte, Salate, Suppen,

Hausmittel, um Hautunreinheiten zu reduzieren

Wenn die ersten Marken in der Dermis wegen Sonnenexposition erschienen sind oder über die Jahre nicht entmutigt werden.

Es gibt verschiedene natürliche Rezepte, die sie reduzieren können:

1. Kichererbsenmaske

Es ist einfach zuzubereiten und die Zutaten sind überall verfügbar. Wir empfehlen, Kichererbsen in Dosen zu verwenden, damit sie nicht stundenlang kochen müssen.

Zutaten

  • ½ Tasse gekochte Kichererbsen (150 g)
  • ¼ Tasse Wasser (62 ml)

Vorbereitung

2. Zitronensaft

Der hohe Säuregehalt dringt in die Hautschichten ein und entfernt Flecken. Dieses Mittel sollte in der Nacht angewendet werden, um den gegenteiligen Effekt zu vermeiden : die Zitrone in Kontakt mit der Sonne Flecken.

Es ist perfekt, wenn die ersten Marquitas erscheinen.

  • Es ist so einfach wie eine Zitrone in zwei Hälften schneiden und nach dem Baden auf der Haut reiben.
  • Nach ein paar Minuten mit warmem Wasser ausspülen.
  • Wenn Sie keine Zitronen haben, können Sie rote Zwiebeln probieren, die die gleichen Ergebnisse bieten.

3. Löwenzahn

4 Hausmittel, die Altersflecken verhindern

Diese Pflanze ist sehr effektiv bei der Beseitigung von Altersflecken. Zögere nicht, es zu Hause zu haben.

Die Behandlung ist sehr einfach:

4. Apfelessig

Sicher haben Sie diese Zutat in Ihrer Küche. Aufgrund seines Säuregehalts hat es ähnliche Wirkungen wie Zitronen .

  • Wenn Sie es mit Ihrer üblichen Handcreme (2 Teile Sahne und 1 Teil Essig) mischen, erreichen Sie ein unglaubliches Hausmittel, um Altersflecken zu beseitigen.

Loading...