12 heilende Anwendungen von Minze

Loading...

Sie können mehr als 20 verschiedene Objekte prägen . Es ist eine der am meisten verwendeten Pflanzen in der Gastronomie und auch Teil der traditionellen Kräutermedizin unserer Vorfahren. Erfahren Sie mehr über einige der heilenden Anwendungen von Minze in diesem Artikel.

Eigenschaften und heilende Verwendung von Minze

Es ist antiseptisch und juckreizstillend

Die frischen Minzblätter mit etwas Wasser zerdrücken und den Saft auf das Gesicht auftragen , können Infektionen , Hautausschläge und lindern . Sie können auch Insektenstiche oder Tierbisse behandeln.

Wenn es direkt auf Verbrennungen und Schnitte aufgetragen wird, hilft es, die Wunde zu heilen und zu heilen, so dass sie sich nicht entzündet.

Behandelt Atemprobleme  

Bedingungen und Atemwegsinfektionen können aufgrund eines Hauptbestandteils der Minze reduziert werden: Menthol. Reduziert die Stauung von Rachen, Lunge und Nase.

Darüber hinaus können anhaltender Husten, Bronchitis und Asthma mit Minze behandelt werden . Dies liegt daran, dass es die Funktion “offen” hat. Es ist kein Zufall, dass Hustenmittel zum Beispiel Minze enthalten.

12 heilende Anwendungen von Minze

Heilt Probleme des Verdauungssystems

Es ist eine der bekanntesten Heilanwendungen der Minze. Seit Jahrhunderten wird Minze gegen Magenbeschwerden, Appetitanregung oder Verdauungsstörungen eingesetzt . Es ist sehr gut für Blähungen und Blähungen .

Sein starkes und durchdringendes Aroma bewirkt eine Aktivierung der Speicheldrüsen, die wiederum die Produktion von Enzymen im Magen anregen. Es entspannt die Bauchmuskeln und ist ideal für die Heilung von Sodbrennen oder Magen-Reflux .

Hilft Kopfschmerzen und Übelkeit zu beseitigen

Das erfrischende Aroma der Minze dient dazu, diese Beschwerden und Beschwerden zu reduzieren. Wenn ein Blatt Minze gekaut wird, ist Reisekrankheit reduziert. Wenn das ätherische Öl MigräneSymptome reduziert oder inhaliert wird Migräne.

12 heilende Anwendungen von Minze

Bekämpfe schlechten Atem

Aus diesem Grund neigen Zahnpasten zu Minzaroma. Der starke Geschmack beseitigt Mundgeruch und reduziert zusätzlich die Menge an Bakterien im Mund , die den schlechten Geruch verursachen.

Verhindert das Auftreten von Katarakten

Dies ist aufgrund seiner antioxidativen Eigenschaften . Es sollte zweimal täglich eine Infusion von Minze mit einem Löffel der getrockneten Pflanze pro Tasse Wasser verbraucht werden.

Es ist ein starker Beruhigungsmittel

Eine weitere der heilenden Anwendungen von Minze ist, dass es Herzklopfen, Stress und Angstzustände , Nerven und Schlaflosigkeit zu beruhigen dient . Es wird empfohlen, vor dem Schlafengehen heißes Wasser mit ein paar Tropfen Minze zu trinken.

Verbessert die Durchblutung

Pfefferminze besitzt gerinnungshemmende Eigenschaften , die sehr gut zur Verbesserung der Blutzirkulation und zur Behandlung verschiedener daraus abgeleiteter Störungen wie Kopfschmerzen, Schwellungen der Beine, Krampfadern usw. sind.

12 heilende Anwendungen von Minze

Verbündet in weiblicher sexueller Gesundheit

Mit mehr als 30 antiseptischen Eigenschaften können Sie die Minze für den externen Gebrauch bei Frauen nutzen und vaginale Infektionen wie Vulvovaginitis, Vulvitis, Vaginitis oder vaginalen Ausfluss behandeln. Lindert Juckreiz und Stechen Bäder oder Waschungen sollten mit einer Infusion dieser Pflanze durchgeführt werden.

Andere heilende Anwendungen von Minze

Pfefferminze hat andere Eigenschaften . Unter ihnen kann Folgendes hervorgehoben werden:

  • Es ist ein Aphrodisiakum. Es wird angenommen, dass Minze aufgrund ihrer stimulierenden und tonisierenden Wirkung zur Steigerung der Libido und des sexuellen Verlangens verwendet werden kann.
  • Behandeln Sie Rheuma und Schmerzen im Zusammenhang mit Wirbel und Muskeln wie Kontrakturen, Arthritis , Zerrungen oder Krämpfe. In den schmerzenden Bereich wird ein mit heißem Wasser getränkter Brei aus Minzblättern eingelegt.
  • Lindert Hämorrhoiden Ein Badesitz mit Minzblättern dient zur Schmerzlinderung, Entzündung oder Juckreiz der Pfähle aufgrund seiner adstringierenden und entzündungshemmenden Eigenschaften.

Warnungen über die Verwendung von Minze

Obwohl Minze gesundheitsschädlich ist oder gefährliche Nebenwirkungen hat, wenn sie in den richtigen Dosierungen konsumiert wird, kann es durch Überbeanspruchung zu Problemen führen .

12 heilende Anwendungen von Minze

Im Fall von ätherischem Pfefferminzöl ist es nicht für schwangere Frauen, stillende Kinder, Kinder unter sechs Jahren und Patienten mit Atemwegsallergien oder Überempfindlichkeit angezeigt .

Es kann zu Nervosität oder Schlaflosigkeit führen, wenn es übermäßig konsumiert wird und Übelkeit, Tachykardie oder Appetitlosigkeit verursacht.

Im Fall von Infusion oder Minze-Tisane ist es ratsam, es nicht bei kleinen Kindern zu verabreichen , weder bei Menschen mit Säure, Reflux oder Hiatushernie, Patienten mit Nieren- oder Gallensteinen, schwangeren Frauen und stillenden Frauen, weil es das Baby beeinflussen kann.

Wie viel Minze kann verwendet oder genommen werden?

12 heilende Anwendungen von Minze

Die richtige Dosierung für einen Erwachsenen ohne die oben genannten Probleme ist 20 bis 30 Gramm frischer Minze pro Liter kochendem Wasser. Sie können nicht mehr als 700 ml (3 Tassen pro Tag) pro Tag einnehmen, aufgeteilt in 3 verschiedene Dosierungen, wie morgens, nachmittags und abends.

In dem Fall, dass die Verwendung extern ist, können Umschläge mehr Minzeblätter enthalten, um ihre Wirksamkeit zu erhöhen . Für die Sitzbäder werden die gleichen Proportionen empfohlen und gemacht, wenn das Wasser warm oder lauwarm ist, niemals kochend.

Diejenigen, die Minze, aber nicht in Form von Tee konsumieren wollen, können einen Saft zubereiten oder verflüssigen . Sie brauchen eine Handvoll Blätter, Wasser und Zucker oder Süßungsmittel. Trinken Sie jede Stunde einen Löffel.

Bilder mit freundlicher Genehmigung von Robert S. Donovan, Steven Depolo, Ayleen Gaspar, Klicken Sie auf Flash-Fotos, thebitword und Janine.

Loading...