3 effektive Möglichkeiten, die Nebenhöhlen zu löschen

Loading...

Damit der Atmungsprozess durchgeführt werden kann, ist es notwendig zu inspirieren und auszuatmen. Übermäßiger Fluss erlaubt dies jedoch nicht immer.

Die Nasennebenhöhlen sind die Knochen, die mit der Nasenhöhle in Verbindung stehen.

Sie sind voller Schleim und sorgen dafür, dass der Raum feucht bleibt, die Erwärmung der Luftaufnahme ausgeglichen wird und das Gewicht in den Knochen abgebaut wird.

Dies ist besonders nützlich im Winter, wenn die Verstopfung der Nase zum Hauptfeind wird.

Zu dieser Zeit werden die Hohlräume entzündet und unterbrechen die Funktion der Nase aufgrund einer Veränderung der Nasennebenhöhlen, es kann durch Infektion, Virus oder

Die normale Sache ist, dass die Luft ohne Komplikationen kreuzt. Wenn dies jedoch nicht geschieht, gibt es Beschwerden wie Sinusitis, die durch Erkältungen,

Also, wie man das Gebiet reinigt? Beachten Sie die folgenden Hinweise:

1. Waschen mit Salz

3 effektive Möglichkeiten, die Nebenhöhlen zu löschen

Die überschüssige Strömung in den Nebenhöhlen verschlechtert sich während der Nacht. Daher ist die ratsamste Sache, um dieses Unbehagen zu vermeiden, dass vor dem Schlafen eine Nasenwäsche mit Wasser und Salz durchgeführt wird.

Dies wird dazu beitragen, den Bereich zu reinigen und Entzündungen zu reduzieren.

Zutaten

  • 3 Teelöffel Salz (15 g)
  • 1 Teelöffel Backpulver (5 g)
  • 1 Tasse destilliertes oder abgekochtes Wasser (250 ml)

Utensilien

  • Gummiknopf oder Tropfer

Vorbereitung

  • Zuerst fügen Sie das Salz in das destillierte Wasser und mischen Sie sehr gut.
  • Dann fügen Sie das
  • Am Ende sollte eine farblose Mischung übrig bleiben.

Modus der Verwendung

  • Sie müssen nur die Glühbirne oder, falls nicht, den Tropfer in zwei Hälften füllen.
  • Lege deinen Kopf nach links und inhaliere durch deinen Mund.
  • Gießen Sie die Lösung langsam in das rechte Nasenloch und warten Sie, bis es auf der linken Seite herauskommt.
  • Wenn Sie das Gefühl haben, dass die Lösung in die Ohren oder den wechseln Sie die Position.
  • Wiederhole das mit dem linken Grab.
  • Schließlich klingt es nach Abfall und angesammeltem Schleim zu entfernen.

2. Mit Dampf

3 effektive Möglichkeiten, die Nebenhöhlen zu löschen

Der Dampf wirkt als natürlicher Reiniger und Feuchtigkeitsspender. Es entwässert auch das betroffene Gebiet und verbessert das Herz-Kreislauf-System, da es

Zusätzlich gibt es Endorphine frei, die starre Zonen entspannen lassen.

Vorbereitung

  • Um zu starten, kochen Sie etwas Wasser oder öffnen Sie den heißen Hahn, um den Dampf freizugeben.

Modus der Verwendung

  • Als nächstes bring das Gesicht so, dass es dich ins Gesicht schlägt.
  • Atmen Sie langsam ein und aus, um den Bereich zu reinigen.
  • Mach es für 5 Minuten.
  • Schließlich befeuchten Sie ein Handtuch und legen Sie es auf Ihr Gesicht.
  • Warte bis es abkühlt um es zu entfernen.

3. Massage mit Ölen

3 effektive Möglichkeiten, die Nebenhöhlen zu löschen

Eines der wirksamsten therapeutischen Öle ist Oreganoöl. Es hat antioxidative Eigenschaften und reinigende Substanzen, die es zum perfekten Mittel gegen Infektionen machen.

Wenn Sie es auch mit

Zutaten

  • 1 Esslöffel Mandelöl (15 g)
  • 2 Tropfen Oreganoöl

Vorbereitung

  • Vor allem ist es wichtig, dass Sie Ihre Hände und Ihr Gesicht gut waschen.
  • Dann mischen Sie das Mandelöl mit 2 Tropfen Oreganoöl.

Modus der Verwendung

  • Legen Sie die Mischung in Ihre Hände und reiben Sie sanft über die Nebenhöhlen.
  • Während kreisende Bewegungen in der Umgebung, langsam einatmen und ausatmen , damit Sie die Essenz der Öle und ihre Eigenschaften aufnehmen können.
  • Tun Sie es für 5 Minuten und Sie werden sehen, wie Ihre Atmung besser ist.

Weitere Empfehlungen

Das nächste Mal, wenn ein Virus in deinem Körper bleiben will, weißt du, wie man angreift. Beseitigen Sie es!

Loading...