10 Werte, die Sie Ihren Kindern beibringen müssen

Loading...

Eltern spielen eine führende Rolle im Bildungsprozess ihrer Kinder. Von den ersten Lebensjahren an sind sie dafür verantwortlich zu lehren, was gut ist und was nicht. Obwohl das Lernen viele Jahre dauert, ist es wichtig, die Werte, die Sie Ihren Kindern beibringen müssen.

Diese Eigenschaften sind nicht nur für die Entwicklung ihres Verhaltens entscheidend, sondern beeinflussen auch ihr Selbstwertgefühl und die Fähigkeit, sich in einem sozialen Umfeld hervorzutun. Darüber hinaus sind es Tugenden, die ein Leben lang halten und Teil der Persönlichkeit eines jeden Einzelnen sind.

Es sollte jedoch daran erinnert werden, dass Kinder in erster Linie durch Beispiele lernen. Vor dem Versuch, über Verantwortung, Freundlichkeit oder irgendeinen anderen Wert zu unterrichten, ist es daher wichtig, dass Eltern es in ihrem täglichen Leben anwenden.

Es hat keinen Sinn zu versuchen, ein Kind dazu zu bringen, “etwas Gutes” zu lernen , wenn er solche Verhaltensweisen, die sich in seiner Familie widerspiegeln, nicht sehen kann. Es geht also nicht nur darum, jeden vorhandenen Wert zu lehren, sondern ihm in der Praxis Bedeutung zu geben. Was sind die Werte, die Sie Ihren Kindern beibringen müssen?

1. Ehrlichkeit

Ehrlichkeit ist ein Wert, der aus der frühen Kindheit gelernt werden muss . Es ist wahrscheinlich, dass Kinder sich irgendwann entscheiden werden, zu lügen oder ihre Taten zu vertuschen, um eine Bestrafung zu vermeiden. Genau in diesem Moment müssen Sie ihnen beibringen, wie wichtig es ist, der Wahrheit zu sagen, dass sie vertrauenswürdig ist.

10 Werte, die Sie Ihren Kindern beibringen müssen

2. Toleranz: Werte, die Sie Ihren Kindern beibringen müssen

In einer Welt voller Unterschiede sticht Toleranz unter den Werten hervor. Es ist wichtig, dass Kinder verschiedene Kriterien, Kulturen, Rassen oder Religionen verstehen und akzeptieren. Zu verstehen, dass nicht alle gleich sind, ist grundlegend, um gesunde menschliche Beziehungen zu erreichen.

3. Respekt

Einer der ersten Werte, den Sie Ihren Kindern beibringen müssen, ist Respekt. Diese Tugend ist wesentlich für die menschliche Entwicklung in der Gemeinschaft. Es ist wichtig, dass Sie in den ersten Lebensjahren lernen, Ihre Stimme nicht zu erheben, die Älteren zu respektieren und die Hausregeln zu befolgen.

4. Verantwortung

Die Verantwortung für Kinder zu lehren bedeutet, dass sie verstehen, dass alles positive und negative Konsequenzen hat und dass jeder seine Handlungen übernehmen muss. In erster Linie dient die Entwicklung dieser Qualität zur Erfüllung bestimmter Aufgaben und Pflichten.

5. Freundlichkeit

Freundlichkeit ist eine Qualität, die soziale und familiäre Beziehungen stärkt. Deshalb müssen Kinder lernen, freundlich zu anderen zu sein, auch an ihren “schlechten” Tagen . Sie müssen verstehen, dass schlechte Laune keine Entschuldigung ist, damit aufzuhören, anderen eine gute Behandlung zu geben.

10 Werte, die Sie Ihren Kindern beibringen müssen

6. Charakter

Charakterbildung wird nicht über Nacht erreicht und erfordert viel Lernen. Es ist jedoch eine der Werte, die Sie Ihren Kindern beibringen müssen, damit sie lernen, ihre eigenen Entscheidungen zu treffen, wobei sie sich immer respektieren und respektieren.

7. Selbstwertgefühl

Ein gutes Selbstwertgefühl wird in vielen Bereichen des Lebens Ihres Kindes entscheidend sein. Selbstliebe beeinflusst die Fähigkeit, ohne so viele Belastungen oder Schwierigkeiten zu leben. Deshalb muss das Kind lernen, sich selbst anzunehmen und das Verhalten anderer nicht zu akzeptieren.

8. Zusammenarbeit

Kinder über Kooperation zu unterrichten, soll sie dazu bringen, bei Bedarf als Team zu arbeiten. Die Tatsache, dass sie lernen, sich zusammenzuschließen, um ihre Ziele zu erreichen, lehrt ihnen, dass sie irgendwann eine “helfende Hand” brauchen, um zu leben.

9. Empathie

Die Entwicklung von Empathie bei Kindern fördert ihre Sensibilität. Mit anderen Worten, es hilft ihnen, sich an die Stelle des anderen zu stellen, um zu fühlen, was sie fühlen . Obwohl sich diese Tugend spontan entwickeln kann, ist es manchmal notwendig, sie zu stärken.

10 Werte, die Sie Ihren Kindern beibringen müssen

10. Entschuldigung

Fehler zu erkennen, sich zu entschuldigen und zu verzeihen, sind wesentliche Eigenschaften im Entstehungsprozess des Kindes. Zunächst ist es ein kleiner Komplex, den sie verstehen können, wenn sie ein Stadium der Selbstbezogenheit durchlaufen , in dem sie nicht akzeptieren können, dass sie falsch liegen.

Wenn man jedoch mit Liebe zu ihnen spricht und über die Bedeutung von Vergebung spricht, werden sie nach und nach verstehen, wie wichtig es für ihr Leben ist. Auf diese Weise werden sie in der Zukunft vermeiden, Groll oder andere schädliche Gefühle zu haben.

Hast du diese Werte deinen Kindern beigebracht? Vergiss nicht, dass du sie jeden Tag in die Praxis umsetzen musst. Ohne Zweifel sind sie der Weg, um zu verhindern, dass die “Gegenwerte” ihr Verhalten übernehmen.

Loading...